Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
AMANN DIE SCHLAF EXPERTEN
Der richtige Moment um endlich erholsam ein-, aus- und durchzuschlafen!
LAYER 8
Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Helden aus! Layer8 schult und sensibilisiert regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu Themen der IT-Sicherheit.
KOFFER-ECKE bagsplus
Taschen, Koffer, Taschen ... Bei uns werden Ihre Träume wahr! Sie suchen ein tolles Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie bei uns vorbei!
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
PHOTO SCHNEIDER
SOFORTDRUCK: IHRE FOTOS GLEICH ZUM MITNEHMEN
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
PHOTO SCHNEIDER
Foto-Workshops und Vorträge. Jetzt anmelden und Termin sichern!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
PHOTO SCHNEIDER
Die neue spiegellose Canon Vollformat Kamera EOS R bei uns im Laden testen und vorbestellen!

Polizeibericht vom 14.01.2019

POL-RT: Verkehrsunfälle, Einbrüche, Pedelec-Fahrer gestürzt, Fahrzeuge beschädigt
14.01.2019 – 12:12

Reutlingen (ots) - Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Ein Schaden in Höhe von etwa 18.000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Sonntagnachmittag auf der B 28 entstanden. Ein 33-Jähriger war mit seinem Mitsubishi um 16.20 Uhr auf dem rechten

Fahrstreifen der Bundesstraße in Richtung Tübingen unterwegs. An der Auffahrt von der Sondelfinger Straße fuhr ein 39 Jahre alter Mann mit seinem VW Transporter auf die B 28 ein. Der Mitsubishi krachte so stark ins Heck des Transporters, dass er im Anschluss abgeschleppt werden musste. (ms)

Bad Urach (RT): Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Ein unter Drogeneinfluss stehender Mann ist am Sonntagnachmittag mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat es erheblich beschädigt. Der 32-Jährige befuhr um 13.45 Uhr mit seiner Mercedes Benz A-Klasse die B 28 von Dettingen herkommend in Richtung Bad Urach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer Strecke von etwa 100 Metern einen Leitpfosten sowie mehrere Sträucher und kleinere Bäume. Hierbei entstand an seinem Pkw ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Der Mercedes musste von einem Abschleppwagen herausgezogen und aufgeladen werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. (ms)

Reutlingen (RT): Einbruch in Firmengebäude

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Maschinen- und Werkzeughandel in der Straße In Laisen eingebrochen. Der oder die Täter hebelten gegen 0.45 Uhr ein Oberlicht des Firmengebäudes auf und gelangten so in die Räume, die sie durchsuchten. Vermutlich wegen der Alarmauslösung flüchteten der oder die Täter. Ob sie etwas mitgenommen haben, ist derzeit noch nicht bekannt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Die Feuerwehr war zur Ausleuchtung und Sicherung des Oberlichts vor Ort. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (jw)

Münsingen (RT): Aufgrund Glätte kollidiert

Etwa 9.000 Euro Schaden sind die Bilanz einer Kollision zweier Fahrzeuge am Sonntagmittag in Münsingen-Böttingen. Ein 36-jähriger Hyundai-Fahrer war gegen 11.55 Uhr auf der Durchfahrtsstraße in Richtung Magolsheim unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und der glatten Straße ins Rutschen und kam auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Audi eines 30-Jährigen kollidierte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (jw)

Esslingen (ES): Pedelec-Fahrer verletzt (Zeugenaufruf)

Ein 56 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Montagmorgen auf einem parallel zur Weilstraße verlaufenden, landwirtschaftlichen Verbindungsweg, gestürzt und verletzt worden. Der Radler fuhr gegen 6.20 Uhr aus Richtung Hedelfingen kommend in Richtung Pliensauvorstadt, als er auf Höhe des dortigen Stadions über ein am Boden abgelegtes Hinweisschild fuhr. Der Pedelec-Fahrer stürzte schwer und wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes in eine Klinik gebracht. Aufgrund der Lage des Hinweisschildes mit etwa 12 cm breiten Kanthölzern besteht der Verdacht, dass jemand das Schild bewusst dort abgelegt hat. Zeugen, die Hinweise geben können, wer das Schild dort abgelegt hat, werden gebeten, sich beim Verkehrspolizeikommissariat Esslingen unter der Telefonnummer 0711/3990420 zu melden. (jw)

Dettingen/Teck (ES): Bei Rot über die Ampel

Die Missachtung des Rotlichts ist den polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend auf der B 465 auf Höhe der Anschlussstelle Kirchheim-Ost ereignet hat. Ein 31-jähriger Owener war mit seinem Mercedes kurz nach 18 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Kirchheim unterwegs. Obwohl die Ampel an der Einmündung zur Anschlussstelle der Autobahn für ihn Rot zeigte, fuhr er ohne anzuhalten in den Einmündungsbereich ein. Dabei kam es zur Kollision mit dem VW Bus einer 36-Jährigen, die bei Grün von der Autobahn herkommend eingefahren war. Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, mussten die VW-Bus-Fahrerin und ihr vierjähriger Mitfahrer mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes war nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden an beiden Autos wird auf insgesamt etwa 15.000 Euro geschätzt. (cw)

Kirchheim/Teck (ES): Vorfahrtsberechtigten übersehen

Weil er den Vorfahrtsberechtigten übersehen hat, hat ein 18-jähriger Fahranfänger am Montagmorgen an der Einmündung Vordere Straße und Mörikestraße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht. Der 18-Jährige war gegen 7.45 Uhr mit seinem VW Crafter auf der Mörikestraße unterwegs. An der Einmündung zur Vordere Straße fuhr er ohne auf die Verkehrszeichen zu achten in die Kreuzung ein. Ein 46-jähriger Lkw-Fahrer, der mit seinem Daimler-Benz Actros auf der Vordere Straße in Richtung Weilheim unterwegs war, hatte keine Möglichkeit mehr rechtzeitig zu reagieren, sodass es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde zum Glück niemand. Allerdings war der Crafter nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppdienst geborgen werden musste. Der Sachschaden fiel mit knapp 29.000 Euro beträchtlich aus. (cw)

Esslingen (ES): Am Unfallort Kennzeichen verloren

Schnell ermittelt werden konnte ein 33-Jähriger, der am Sonntagmorgen offenbar zunächst einen Verkehrsunfall verursacht hat und anschließend davongefahren ist. Der Mann soll gegen 5.15 Uhr mit seinem Mercedes im Einmündungsbereich Neckarstraße/Bahnhofstraße auf die stehende E-Klasse eines 47-Jährigen aufgefahren sein und sich anschließend mit seinem Wagen aus dem Staub gemacht haben. Da der mutmaßliche Unfallverursacher zuvor jedoch sein Kennzeichen verloren hatte, kamen ihm die hinzugerufenen Beamten rasch auf die Schliche. An seiner Wohnanschrift trafen die Polizisten auf den 33-Jährigen und stellten durch einen vorläufigen Test bei diesem eine Alkoholisierung von rund zwei Promille fest. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der 47 Jahre alte E-Klasse-Fahrer leicht. An den beiden Mercedes entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro. (mr)

Kirchheim (ES): In Schülertreff eingebrochen

In den Schülertreff einer Schule in der Jahnstraße ist im Laufe des Wochenendes eingebrochen worden. In der Zeit von Freitag, 14.30 Uhr, bis Sonntag, 15 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter auf der Gebäuderückseite ein Fenster ein. Durch dieses stieg er in die Räumlichkeiten des Schülertreffs und durchsuchte die Schränke. Ersten Erkenntnissen nach wurde eine weiße Geldkassette entwendet. Über weiteres Diebesgut ist noch nichts bekannt. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker vor Ort. (ms)

Starzach-Börstingen (TÜ): Vier Fahrzeuge beschädigt

Vier Fahrzeuge der Marke Mercedes sind in der Zeit von Samstag, 13 Uhr, bis Sonntag, 14.40 Uhr, in der Hofstraße im Ortsteil Börstingen beschädigt worden. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte die Fahrzeuge und richtete einen Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro an. Das Polizeirevier Rottenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. (ms)

Tübingen (TÜ): Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Ein unter Alkoholeinfluss stehender, 56 Jahre alter Pkw-Lenker hat am Sonntagvormittag in der Bebenhäuser Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann bog gegen neun Uhr mit seinem Audi von einem Tankstellenareal auf die Fahrbahn in Richtung Tübingen ein und kollidierte hierbei mit dem heranfahrenden Peugeot einer 45-Jährigen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch beim Unfallverursacher fest. Ein vorläufiger Test ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 56-Jährige musste in der Folge eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, der Führerschein wurde ihm abgenommen. Der Gesamtschaden an den Pkw dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. (mr)

Rückfragen bitte an:
Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102
Jan Wiesemann (jw), Telefon 07121/942-1103
Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

BOHEMIAN RHAPSODY

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und...
am Mi, 23. Januar 2019
17:30 h

ANASTASIA - DAS BROADWAY MUSICAL

Musical-Coup: Broadway-Erfolg „Anastasia“ kommt nach Stuttgart! Deutschlandpremiere im Stage Palladium Theater im Herbst 2018 Am Broadway in New York hat diese Show mit ihrem Erfolg bereits für Furore gesorgt – jetzt ist es den Strategen von Stage Entertainment gelungen, einen echten...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME in Stuttgart - Tickets

Monumentaler Klassiker: Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME kommt nach Stuttgart Premiere am 18. Februar 2018 Das Stuttgarter Publikum kann sich auf die nächste Großproduktion freuen: Disneys DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME zieht Anfang kommenden Jahres ins Stage Apollo Theater ein – mit...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - Tickets

Kaufen Sie Disneys "Der König der Löwen"-Tickets und erleben Sie in Deutschland die wunderschöne und farbenprächtige Welt Afrikas. Mit einer aufregenden Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen garantiert das erfolgreiche Musical Gänsehaut-Feeling pur. Die...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h

Einführung in die Meditation

Jeden ersten Mittwoch im Monat beginnt ein neuer Kurs über vier Sitzungen. Bei diesem Kurs lernen wir grundlegende Meditationstechniken kennen, die auf der Jahrhunderte alten Tradition des tibetischen Buddhismus beruhen. Es ist eine Möglichkeit, aus dem lärmenden Durcheinander des Lebens und...
am Mi, 23. Januar 2019
18:30 h - 19:30 h

Struwwelpeter - Shockheaded Peter

An Heiligabend 1844 legte der Arzt und Psychiater Heinrich Hoffmann seinem dreijährigen Sohn ein schmales Heft mit selbst verfassten Geschichten und Zeichnungen unter den Weihnachtsbaum. Zu diesem Zeitpunkt ahnte er nicht im Geringsten, dass seine „lustigen Geschichten und drolligen Bilder...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Harald Wohlfahrt Palazzo - Tickets

Außergewöhnliches Essen gepaart mit erstklassiger Unterhaltung – diese Kombination macht einen Besuch im PALAZZO zu einer der schönsten Vergnügungen überhaupt. Im Spiegelpalast genießen Sie ein köstliches Vier-Gang-Menü von Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt. Abgerundet wird der...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Fortlaufender Meditationskurs

In Harmonie mit der Erde An diesem Abend beschäftigt sich die Gruppe mit dem Buch von Akong Rinpoche „In Harmonie mit der Erde“ das hilfreiche Anregungen und Einsichten gibt, mit unserem Geist zu arbeiten. Konkrete Übungen helfen, das Verständnis zu vertiefen und zu unserer eigenen...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h - 20:45 h

Blue Man Group MÜNCHEN - Tickets

BLUE MAN GROUP auf Welttour „Die einzige Show so bunt wie das Leben!“ Die genialen Blaumänner jetzt in ausgewählten Theatern Die Blue Man Group ist ein weltweites Phänomen. An festen Spielorten in New York, Las Vegas, Boston, Chicago, Orlando und Berlin fasziniert die preisgekrönte...
am Mi, 23. Januar 2019
19:30 h

Für mich soll's rote Rosen regnen

 Hildegard Knef gehört zu den wenigen deutschen Weltstars. Ein faszinierendes szenisch-musikalisches Portrait zeigt das bewegte Leben der Sängerin und Filmdiva. Ein Hotelzimmer bei Nacht. Verlassen von ihrem Mann und nur knapp dem Krebstod entronnen, sitzt die Knef an ihrer...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung STUTTGART - Tickets

Heinz Rudolf Kunze „Schöne Grüße vom Schicksal“ Auch mit über 60 zieht es HEINZ RUDOLF KUNZE noch immer regelmäßig „Raus auf die Straße“. Mit der Eröffnungsnummer des Albums „Schöne Grüße vom Schicksal“ liefert der Rockpoet nicht nur das Motto zur Tour sondern feiert,...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Anja Rützel & Stella Sommer

"Lieber allein als gar keine Freunde" ist ein Appell für ein neues, positives Einsamkeitsgefühl. Und dazu gehört Musik. Einsam, das sind die anderen, dachte Anja Rützel immer: Sie sei schlimmstenfalls allein – und das aus freien Stücken. Doch als ihr geliebter Hund Figo stirbt, merkt sie...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Grande Revue

Stuttgart atmet Extravaganz! Die Produktion GRANDE REVUE sprengt die Grenzen einer klassischen Revue und präsentiert sich am Puls der Zeit. Glamourös, einzigartig und skurril sind die künstlerischen Performances, die sich in all ihrer Vielfalt zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügen. Mit...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

DARIO NAPOLI – MODERN MANOUCHE PROJECT

Die Hauptinspiration des Modern Manouche Projects ist der Sinti-Gitarrist Django Reinhardt. Der in Sizilien geborene und in Mailand lebende Bandleader und Gitarrist Dario Napoli fügt dem Bandsound Elemente modernerer Musikstile wie Bebop, Funk und Modern Jazz in seiner ganz eigenen Version des...
am Mi, 23. Januar 2019
20:30 h

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle...
am Mi, 23. Januar 2019
20:30 h

Heutige Termine

Ekstase

Ekstase ist eines der ältesten und zugleich erstaunlichsten Phänomene europäischer wie außereuropäischer Kulturen. Ursprünglich im rituell-religiösen Kontext geprägt, wurde die ekstatische Grenzerfahrung begrifflich erstmals in der Antike erfasst. Seither ist sie ein fester Bestandteil...
Bis So, 24. Februar 2019

Frischzelle_25: Benjamin Bronni

Mit Architektur als einem wichtigen Bezugspunkt widmet sich Benjamin Bronni den Themen von Räumlichkeit, Materialität, Illusion und Abstraktion. Er ist dabei sowohl malerisch als auch bildhauerisch tätig – Gemälde, Wandobjekte, Skulpturen und Papierarbeiten treten zueinander in...
Bis So, 29. September 2019

Pomeranzenschau

Bis Ende April 2019 ist die Pomeranzenschau mit 50 Zitruspflanzen in der östlichen Orangerie zu besichtigen. Seit der Renaissance schmücken die exotischen Kübelpflanzen herrschaftliche Gärten. Warum das so ist, zeigt die Sonderführung „Der Duft des Südens – Die Orangerie im Winter“....
Bis Di, 30. April 2019
 - 15:00 h

Orient

Die Orient-Abteilung des Linden-Museums genießt international einen hervorragenden Ruf. Neben wertvollen Kalligrafien, u. a. aus dem Nachlass der Orientalistin Annemarie Schimmel, und kostbaren Keramiken und Architekturfragmenten ist vor allem die Sammlung orientalischer Metallarbeiten berühmt....
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Ostasien

Die Ostasien-Abteilung zeigt die Kulturen Chinas und Japans. Der Buddhismus in seiner ostasiatischen Ausprägung stellt die Verbindung zur Süd- und Südostasien-Abteilung her. Daran schließt sich der umfangreiche Komplex "Chinesischer Grabkult" mit Ritualbronzen und figürlicher Grabkeramik an...
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Konzert Termine

Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung STU...

Heinz Rudolf Kunze „Schöne Grüße vom Schicksal“ Auch mit über 60 zieht es HEINZ RUDOLF KUNZE noch immer regelmäßig „Raus auf die Straße“. Mit der Eröffnungsnummer des Albums „Schöne Grüße vom Schicksal“ liefert der Rockpoet nicht nur das Motto zur Tour sondern feiert,...
am Mi, 23. Januar 2019
20:00 h

Magic Tenors

WERNAU (sys) Die „International Magic Tenors“ gastieren am Donnerstag, 24. Januar 2019, von 19.30 Uhr an in der Stadthalle im Quadrium. Der Kartenvorverkauf für das Konzert hat begonnen. Noch bis 26. August gibt es auf die Tickets einen Frühbucherrabatt von 15 Prozent. Stimmgewaltig und...
am Do, 24. Januar 2019
19:30 h

Herbert Häfele & Sergio Vesely Zurüc...

Liederreise mit dem schwäbischen „Galgenstrick“ Herbert Häfele und dem chilenischen Singvogel Sergio Vesely Wo könnte die gemeinsame Heimat eines Schwaben und eines Chilenen liegen? Vielleicht in der Mitte des Weges zwischen Santiago und Esslingen? Aber das wäre im Atlantischen Ozean und...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

Vivid Curls

Starke, kritische Texte, perfekt abgestimmter Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeiteten...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

Session - Test the Jazz 50

PODIUM Jazzer aus der Region jammen zusammen PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof Bahnhofstr. 19 71638 Ludwigsburg
am Fr, 25. Januar 2019
21:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner