Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
AMANN DIE SCHLAF EXPERTEN
Der richtige Moment um endlich erholsam ein-, aus- und durchzuschlafen!
LAYER 8
Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Helden aus! Layer8 schult und sensibilisiert regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu Themen der IT-Sicherheit.
KOFFER-ECKE bagsplus
Taschen, Koffer, Taschen ... Bei uns werden Ihre Träume wahr! Sie suchen ein tolles Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie bei uns vorbei!
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
PHOTO SCHNEIDER
SOFORTDRUCK: IHRE FOTOS GLEICH ZUM MITNEHMEN
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
PHOTO SCHNEIDER
Foto-Workshops und Vorträge. Jetzt anmelden und Termin sichern!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
PHOTO SCHNEIDER
Die neue spiegellose Canon Vollformat Kamera EOS R bei uns im Laden testen und vorbestellen!

Polizeibericht vom 06.01.2019

POL-RT: Verkehrsunfälle, Bahnunfall mit tödlichem Ausgang, Raubdelikt, Trunkenheitsfahrt, Einbruch in Schulamt
06.01.2019 – 11:51

Reutlingen (ots) - Witterungsbedingte Behinderungen und Unfälle in den Landkreisen Reutlingen/Esslingen/Tübingen

Zu Behinderungen und zahlreichen Verkehrsunfällen aufgrund starken Schneefalls ist es am Samstag und Sonntag in den Landkreisen Reutlingen, Esslingen und Tübingen gekommen.

Insbesondere an den Albaufstiegen und in höheren Lagen ereignete sich auf eisglatten und schneebedeckten Straßen eine Vielzahl an Verkehrsunfällen. Die Polizei zählte in der Zeit von Samstagvormittag bis Sonntagfrüh in den drei Landkreisen circa 40 Verkehrsunfälle, die auf die widrigen Straßenverhältnisse zurückzuführen waren. Bei der Mehrzahl der Verkehrsunfälle war glücklicherweise nur Sachschaden zu beklagen. Etliche Straßen mussten aufgrund der Schneelast nicht standhaltender, umgestürzter Bäume kurzzeitig gesperrt werden. Die Grabenstetter Steige (L 245) ist seit 04.30 Uhr aufgrund weiter drohenden Schneebruchs für den Verkehr komplett gesperrt.

Bad Urach (RT): Baum stürzt auf Pkw

Mit leichten Verletzungen und einem ordentlichen Schreck ist eine 56-jährige VW-Polo Lenkerin am Sonntagmorgen davongekommen, als in der Sirchinger Steige ein Baum auf ihren Pkw stürzte. Die 56-Jährige befuhr gegen 06.10 Uhr die Landesstraße 249 von Bad Urach in Richtung Sirchingen, als in der Sirchinger Steige ein der Schneelast nicht standhaltender Baum auf ihr Fahrzeug stürzte. Durch die gesplitterte Windschutzscheibe zog sich die 56-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Der umgestürzte Baum wurde durch die Feuerwehr Bad Urach entfernt, das unfallbeschädigte Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 7.500 Euro.

Pfronstetten (RT): Pkw von schneebedeckter Fahrbahn gerutscht und überschlagen

Leichte Verletzungen hat sich eine 19-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zugezogen, welcher sich am Samstagmorgen ereignet hat. Die 19-Jährige befuhr gegen 09.05 Uhr eine lange und leicht abschüssige Linkskurve auf der Kreisstraße 6749 von Pfronstetten-Aichelau kommend in Richtung Hayingen-Münzdorf , als sie mit ihrem Ford Fiesta von der schneebedeckten Fahrbahn abkam und sich im Straßengraben überschlug. Sie wurde aufgrund leichter Verletzungen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Metzingen (RT): Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Am Samstagnachmittag ist es auf der Landesstraße 380a von Eningen in Richtung Metzingen-Glems zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person gekommen. Ein 22-Jähriger aus dem Kreis Ludwigsburg befuhr gegen 14.45 Uhr mit seinem Honda die L 380a in Richtung Glems, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Dach gegen einen Baum prallte. Da zunächst von zwei eingeklemmten Personen im Fahrzeug ausgegangen wurde, war die Feuerwehr Metzingen ebenfalls mit mehreren Einsatzkräften zur Unfallstelle ausgerückt. Die Fahrzeuginsassen konnten sich jedoch mit Hilfe anderer Verkehrsteilnehmer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien. Der Lenker des Unfallfahrzeuges blieb unverletzt, seine 61-jährige Beifahrerin wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. An ihm entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Grafenberg (RT) Auf schneebedeckter Fahrbahn Kontrolle über Fahrzeug verloren

Am Samstagvormittag ist es auf der Bundesstraße 313 zwischen Grafenberg und Nürtingen zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen gekommen. Ein 36-jähriger Pkw-Lenker befuhr gegen 11.25 Uhr die B 313 von Grafenberg in Richtung Nürtingen. Kurz nach Grafenberg, im Bereich des dortigen Kreisverkehrs, verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Nissan-Lenker. Nach dem Zusammenstoß schleuderte das Fahrzeug des 36-Jährigen noch gegen einen dem Nissan nachfolgenden Renault Twingo. Bei dem Unfallgeschehen wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Reutlingen (RT): Ehepaar vom Zug erfasst und tödlich verletzt

Zu einem Bahnunfall mit tödlichem Ausgang ist es am Samstagabend am Bahnhof in Reutlingen-Sondelfingen gekommen. Ein 71-jähriger Mann und seine 67-jährige Ehefrau waren gegen 20.45 Uhr mit der Regionalbahn von Reutlingen zu ihrer Wohnanschrift nach Sondelfingen unterwegs. Am Bahnhof in Sondelfingen verließen sie den Zug und überquerten, um ihre Wegstrecke abzukürzen, die Bahngleise verbotswidrig direkt hinter diesem. Beide Personen wurden hierbei von einem in Richtung Tübingen durchfahrenden Sonderzug erfasst und tödlich verletzt. Der Lokführer, welcher noch eine Schnellbremsung eingeleitet hatte, stand nach dem Ereignis unter Schock, die 150-200 Fahrgäste blieben unverletzt. Der Bahnverkehr wurde bis gegen 23.30 Uhr eingestellt.

Esslingen (ES): Von Unbekannten umklammert und ausgeraubt (Zeugenaufruf)

Zu einem Raubdelikt ist es am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.50 Uhr, in der Fleischmannstraße gekommen. Der 31-jährige Geschädigte hielt sich zur Tatzeit in der Fleischmannstraße auf, als drei männliche Personen auf ihn zukamen. Eine der Personen umklammerte ihn daraufhin von vorne und entwendete aus dessen Jackeninnentasche die Geldbörse. Anschließend flüchteten die drei dunkel bekleideten Personen, welche vom Geschädigten alle als dunkelhäutig und im Alter von 21 bis 24 Jahren beschrieben wurden, in Richtung Martinstraße. Das Polizeirevier Esslingen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711 3990-330 zu melden.

Kohlberg (ES): Mit entgegenkommendem Fahrzeug kollidiert

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist es am Samstagmorgen auf der Landesstraße 1210 von Metzingen in Richtung Kohlberg zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Ein 56-Jähriger aus Metzingen fuhr gegen 9.00 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Kohlberg und geriet aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn auf den Gegenfahrstreifen. Dort kollidierte er mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Toyota, welcher von einem 20-Jährigen gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß wurde der 20-Jährige leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Der unfallbeschädigte und nicht mehr fahrbereite Toyota wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 11.000 Euro.

Nürtingen (ES): In Schulamt eingebrochen

Am Samstagabend ist es zum Einbruch in das Schulamt in der Marktstraße gekommen. Der bislang unbekannte Täter konnte gegen 19.00 Uhr durch eine Mitarbeiterin des Schulamtes im Flurbereich des Gebäudes angetroffen werden, woraufhin dieser sofort die Flucht ergriff. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter, welcher dunkel gekleidet und von schlanker Statur war, entkommen. Ins Gebäudeinnere gelangte der Täter durch das Einschlagen und Entriegeln eines Fensters. Bis zu seinem Antreffen hatte er bereits mehrere Bürotüren aufgebrochen und die Räumlichkeiten nach möglichem Diebesgut durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Spurensicherung wurde durch Spezialisten der Kriminalpolizei übernommen.

Rottenburg (TÜ): Fußgängerin angefahren

Eine 40-jährige Fußgängerin ist am Samstagabend beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs in Rottenburg von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 22-jähriger Rottenburger gegen 22.00 Uhr mit seinem BMW die Tübinger Straße in Richtung Kreisverkehr Poststraße. Kurz vor dem Kreisverkehr übersah er eine 40-jährige Fußgängerin, die den dortigen Fußgängerüberweg vorschriftsmäßig von links nach rechts überquerte. Die 40-Jährige wurde vom BMW erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste stationär in eine Klinik eingeliefert werden. Am BMW entstand durch den Unfall ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Die Verkehrspolizei Tübingen hat die Ermittlungen nach den genauen Unfallumständen aufgenommen.

Rottenburg-Hemmendorf (TÜ): Pkw überschlagen

Am Samstagmittag ist es auf der Landesstraße 389 zwischen Bodelshausen und Hemmendorf zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 54-Jähriger gegen 12.05 Uhr mit seinem Subaru die L 389 in Richtung Hemmendorf. Auf Grund von Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er mit seinem Pkw ins Schleudern. In der Folge überschlug sich der Subaru und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Der 54-Jährige erlitt bei dem Überschlag leichte Verletzungen. An seinem Subaru entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Rottenburg-Seebronn (TÜ): Betrunken im Vorgarten gelandet

Am Sonntag gegen 01.00 Uhr ist eine 59-Jährige aus Hirrlingen mit ihrem Skoda in Rottenburg-Seebronn in der Straße "Kirschenrain" von der Fahrbahn abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Bei der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass die 59-Jährige deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Bei der anschließenden Fahrt zum Polizeirevier Rottenburg wurde die 59-Jährige immer aggressiver und beleidigte die anwesenden Beamten auf das Übelste. Nach der angeordneten Blutentnahme wurde der Führerschein der 59-Jährigen beschlagnahmt. Der entstandene Schaden durch den Unfall beträgt insgesamt etwa 1.000 Euro.

Kusterdingen (TÜ): Gegen Baum geprallt

Schwere Verletzungen hat sich ein 42-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 28, Höhe der Anschlusstelle Jettenburg, zugezogen. Der 42-Jährige befuhr die B 28 von Reutlingen kommend in Richtung Tübingen. Auf Höhe der Anschlussstelle Jettenburg kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneeglatten Fahrbahn nach rechts von dieser ab, rutschte eine Böschung hinunter und kollidierte dort mit einem Baum. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden musste. An seinem VW-Polo entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Bodelshausen (TÜ) Vorfahrtsverletzung mit einer leichtverletzten Person

Am Samstagmittag ist es gegen 12.30 Uhr in der Bahnhofstraße, an der Einmündung zur Landesstraße 389, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen, nachdem eine 30-jährige Ford Focus Lenkerin die Vorfahrt einer 29-jährigen Daimler-Fahrerin missachtet hat. Die 29-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Da beide Fahrzeuge nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese durch Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 9.500 Euro.

Rückfragen bitte an:
Robert Heinrich, Tel. 07121/942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

BOHEMIAN RHAPSODY

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und...
am Mi, 23. Januar 2019
17:30 h

ANASTASIA - DAS BROADWAY MUSICAL

Musical-Coup: Broadway-Erfolg „Anastasia“ kommt nach Stuttgart! Deutschlandpremiere im Stage Palladium Theater im Herbst 2018 Am Broadway in New York hat diese Show mit ihrem Erfolg bereits für Furore gesorgt – jetzt ist es den Strategen von Stage Entertainment gelungen, einen echten...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Stuttgart - Tickets

Monumentaler Klassiker: Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME kommt nach Stuttgart Premiere am 18. Februar 2018 Das Stuttgarter Publikum kann sich auf die nächste Großproduktion freuen: Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME zieht Anfang kommenden Jahres ins Stage Apollo Theater ein – mit...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - Tickets

Kaufen Sie Disneys "Der König der Löwen"-Tickets und erleben Sie in Deutschland die wunderschöne und farbenprächtige Welt Afrikas. Mit einer aufregenden Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen garantiert das erfolgreiche Musical Gänsehaut-Feeling pur. Die...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Einführung in die Meditation

Jeden ersten Mittwoch im Monat beginnt ein neuer Kurs über vier Sitzungen. Bei diesem Kurs lernen wir grundlegende Meditationstechniken kennen, die auf der Jahrhunderte alten Tradition des tibetischen Buddhismus beruhen. Es ist eine Möglichkeit, aus dem lärmenden Durcheinander des Lebens und...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h - 19:30 h

Wandertraining

Die Gruppe wandert jeden Mittwoch zügig ungefähr 1 ½ Stunden im landschaftlich reizvollen Umfeld von Bissingen. Veranstaltungsort: Treffpunkt ist jeweils um 18:30 Uhr am Holzhaus (Stuberweg, Bissingen) Veranstalter: Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Bissingen-Nabern
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Heiners Schmuckschatulle Kondschak lädt ein

Wurden Sie von Heiner Kondschak schon mal eingeladen? Nicht? Dann freuen Sie sich und genießen Sie Ihr erstes Mal. Natürlich hat er auch Gäste aus der Kunst eingeladen. Seien Sie mit uns gespannt, welche Schätze er da aus seiner Schmuckschatulle zaubert. Freuen können Sie sich in jedem Fall...
am Mi, 23. Januar 2019
19:00 h

SG BBM BIETIGHEIM FRAUEN - BUNDESLIGA SAISON 2018/19

Nationale Titelambitionen und international mitmischen – die Ziele des SG BBM Bietigheim Damen-Teams sind hochgesteckt. Um sie auch erreichen zu können, sind die Spielerinnen auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans angewiesen. Kommen Sie also vorbei und erleben Sie Handballsport auf...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Struwwelpeter - Shockheaded Peter

An Heiligabend 1844 legte der Arzt und Psychiater Heinrich Hoffmann seinem dreijährigen Sohn ein schmales Heft mit selbst verfassten Geschichten und Zeichnungen unter den Weihnachtsbaum. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er nicht im Geringsten, dass seine „lustigen Geschichten und drolligen Bilder...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Fortlaufender Meditationskurs

In Harmonie mit der Erde An diesem Abend beschäftigt sich die Gruppe mit dem Buch von Akong Rinpoche „In Harmonie mit der Erde“ das hilfreiche Anregungen und Einsichten gibt, mit unserem Geist zu arbeiten. Konkrete Übungen helfen, das Verständnis zu vertiefen und zu unserer eigenen...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h - 20:45 h

Blue Man Group MÜNCHEN - Tickets

BLUE MAN GROUP auf Welttour „Die einzige Show so bunt wie das Leben!“ Die genialen Blaumänner jetzt in ausgewählten Theatern Die Blue Man Group ist ein weltweites Phänomen. An festen Spielorten in New York, Las Vegas, Boston, Chicago, Orlando und Berlin fasziniert die preisgekrönte...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Für mich soll's rote Rosen regnen

 Hildegard Knef gehört zu den wenigen deutschen Weltstars. Ein faszinierendes szenisch-musikalisches Portrait zeigt das bewegte Leben der Sängerin und Filmdiva. Ein Hotelzimmer bei Nacht. Verlassen von ihrem Mann und nur knapp dem Krebstod entronnen, sitzt die Knef an ihrer...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung STUTTGART - Tickets

Heinz Rudolf Kunze „Schöne Grüße vom Schicksal“ Auch mit über 60 zieht es HEINZ RUDOLF KUNZE noch immer regelmäßig „Raus auf die Straße“. Mit der Eröffnungsnummer des Albums „Schöne Grüße vom Schicksal“ liefert der Rockpoet nicht nur das Motto zur Tour sondern feiert,...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Grande Revue

Stuttgart atmet Extravaganz! Die Produktion GRANDE REVUE sprengt die Grenzen einer klassischen Revue und präsentiert sich am Puls der Zeit. Glamourös, einzigartig und skurril sind die künstlerischen Performances, die sich in all ihrer Vielfalt zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügen. Mit...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle...
am Mi, 23. Januar 2019
20:30 h

Heutige Termine

Die Kunst des Serviettenbrechens

Was man aus Stoff alles falten kann, präsentiert der bekannteste Serviettenkünstler der Welt vom 14. November bis 3 Februar in Bruchsal. Die Ausstellung zeigt, dass das Falten von Servietten seit dem 16. Jahrhundert von großer Bedeutung war und weit über den alltäglichen Gebrauch hinausging....
Bis So, 3. Februar 2019

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten....
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 16:30 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Eintritt inklusive Wehrgeschichtliches Museum Ein imposantes Erlebnis: Bei der Führung durch die Prunkräume des Rastatter Schlosses lässt sich nachvollziehen, was „Türkenlouis“ Ludwig-Wilhelm von Baden als Inbegriff seines absolutistischen Herrschaftsanspruches verstand. Die barocke...
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 16:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „König Friedri...

Die Führung zeigt die Staats- und Wohnräume des ersten Königs von Württemberg, Friedrichs I. Durch einen Blick in einen Dienerschaftsraums kann sich der Besucher auch mit dem Leben der Bediensteten bei Hofe vertraut machen. Die Bildergalerie, die Ordenskapelle, der Ordenssaal, sowie der...
am Mi, 23. Januar 2019
10:30 h - 16:30 h

Miras Sternenreise

Ein zauberhaftes Theaterstück ab 5 Jahre Mira ist anders. Sie isst Lichtstrahlen und schläft am liebsten im Wind. Ihr Heimatplanet ist Aldo im Sternensystem Mikaz. Eigentlich hätte sie ein tolles Leben, wenn nicht ihr kleiner Bruder Muri weggelaufen wäre. Sie sucht ihn im ganzen Universum....
am Mi, 23. Januar 2019
11:00 h

Konzert Termine

DARIO NAPOLI – MODERN MANOUCHE PROJECT

Die Hauptinspiration des Modern Manouche Projects ist der Sinti-Gitarrist Django Reinhardt. Der in Sizilien geborene und in Mailand lebende Bandleader und Gitarrist Dario Napoli fügt dem Bandsound Elemente modernerer Musikstile wie Bebop, Funk und Modern Jazz in seiner ganz eigenen Version des...
am Mi, 23. Januar 2019
20:30 h

L'ETERNO: Gregorian chants meet POP &...

L‘ETERNO GREGORIANISCHER CHORAL TRIFFT AUF KLASSIK, SCHLAGER UND POP Tour Frühjahr 2018 L’Eterno heißt das neue Bandprojekt von Werner Leonard, der als Produzent von Shows, wie Abba Gold, Abba Mania und als ehemaliger Gründer und Manager von Max Raabe & Palast Orchester weltweit...
am Do, 24. Januar 2019
20:00 h

Bernard Allison

Rock Bernard Allison ist unaufhaltbar. Er ist das Gesicht auf den Zeitschriften und die Stimme im Radio. Er ist der Showstar, der beim Blues Caravan 2018 zusammen mit seinen Kollegen Mike Zito und Vanja Sky die Clubs zum Beben brachte. Er ist der Songwriter, dessen neuestes Studioalbum Let It Go...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

THE BUSTERS Live 2019

Ska ist ein Wettlauf gegen die schlechte Laune. Kaum eine andere Musik vertreibt so verlässlich allzu schwere Gedanken und Beine und lässt dennoch Raum für klare politische Botschaften. Das Motto „Ska against racism“ wird von THE BUSTERS gelebt, die Mitglieder haben ihre Wurzeln in...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

Session - Test the Jazz 50

PODIUM Jazzer aus der Region jammen zusammen PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof Bahnhofstr. 19 71638 Ludwigsburg
am Fr, 25. Januar 2019
21:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner