Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
KFZ ELEKTRIK RICHTER
Die Werkstatt für Reparaturen an allen Fahrzeugtypen in Aichelberg!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
TINTENPRO COPYPRO
10 Jahre TintenPro Copyshop und CITYNETZ- Danke!
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
MALERMEISTER STIRN
Maler-, Putz- und Fassadenarbeiten, Tapezierarbeiten, gestalterische Techniken, Lackierungen, Bodenbeläge aller Art, Gardinen und Vorhänge und vieles mehr.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
BMW SCHÄUFELE
Ein Dankeschön für an BMW Schäufele für 7 Jahre CITYNETZ.
WEISSINGER IMMOBILIEN
... denn Tradition hat Zukunft!
MALERWERKSTÄTTE STUMPP
Ein Dankeschön an die Malerwerkstätte Stumpp in Nürtingen für 5 Jahre CITYNETZ.

Anzeige

Polizeibericht vom 15.10.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle; Einbrüche; Senior betrogen
Reutlingen (ots)

Metzingen (RT): Quad-Fahrer die Vorfahrt genommen (Zeugenaufruf)

Schwere Verletzungen hat ein 35-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Neuhausen erlitten. Der Mann war nach derzeitigem Ermittlungsstand mit seinem Quad kurz nach 14 Uhr auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Dettingen unterwegs, als ihm an der Einmündung der Uracher Straße von einer 67-jährigen Mercedes-Lenkerin die Vorfahrt genommen wurde.

Das Quad kollidierte mit der Front des Pkw, worauf der 35-Jährige über die Motorhaube hinweg auf den Asphalt geworfen wurde. Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerverletzte vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, dürfte zirka 15.000 Euro betragen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07123/924-0 beim Polizeirevier Metzingen zu melden. (mr)

Owen (ES): Bei Einbruch Firmenfahrzeug gestohlen (Zeugenaufruf)

Ein blauer Ford Transit sowie mehrere Werkzeuge, hauptsächlich des Herstellers HILTI, sind bei einem Einbruch in eine Sanitär-Firma in der Kirchheimer Straße gestohlen worden. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 19.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5.30 Uhr, hebelte ein Unbekannter ein Fenster der Werkstatt auf und gelangte so ins Innere des Gebäudes. Dort nahm er die Werkzeuge sowie den Autoschlüssel an sich und flüchtete mit dem Firmenfahrzeug, an dem zur Tatzeit die amtlichen Kennzeichen ES-BB 510 angebracht waren. Das Polizeirevier Kirchheim hat mit Unterstützung von Spurensicherungsexperten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise über verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Kirchheimer Straße oder zum Verbleib des Ford Transit werden unter Telefon 07021/501-0 erbeten. (mr)

Wernau (ES): Nach Unfall geflüchtet

Auf etwa 10.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 23-Jährige am Mittwochabend auf der B 10 auf der Brücke am Plochinger Dreieck verursacht hat. Gegen 22.45 Uhr wurde die Einsatzleitstelle der Polizei von einem Verkehrsteilnehmer alarmiert, der beobachtet hatte, wie ein Mazda auf der Brücke in Fahrtrichtung Ulm zunächst in die Leitplanken gekracht und anschließend geflüchtet war. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten sowohl der Mazda als auch die Fahrerin in Reichenbach angetroffen werden. Nachdem eine entsprechende Überprüfung ihrer Fahrtüchtigkeit einen vorläufigen Alkoholwert von mehr als einem Promille ergeben hatte, wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein noch an Ort und Stelle beschlagnahmt. (cw)

Filderstadt-Bernhausen (ES): In Kindergarten eingebrochen

In den Kindergarten in der Fröbelstraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Zwischen 18.30 Uhr und 7.15 Uhr hebelte der Einbrecher ein Fenster auf und durchsuchte nachfolgend die Räume nach Stehlenswertem. Da dort aber nichts von Wert aufbewahrt wird, dürfte er den derzeitigen Ermittlungen zufolge ohne Beute wieder abgezogen sein. Der hinterlasse Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Tübingen (TÜ): Von selbsternannten Handwerkern betrogen (Warnhinweis)

Ein über 80-jähriger Tübinger ist am Mittwochnachmittag Opfer von dreisten Betrügern geworden. Gegen 15 Uhr klingelte ein Unbekannter an dessen Haustür und gab sich als Mitarbeiter einer Zimmerei aus. Der selbst ernannte Handwerker gaukelte dem Senior vor, dass das Dach seines Wohnhauses lockere Ziegel aufweisen und deshalb Feuchtigkeit eindringen würde. Der Betrüger zeigte daraufhin im Haus noch angeblich feuchte Stellen an den Wänden, um den Tübinger zusätzlich zu verunsichern. Als ein weiterer Mann hinzukam, sich als Firmenchef vorstellte und für die notwendigen Reparaturmaterialien einen Vorschuss verlangte, übergab der Senior im Vertrauen auf die Seriosität der Männer mehrere hundert Euro Bargeld. Die Kriminellen verschwanden daraufhin zügig.

Die Polizei rät daher:

- Seien Sie misstrauisch, wenn Fremde Sie unaufgefordert auf
angebliche Schäden an Ihrem Haus aufmerksam machen.
- Lassen Sie sich nicht von günstigen Angeboten blenden.
- Erteilen Sie niemals spontan an der Haustür einen Auftrag. Ein
seriöser Handwerker wird Ihnen ein schriftliches Angebot zusenden und
Ihnen Zeit zum Überlegen geben.
- Ziehen sie Angehörige zu Rate.
- Merken Sie sich verdächtige Personen und Fahrzeuge und
verständigen Sie die Polizei.
- Wenn Sie Opfer solcher Betrüger geworden sind, erstatten Sie
Anzeige. (mr)
Meßstetten (ZAK): Beträchtlicher Schaden bei Verkehrsunfall

Beträchtlicher Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 70.000 Euro ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 440 entstanden. Gegen 16.20 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit einem Kia Ceed von Unterdigisheim nach Oberdigisheim. Kurz nach dem Ortsausgang wollte der junge Mann einen Linienbus überholen und scherte leicht nach links aus, um nach Gegenverkehr zu schauen. Daraufhin kam es zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden VW Passat, der von einem 33-Jährigen gelenkt wurde. Der Streifvorgang war so heftig, dass am Kia beide Achsen und am Passat das Vorderrad abgerissen wurden. Außerdem lösten in beiden Pkw die Airbag-Systeme aus. Auch die Fahrbahndecke wurde beschädigt. Die Fahrzeuge musste in der Folge vom Unfallort abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Aufgrund weit verstreuter Fahrzeugteile rückte auch die Straßenmeisterei an die Unfallstelle aus. (mr)

Rückfragen bitte an:
Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Ein architektonischer Geniestreich: Die Stufen des Bruchsaler Treppenhauses sollte man selbst einmal bestiegen haben, denn das Treppenhaus von Balthasar Neumann gilt als die „Krone aller Treppenhäuser des Barockstils“. Im Rahmen der Führung lohnt auch die Dauerausstellung „Gebaut, zerstört, wiederer…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h

Lebendiges Freilichtmuseum

  Unter dem Motto „Gelebte Geschichte – Lebendiges Freilichtmuseum“ finden in der Saison 2020 vielfältige Vorführungen von Handwerk, Hausarbeit oder Landwirtschaft in den Häusern und im Museumsgelände statt. Jeweils am dritten Mittwoch und an einem Sonntag im Monat gibt es facettenreiche Ei…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h - 17:00 h

Klassische Schlossführung

Landesfestung und Witwensitz: Zwei Jahrhunderte lang residierten herzogliche Witwen im Renaissance-Schloss Kirchheim unter Teck. Ihre Privaträume sind heute noch erhalten und Hauptattraktion der Führung – darunter Empfangszimmer, Schreibkabinett, Ankleidezimmer und Sindlingerzimmer. Freuen Sie sich …
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h

Dauerausstellung im Stadtmuseum

Von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 777 bis in die Gegenwart führt der Rundgang durch die Geschichte Esslingens in der Dauerausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus. Zahlreiche historische Originalobjekte ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern einen Blick in die Vergangenheit der Sta…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h - 18:00 h

Şakir Gökçebağ »Ornamenta«

»Jedes Objekt versteckt eine potenzielle Kreativität in sich. Wenn wir aber unsere Umgebung anschauen, sehen wir nur die gewöhnlichen Ansichten. Diese Normalität stört mich« – Şakir Gökçebağ: Minifesto Und genau diese Normalität bricht Şakir Gökçebağ mit seiner Kunst und ändert damit unseren B…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h - 18:00 h

Dauerausstellung im J. F. Schreiber-Museum

Gezeigt werden Ausstellungsstücke zur Geschichte des Schreiber-Verlags wie Bilder- und Ausschneidebogen, Kinderbücher, Wandtafeln für den Schulunterricht und die berühmten Modellbaubogen. Ein Höhepunkt für die kleinen Besucher ist die Wurzelhöhle mit der Geschichte der Wurzelkinder. Am großen Bastel…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:00 h - 18:00 h

Welterbeführung

Neues UNESCO-Welterbe "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" Sechs Höhlen auf der Schwäbischen Alb, davon vier mit der ältesten Eiszeitkunst, wurden als UNESCO-Welterbe anerkannt. Drei dieser Höhlen liegen im Achtal, nahe Blaubeuren, drei im Lonetal. Vor über 40 000 Jahren schufen dort die E…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:30 h

Klassische Schlossführung Schloss Favorite Ludwigsburg

Pracht, Eleganz und Status: Schloss Favorite, inmitten eines Wildgeheges errichtet, besticht noch heute durch seine wunderschöne Lage. Unter Friedrich I., dem ersten König von Württemberg, erhielt es die bis heute vorhandene elegante Ausstattung im Stil des Klassizismus. Die Führung durch das fürstl…
am Mi, 21. Oktober 2020
14:30 h

Fütterung der Museumstiere

  In unserem Freilichtmuseum werden Schafe, Ziegen, Schweine, Gänse, Hühner, Kaninchen, Honigbienen und Weinbergschnecken gehalten. Lernen Sie bei der Tierfütterung mit unserer Museumsmitarbeiterin bzw. unserem Museumsmitarbeiter einige unserer Tiere auf der Weide, im Schneckengarten oder im …
am Mi, 21. Oktober 2020
15:00 h

KUNSTHALLE 60+

AUF EINEN KAFFEE MIT DEM WUNDERKIND Kunstgenuss in angenehmer Gesellschaft bietet dieses neue Format der Kunsthalle Tübingen allen kunstinteressierten Best Agers. In einem fachkundig geführten Rundgang durch die Schau erfahren Sie Wissenswertes, Interessantes und Überraschendes über die SUPERNATURAL…
am Mi, 21. Oktober 2020
15:00 h

PERSISCHSTUNDEN

1942. Gilles, ein junger Belgier, wird zusammen mit anderen Juden von der SS verhaftet und in ein Lager nach Deutschland gebracht. Er entgeht der Exekution, indem er schwört, kein Jude, sondern Perser zu sein – eine Lüge, die ihn zunächst rettet. Doch dann wird Gilles mit einer unmöglichen Mission b…
am Mi, 21. Oktober 2020
17:30 h

EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

Die französisch-arabische Übersetzerin namens Patience Portefeux (Isabelle Huppert) arbeitet für die Drogenfahndung in Paris. In diesem anstrengenden Beruf, wofür sie Telefonate mithört und ins Französische überträgt, aber auch vor Ort im Einsatz ist, ist sie meistens überarbeitet und zu allem Übel …
am Mi, 21. Oktober 2020
17:45 h

Tai Chi Kurs in der Theatergalerie

Tai Chi Anfänger Mittwochs am: 16., 23. 30. September, 07., 14., 21. Oktober 2020 6 x 60 Min. – 99 € von 18 bis 19 Uhr. LERNINHALTE: – das Arbeiten mit Energie – erden – Qi Gong: 8 Brokate – die optimale Ausrichtung der Körperachse – Aktivierung des Energiekreislaufes – 1. Teil der klassischen 3…
am Mi, 21. Oktober 2020
18:00 h - 19:00 h

Workshop Blues-Gitarre Einsteiger

G1 20/03 Jürgen Bartl
am Mi, 21. Oktober 2020
19:00 h - 20:30 h

ABGESAGT: Tell your Story! Eine Ausstellung (Im Rahmen der I…

Mehr Infos: jusos@spd-esslingen.de | Eintritt frei | keine Anmeldung Welche Erfahrungen machen junge Menschen mit Rassismus in Esslingen? Diese Frage stellen die Jusos Esslingen und machen damit auf die Situation von betroffenen Personen aufmerksam. Ausgangspunkt sind Berichte von Esslinger*innen,…
am Mi, 21. Oktober 2020
19:00 h

Heutige Termine

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 11. November 2020
 - 19:45 h

Nr. 22: Literatur Schaufenster. Bücher &…

Literatur Schaufenster Paul Celan und Stuttgart Am 21. Juli 1952 liest Paul Celan erstmals in Stuttgart. In der Deutschen Verlags-Anstalt, Stuttgart, erscheint 1952 der erste Lyrikband des Autors, „Mohn und Gedächtnis“, und 1955 an gleichem Ort der Band „Von Schwelle zu Schwelle“. Paul Celan bef…
Bis Fr, 18. Dezember 2020

Kinder- und Jugendbuchwoche „Leselust”

Die Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche "Leselust" bietet alljährlich ihren kleinen und großen Bücherfans zahlreiche Veranstaltungen wie Buchausstellungen, Autorenlesungen, Theatergastspiele, Erzählstunden und Workshops zu einem bestimmten Thema. Im Zentrum der Veranstaltungen steht die große Kin…
Bis Fr, 23. Oktober 2020

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Mi, 21. Oktober 2020
09:00 h - 17:00 h

KopfSache - Psychologische Sammlung

Die menschlichen Sinneseindrücke zeigen sich immer wieder als besonders trügerisch. Dass die Wahrnehmung von Dingen in den Fokus der Experimentalpsychologie rückt, liegt daher auf der Hand. Denn mit Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten erfährt der Mensch Informationen, die kognitiv weitervera…
am Mi, 21. Oktober 2020
09:00 h - 18:30 h

Konzert Termine

SPD Ortsverein Kirchheim AG 60plus: Ralf…

Die große Orgel auf der Westempore der Martinskirche wurde ab dem Jahr 1962 von der Orgelbaufirma Richard Rensch (Lauffen a. N.) erbaut und in ihrer heutigen Gestalt 1981 fertiggestellt. Das rein mechanische Instrument hat 68 Register auf vier Manualen und Pedal. Etwa 25 Register wurden aus der Vorg…
am Do, 22. Oktober 2020
15:00 h

ABGESAGT: TOMATITO

»Tomatito y Grupo« Tomatito, José del Tomate Gitarre Kiki Cortiñas, Morenito de Íllora Gesang Ramón Escobar Percussion Polito Tanz Ersatz-Termin von SA 14. März 2020 Tomatito, auf Deutsch »Tomätchen«, stammt aus einer Dynastie von Flamenco-Gitarristen und ist seit über dreißig Jahren als Solok…
am Fr, 23. Oktober 2020
19:30 h

Rainhard Fendrich - Starkregen Live

Drei Jahre sind seit dem letzten Studioalbum von Rainhard Fendrich vergangen. Mit seiner neuen Single „Burn Out“ liefert die österreichische Musiklegende schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf sein neues Album „Starkregen“, das am 20. September erscheint. Fans dürfen sich auch auf eine Tour im de…
am Fr, 23. Oktober 2020
20:00 h

Abgesagt: ONEREPUBLIC Live in concert

am Fr, 23. Oktober 2020
20:00 h

Session - Test the Jazz 54

Session - Test the Jazz 54 Freitag, 23.10.2020 - 21:00 Uhr - PODIUM Die Sessions sind immer wieder spannend. Jazzer aus der Region jammen zusammen – ob Anfänger, Fortgeschrittene oder alte Jazz-Hasen. Jeder kann ungezwungen mitmachen oder einfach nur zuhören. Die Sessions im Jazzclub genießen seit…
am Fr, 23. Oktober 2020
21:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner