Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
FLIESSEN LANG
Schon in der 2. Generation sorgt Fliesen Lang im Raum Kirchheim für erstklassige Lösungen rund um die Fliesenverlegung.
AUTOZENTRUM DETTINGEN
Das breit gefächerte Angebot umfasst Reparaturen aller Fahrzeugmarken, Schadensbeseitigung – besonders die Felgenreparatur –, Tuning und Sonderanfertigungen bis hin zur Werterhaltung von Fahrzeugen.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
JÖRK SCHLAYER
Wir sind ein modernes Handwerksunternehmen, das sich an den traditionellen Leistungen und Werten des Handwerks orientiert und besonderen Wert auf eine moderne Betriebsführung legt.
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Anzeige

Polizeibericht vom 21.05.2020

POL-RT: Unfälle, Streifenwagen beschädigt, Sucheinsatz mit Hubschrauber, flüchtende Entenfamilie, Kind mit Anscheinswaffen
Reutlingen (ots)

Dettingen an der Erms (RT): Streifenwagen beschädigt

Ein Streifenwagen des Polizeireviers Metzingen wurde während eines Einsatzes in Dettingen an der Erms, am frühen Donnerstagmorgen gegen 0:30 Uhr, mutwillig beschädigt. Die Polizeistreife war im Bereich des Dettinger Rathauses wegen einer Ruhestörung im Einsatz,

als ein bislang unbekannter Täter unvermittelt auf den Streifenwagen zulief und diesen mit einer Weinflasche bewarf. Anschließend ging der Täter unerkannt zu Fuß flüchtig. Das Polizeifahrzeug wurde durch den Aufprall der Flasche beschädigt. Die Ermittlungen zu dem Täter dauern an.

Wendlingen (ES): Schreie führen zu einem größeren Sucheinsatz

Am Donnerstagmorgen gegen 02:30 Uhr, teilte eine Anwohnerin aus der Neuffenstraße mit, dass sie anhaltende laute Rufe einer weiblichen Person wahrgenommen habe. Da eine hilflose Person oder eine Straftat nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden sofort umfangreiche Suchmaßnahmen mit mehreren Streifenbesatzungen eingeleitet, in welche auch ein Hubschrauber des Polizeipräsidium Einsatz eingebunden war. Im Rahmen der Absuche konnten lediglich vier Jugendliche beim Grillen angetroffen werden. Weitere Auffälligkeiten waren nicht zu verzeichnen.

Esslingen (ES): Pedelecfahrer übersieht Pkw-Lenker und verletzt sich schwer

Am Mittwochnachmittag, gegen 15:20 Uhr, befuhr ein 80-jähriger Pedelecfahrer den Waldweg "Kirschbaumweg". An der Einmündung zur L 1201 wollte dieser nach links auf die L1201 in Richtung "Weißer Stein" einbiegen. Hierbei übersieht der 80-jährige Pedelecfahrer den Pkw Audi eines 50-Jährigen, welcher zu diesem Zeitpunkt die L1201 von Plochingen kommend in Richtung Aichschieß befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision zwischen dem Pedelec und dem Pkw. Hierbei erlitt der 80-jährige Pedelecfahrer, welcher zum Unfallzeitpunkt einen Helm trug, schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Klinikum eingeliefert. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die L1201 war zwischen der Einmündung L1150 ("Weißer Stein") und dem Ortseingang Aichschieß zur Unfallaufnahme komplett gesperrt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es hierbei nicht.

Dußlingen (TÜ): Radfahrer übersehen und schwer verletzt

Zu einem Einsatz von Polizei und Rettungskräften kam es am Mittwochnachmittag gegen 17.52 Uhr, auf der K6901 im Bereich Zufahrt zum Birkenhof, nachdem ein DHL Transporter beim Rückwärtsfahren einen Radfahrer erfasste und dieser hierbei schwer verletzt wurde. Der 29-jährige DHL Fahrer war von der K6901 in die Zufahrt zum Birkenhof eingebogen, als ihm dort ein Pkw in der engen Zufahrt entgegenkam. Um diesem die Durchfahrt zu ermöglichen, fuhr er mit seinem DHL Fahrzeug das kurze Stück rückwärts wieder in Richtung der K6901. Zeitgleich befuhr der 53-jährige Rennradfahrer, trotz eines neben der Kreisstraße liegenden, ausgeschilderten Radweges, die Fahrbahn der K6901 von der L230 kommend in Richtung Dußlingen. Der Radfahrer stieß hierbei mit dem Rad gegen das DHL Fahrzeug und prallte in der Folge mit dem Kopf frontal gegen das Fahrzeugheck. Der 53-Jährige zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Der Radfahrer wurde durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Die Unfallaufnahme wurde vor Ort von Beamten der Verkehrspolizei übernommen. Zur weiteren Klärung des näheren Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Tübingen ein Unfallsachverständiger für ein Gutachten hinzugezogen.

Rottenburg (TÜ): Entenfamilie flüchtet vor Polizei

Einen tierischen Einsatz hatte eine Streife des Polizeireviers Rottenburg in den Mittagsstunden am Mittwoch. Eine besorgte Bürgerin teilte mit, dass sich eine ca. 8-köpfige Entenfamilie in den häuslichen Garten verirrt hätte und von der familieneigenen Katze bereits angegangen werde. Die Streife des Polizeireviers Rottenburg, getrieben vom Schutzgedanken für die Entenfamilie, sah sich dann vor Ort der Situation ausgesetzt, dass die Entenmama nebst Nachwuchs vor der Polizei flüchtete. Die Verfolgung zu Fuß zog sich über mehrere Vorgärten, bevor die Entenfamilie im Dickicht eines unbebauten Grundstückes verschwand. Da die akute Gefahr für die Entenfamilie durch die Katze gebannt war, wurden alle polizeilichen Maßnahmen eingestellt.

Balingen (ZAK): 8-jähriger hatte eine Tasche mit Scheinwaffen bei sich

Am Mittwochabend, gegen 19:45 Uhr, brachte ein aufmerksamer Bürger eine Tasche mit Anscheins- und Spielwaffen zum Polizeirevier Balingen. Zuvor hatte er diese einem 8-jährigen Jungen abgenommen. Der 8-jährige hatte mit anderen Kindern gespielt und die Tasche mit Spielzeugwaffen, einem Taschenmesser, einem unbrauchbar gemachten Revolver eines deutschen Waffenproduzenten, sowie einige Platzpatronen, bei sich. Bei einer Überprüfung vor Ort konnte die Mutter des 8-jährigen angetroffen werden. Sie teilte mit, dass ihr Sohn den ausrangierten Revolver von einem Verwandten geschenkt bekommen hatte. Eigentlich spiele der Junge damit nur zu Hause. Nach einem belehrenden Gespräch wird die Mutter diese Waffen nun für den Jungen unzugänglich aufbewahren.

Albstadt-Truchtelfingen (ZAK): Streit unter Autofahrern eskaliert

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr im Kreisverkehr Karl-Benz-Straße/Konrad-Adenauer-Straße. Ein 56-jähriger Fahrer eines Pickups mit Anhänger musste im Kreisverkehr auf Grund des Rückstaus anhalten. Ein 25-jähriger Fahrer einer Mercedes C-Klasse wollte aus Richtung Ebingen kommend in den Kreisverkehr einfahren. Dieser hupte und zeigte dem 56-jährigen einen "Vogel". Beide Verkehrsteilnehmer stiegen daraufhin aus. Nach kurzem Wortgefecht, bei dem eine 23-jährige Beifahrerin im Mercedes noch beleidigt wurde, kam es kam zu einem Handgemenge. Hierbei wurde der 25-jährige leicht verletzt. Der 25-jährige nahm noch einen Stein, der im Kreisverkehr lag und warf ihn gegen den Pickup, der dadurch beschädigt wurde. Danach fuhren beide Beteiligte weg. Eine Behandlung des 25-jährigen war vor Ort nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Reutlingen
Michael Christner
Telefon: 07121 942-2224

Polizeipräsidium Reutlingen

Telefon: 07121 942-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Stadtführungen mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Mo, 1. Juni 2020

Ulmer Zelt

Das Ulmer Zelt ist eines der längsten Zelt-Festivals in Deutschland. Im und rund um das 1.000 Besucher fassende Zirkus-Rundzelt werden über 70 Veranstaltungen angeboten. International bekannte Künstler aus den Bereichen Rock, Pop, Blues, Jazz sowie Comedy, Tanz, Theater und Varieté sorgen auf der …
am Mo, 1. Juni 2020

Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort

Erleben Sie die Landesgartenschau 2020! 23.05.2020 – 19.09.2020 | 16 Events
am Mo, 1. Juni 2020

Krämermarkt

Jeden 1. Montag im Monat von 08:00 bis 13:00 Uhr in der historischen Innenstadt. Neben den Beschickern des Wochenmarktes gibt es bei den rund 100 weiteren Marktständen Herren- und Damenmode, Nützliches für den Haushalt, Schmuck und Trendartikel. Es findet sich auch allerlei mehr oder weniger Außer…
am Mo, 1. Juni 2020
08:00 h - 13:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - März bis Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 EINTRITT & FÜHRUNG Erwachsene 11,00 € Ermäßigte 5,50 € Familien 27,50 € Gruppen (ab 20 Personen)…
am Mo, 1. Juni 2020
09:00 h - 19:30 h

Radio Garden

Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…
am Mo, 1. Juni 2020
09:00 h - 18:00 h

Unterirdisch!

Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …
am Mo, 1. Juni 2020
09:00 h - 18:00 h

KopfSache - Psychologische Sammlung

Die menschlichen Sinneseindrücke zeigen sich immer wieder als besonders trügerisch. Dass die Wahrnehmung von Dingen in den Fokus der Experimentalpsychologie rückt, liegt daher auf der Hand. Denn mit Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten erfährt der Mensch Informationen, die kognitiv weitervera…
am Mo, 1. Juni 2020
09:00 h - 18:30 h

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Mo, 1. Juni 2020
09:00 h - 17:00 h

Klassische Kloster- und Schlossführung (Große Führung)

Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und i…
am Mo, 1. Juni 2020
09:30 h - 18:00 h

Tablet-Treff

Sie haben Fragen zu Ihrem Tablet? Dann kommen Sie doch ganz unkompliziert zu unserer „Montagsgruppe“. Wir versuchen, Sie zu unterstützen.
am Mo, 1. Juni 2020
09:30 h - 11:00 h

Die Welt, ein Raum mit Flügeln

Albrecht Ludwig Berblinger zum 250. Geburtstag - Jubiläum 2020 Eine Ausstellung des Stadthauses Ulm zum Berblinger-Jahr 2020 anlässlich des 250. Geburtstages des Ulmer Erfinders, Flugpioniers und Schneidermeisters Albrecht Ludwig Berblinger. Entwurf: Timo Dentler/Okarina Peter
am Mo, 1. Juni 2020
10:00 h - 18:00 h

HUNDERTWASSER - Friedensvertrag mit der Natur

„HUNDERTWASSER - Friedensvertrag mit der Natur“ - Vom 14. März bis 5. Juli 2020 zeigt der Wörner-Verlag in den lichten Attikaräumen des Residenzschlosses und im Schloss Favorite Ludwigsburg an die 100 Exponate von Friedensreich Hundertwasser. Eintritt Kombiticket mit der Ausstellung im Residenzs…
am Mo, 1. Juni 2020
10:00 h - 17:00 h

Familienferienprogramm

Jeden Tag ein anderes Angebot
am Mo, 1. Juni 2020
10:00 h - 16:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „Herzog“

Über das Tafelzimmer wird das Appartement des Schloss- und Stadtgründers, Herzog Eberhard Ludwigs, betreten. Es besteht aus dem Vorzimmer, dem Empfangszimmer und dem Spiegelkabinett und Schlafzimmer. Als das Jagdhaus zu einem Sommer-Landschloss ausgebaut wurde, wurden weitere, nun notwendige Räumlic…
am Mo, 1. Juni 2020
10:30 h

Heutige Termine

Dauerausstellungen im Stadtmuseum

Im Erdgeschhoss des Stadtmuseums erwarten den Besucher regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Sie widmen sich vielfältigen Themen und stellen aktuelle Bezüge her. Ein Stockwerk höher zeigt das Stadtmuseum die weltgrößte Präsentation des Gesamtwerks von Lotte Reiniger. Die virtuose Scherenschni…
Bis Do, 31. Dezember 2020

Dauerausstellungen im Museum der Univers…

Die Universität Tübingen beherbergt die größte Anzahl an wissenschaftlichen Sammlungen an einer deutschen Universität von der Astrophysik bis zur Zahnmedizin. Tauchen Sie ein in vergangene Epochen der Menschheitsgeschichte. Das Museum „Alte Kulturen” auf Schloss Hohentübingen zeigt auf 2.000 m² ku…
Bis Do, 31. Dezember 2020

Ida Kerkovius - Die ganze Welt ist Farbe…

  Unter den rund 20 Schülerinnen von Adolf Hölzel an der Stuttgarter Akademie ragt Ida Kerkovius (1879‒1970) hervor. Schon 1903 war sie bei dem großen Lehrer in Dachau, ab 1908 dann bei ihm in Stuttgart. Hölzel, der sie sogar zu seiner Assistentin machte, wusste ihre Eigenheit zu schätzen: »S…
Bis So, 19. Juli 2020
 - 17:00 h

CONFRONTIER Die Mauern dieser Welt

  Im November 1989 eilte Kai Wiedenhöfer nach Berlin, um den Fall der Mauer zu fotografieren. Wie viele Menschen glaubte er damals, dass Grenzmauern ausgedient hätten. Dieser geplatzte Traum war für Wiedenhöfer Antrieb, die Grenz- und Separationsmauern dieser Welt zu dokumentieren. Seit 2003 …
Bis So, 21. Juni 2020

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 15. Juli 2020
 - 19:45 h

Konzert Termine

Ulmer Zelt

Das Ulmer Zelt ist eines der längsten Zelt-Festivals in Deutschland. Im und rund um das 1.000 Besucher fassende Zirkus-Rundzelt werden über 70 Veranstaltungen angeboten. International bekannte Künstler aus den Bereichen Rock, Pop, Blues, Jazz sowie Comedy, Tanz, Theater und Varieté sorgen auf der …
am Di, 2. Juni 2020

Spanish Sundowner

DRINKS | LIVE-MUSIK | FLAIR Sommerlich abtauchen vor der Flamenco-Bühne. COOLE DRINKS ab 18.00 Uhr; Kinderdisco und ab 20.00 Uhr LIVE-Musik. Lassen Sie Ihren Erlebnistag im Europa-Park doch noch ausklingen… Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Änderungen vorbehalten.
am Mi, 3. Juni 2020
18:00 h

Spanish Sundowner

DRINKS | LIVE-MUSIK | FLAIR Sommerlich abtauchen vor der Flamenco-Bühne. COOLE DRINKS ab 18.00 Uhr; Kinderdisco und ab 20.00 Uhr LIVE-Musik. Lassen Sie Ihren Erlebnistag im Europa-Park doch noch ausklingen… Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Änderungen vorbehalten.
am Fr, 5. Juni 2020
18:00 h

THE JAKOB MANZ PROJECT – "NATURAL E…

OFFICIAL ACT ALBUM RELEASE SHOW   The Jakob Manz Project gewann den 1. Preis bei den Future Sounds 2018 der Leverkusener Jazztage, im April 2018 erhielt die Band einen 1. Preis sowie den Publikumspreis beim internationalen "Jazzpreis Biberach 2018". Bandleader Jakob Manz spielte unter ander…
am Fr, 5. Juni 2020
21:00 h

Spanish Sundowner

DRINKS | LIVE-MUSIK | FLAIR Sommerlich abtauchen vor der Flamenco-Bühne. COOLE DRINKS ab 18.00 Uhr; Kinderdisco und ab 20.00 Uhr LIVE-Musik. Lassen Sie Ihren Erlebnistag im Europa-Park doch noch ausklingen… Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Änderungen vorbehalten.
am So, 7. Juni 2020
18:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner