Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
DORIS DÖRHÖFER
Ein Dankeschön an das Institut für VegetoDynamik® und Frau Dörhöfer für ein weiteres Jahr bei CITYNETZ
LOOKING GOOD
Wir bedanken uns für 9 Jahre gute Zusammenarbeit bei Ute Hepperle Gerscht.
ZWEIRAD HEILENMANN
Wir bedanken uns für 10 Jahre gute Zusammenarbeit bei der Firma Heilenmann
AUTOHAUS BAZLE
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr Präsenz auf unseren Portalen.
KÜCHEN SCHULER
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr guter Zusammenarbeit bei der Firma Schuler!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
JÖRK SCHLAYER
Wir bedanken uns ganz herzlich für 9 Jahre Präsenz auf unseren Portalen.

Nachricht

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle; Auseinandersetzung; Rasentraktor gestohlen; Brand von Holzunterstand; Fahrzeuge zum Anhalten genötigt; Rauch in Wohnung

Reutlingen (ots)

Mehrere Verletzte bei Auffahrunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten und einem Blechschaden in Höhe von zirka 23.000 Euro ist es am Mittwochnachmittag auf der B 28, auf Höhe des Gaskessels, gekommen.

Gegen 15.40 Uhr war ein Fahrschulauto auf der rechten Spur der Bundesstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Am Ortseingang verringerte der 17-jährige Fahrschüler den derzeitigen Ermittlungen zufolge nicht rechtzeitig die Geschwindigkeit, weshalb der 48 Jahre alte Fahrlehrer den VW Golf abbremste. Aufgrund des akustischen Signals erschrak der Jugendliche und betätigte ebenfalls die Bremse. Dadurch vollzog der Wagen eine Vollbremsung. Eine nachfolgende 49-jährige Mercedes SLK-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Ins Heck des Mercedes krachte in der Folge noch der VW Golf einer 29 Jahre alten Frau, worauf der SLK nochmals auf das Fahrschulauto aufgeschoben wurde. Nachdem die 29-Jährige ausgestiegen war, rollte ihr Fahrzeug rückwärts und stieß zudem gegen den bereits stehenden Opel Corsa eines 19-Jährigen. Beim Unfall verletzten sich der im Fahrschulauto mitfahrende, 58 Jahre alte Prüfer, die SLK-Lenkerin sowie die 29-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand leicht. Alle drei Personen wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der SLK sowie der Golf der jungen Frau mussten abgeschleppt werden. Bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle gegen 17.05 Uhr wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (mr)

Reutlingen (RT): Von der Fahrbahn abgekommen

Ein wirtschaftlicher Totalschaden dürfte am Fahrzeug einer 53-Jährigen bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Samenhandelstraße entstanden sein. Die Frau war mit ihrem Ford Fiesta gegen 17.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dabei verkeilte sich ihr Wagen mit der dort befindlichen Sicherheitsabsperrung und Betriebsmittel liefen aus. Die Feuerwehr streute daraufhin die Fahrbahn ab und unterstützte bei der Bergung des Fiesta, der anschließend abgeschleppt werden musste. Der entstandene Sachschaden wir mit etwa 8.000 Euro beziffert. (rn)

Reutlingen (RT): 16-Jährigen angegriffen (Zeugenaufruf)

Gegen einen Jugendlichen und dessen zwei noch unbekannte Begleiter ermittelt das Kriminalkommissariat Reutlingen nach einem Vorfall vom Mittwochabend am Bahnhof. Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll es zwischen dem 14-Jährigen und dessen Begleitern zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem 16-Jährigen gekommen sein, in dessen Verlauf sie diesem einen Schlagstock aus der Tasche entwendeten. Der 16-Jährige erlitt bei den Handgreiflichkeiten Gesichtsverletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 07121/942-3333 zu melden. (rn)

Pfullingen (RT): Rasentraktor gestohlen

Erst am Mittwochabend wurde entdeckt, dass Unbekannte einen Rasentraktor auf einem Gartengrundstück in der Nähe des Reiterhofs an der L 382 gestohlen haben. Zwischen Montag, 20 Uhr, und Mittwoch, 17.30 Uhr, gelangten die Diebe auf das Grundstück und verschafften sich dort auf noch ungeklärte Art und Weise Zutritt zu einem Stall. Daraus ließen sie einen orangefarbenen Aufsitzrasenmäher der Marke Husqvarna mitgehen. Der Wert des Mähers wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Pfullingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Bempflingen (ES): Holzunterstand abgebrannt

Zum Brand eines Holzunterstandes auf einem Gartengrundstück in der Verlängerung der Brühlstraße mussten die Einsatzkräfte am Mittwochabend ausrücken. Gegen 18.45 Uhr entdeckte ein Spaziergänger den Brand und verständigte die Einsatzleitzentralen von Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 22 Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte trotz ihres raschen Einsatzes nicht mehr verhindern, dass der Unterstand vollständig abbrannte. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Altdorf (ES): Pedelec-Fahrer schwer gestürzt

Mit noch unklaren Verletzungen musste ein 14-jähriger Pedelec-Fahrer am Mittwochabend ins Krankenhaus gebracht werden. Der Jugendliche war gegen 18.50 Uhr auf der abschüssigen Stuttgarter Straße unterwegs. Als er während der Fahrt seine auf dem Rücken getragene Tasche zurechtrücken wollte, stürzte er und schlitterte noch mehrere Meter auf der Fahrbahn entlang. Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. (cw)

Weilheim (ES): Fahrzeuge zum Anhalten genötigt

Wegen Verdachts der Nötigung im Straßenverkehr und Sachbeschädigung ermittelt der Polizeiposten Weilheim gegen einen 24-Jährigen, der am Donnerstagmorgen in der Egelsbergstraße mehrere Fahrzeuge angegangen hat. Gegen 8.30 Uhr war der Mann, der sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, auf der Fahrbahn der Egelsbergstraße unterwegs und nötigte mehrere Fahrzeugführer zum Anhalten. Anschließend trat er gegen die Fahrzeuge. Bei einem Pkw soll er auf die Motorhaube gesprungen sein. Auch vor einen unbesetzten Linienbus stellte sich der Mann. Durch die verständigten Polizeibeamten konnte der 24-Jährige kurze Zeit später festgenommen werden. Er wurde in eine Fachklinik eingewiesen. (sm)

Tübingen (TÜ): Unfall beim Abbiegen

Zu erheblichen Behinderungen des Straßenverkehrs und einem Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag geführt. Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem VW Golf kurz vor 15 Uhr die Westbahnhofstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Belthlestraße bog er nach links ab, worauf es zur Kollision mit dem entgegenkommenden 5er BMW eines 25 Jahre alten Mannes kam. Dabei wurden die Pkw so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die 21-jährige Beifahrerin im BMW wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Sie war jedoch, wie die beiden Fahrer, nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt geblieben. (mr)

Bodelshausen (TÜ): Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der B 27 bei Bodelshausen ereignet hat. Eine 35-Jährige fuhr gegen 16.50 Uhr mit ihrem Citroen C1 an der Anschlussstelle Bodelshausen auf die Bundesstraße in Richtung Tübingen auf. Beim Einfahren auf die Durchgangsfahrbahn wollte sie im stockenden Feierabendverkehr offenbar direkt auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei krachte der Citroen gegen einen bereits dort fahrenden Mercedes Vaneo einer 32-Jährigen. Durch den Aufprall geriet der Mercedes ins Schleudern, kippte auf die linke Seite und kam so einige Meter weiter auf der rechten Fahrspur zum Liegen. Der Citroen wurde nach rechts abgewiesen und stieß noch gegen einen dort fahrenden BMW. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst, der mit drei Fahrzeugen zur Unfallstelle gekommen war, brachte sie in umliegende Kliniken. Sowohl der Citroen als auch der Mercedes wurden abgeschleppt. Die B 27 musste bis etwa 19 Uhr gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden. Auch die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. (rn)

Kirchentellinsfurt (TÜ): Radfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf dem Südring hat ein Radfahrer schwere Verletzungen erlitten. Kurz vor 10.30 Uhr übersah eine 67-jährige VW-Lenkerin auf Höhe der Ausfahrt eines Supermarkts den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten, 65 Jahre alten Mann auf seinem Rennrad. Bei der folgenden Kollision verletzte sich der Radler schwer. Er wurde nach einer Erstversorgung am Unfallort vom Rettungsdienst in eine umliegende Klinik eingeliefert. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt schätzungsweise 3.500 Euro. (mr)

Rottenburg (TÜ): Rauch in Wohnung

Eine Rauchentwicklung in der Küche einer Wohnung hat am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, zum Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Sofienstraße geführt. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten ausrückte, konnte schnell Entwarnung geben. Offenbar hatte ein technischer Defekt an einem Herd zu der Rauchentwicklung geführt. Ein offenes Feuer war nicht entstanden. Verletzt wurde niemand. (sm)

Winterlingen (ZAK): Kind bei Unfall verletzt

Ein Kind ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Winterlingen leicht verletzt worden. Die Siebenjährige war auf ihrem Scooter gegen 18.20 Uhr auf dem Mörikeweg unterwegs und fuhr in die vorfahrtsberechtigte Römerstraße ein. Dabei kam es zur Kollision mit dem Ford eines 65 Jahre alten Mannes, der dort in Richtung Ebinger Straße fuhr. Beim Zusammenstoß verletzte sich das Mädchen leicht. (mr)

Rückfragen bitte an:
Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102
Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105
Simone Mayer (sm), Telefon 07121/942-1108
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal


Anstehende Termine

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

AEF TATTOO FEST

Tattoo Action, Bands & Bistros  TICKETS: Der Vorverkauf hat begonnen: https://anti-establishment.bandcamp.com/merch ONLINE: - AEF bandcamp Seite https://anti-establishment.bandcamp.com/merch - DRASTIC ACTIONS (kommt bald) VVK Stellen in STUTTGART (kommt bald): - SCHWARZMAHLER - BOLD…
am Sa, 19. Juni 2021
12:00 h

WEIßBIER IM BLUT

Dauer 96 Minuten FSK 12 Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit …
am Sa, 19. Juni 2021
20:45 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 20. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 20. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am So, 20. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am So, 20. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 20. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

AEF TATTOO FEST

Tattoo Action, Bands & Bistros  TICKETS: Der Vorverkauf hat begonnen: https://anti-establishment.bandcamp.com/merch ONLINE: - AEF bandcamp Seite https://anti-establishment.bandcamp.com/merch - DRASTIC ACTIONS (kommt bald) VVK Stellen in STUTTGART (kommt bald): - SCHWARZMAHLER - BOLD…
am So, 20. Juni 2021
12:00 h

STROTMANNS Familientag "Magie HAUTNAH I" - Magic S…

Mit der ganzen Familie preiswert ins STROTMANNS. Altersempfehlung ab 8 Jahren HAUTNAH I -MAGIC SYMPHONIES- Ein Meisterwerk klassischer Close-up Zauberei - modern inszeniert. Wortwitz und humorvolles Entertainment trifft hochkarätige Magie. Dabei erscheinen gefüllte Sektgläser aus dem Nichts. D…
am So, 20. Juni 2021
16:00 h

WEIßBIER IM BLUT

Dauer 96 Minuten FSK 12 Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit …
am So, 20. Juni 2021
18:00 h

UND MORGEN DIE GANZE WELT

Dauer 111 Minuten FSK 12 Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um s…
am So, 20. Juni 2021
20:30 h

UND MORGEN DIE GANZE WELT

Dauer 111 Minuten FSK 12 Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um s…
am Mo, 21. Juni 2021
18:00 h

Heutige Termine

Tanzparty für Erwachsene

Samstag wöchentlich ab 20:00 Uhr (auch in den Schulferien) Mindestverzehr: 5,00 EUR pro Person Wir laden ein zum lockeren Übungstanz am Samstagabend. Entspannte Atmosphäre, tolle Tanzmusik und leckere Getränke laden zum Verweilen ein. Die einzelnen Termine entnehmen Sie bitte den Eventplanern oder u…
am Sa, 19. Juni 2021
00:20 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Bau…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Sa, 19. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

Die Kirche bleibt im Dorf

Die Kirche bleibt im Dorf Eine schwäbische Komödie nach dem Drehbuch des gleichnamigen Spielfilms von Ulrike Grote Aufführungsrechte: DREI MASKEN VERLAG GmbH, München Eigenproduktion Naturtheater Reutlingen | Amateurtheater Oberrieslingen hat eine Kirche, Unterrieslingen den Friedhof dazu. Mehr sc…
vom Sa, 19. Juni 2021 bis Sa, 28. August 2021
20:00 h

Konzert Termine

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 6. Juli 2021
20:00 h - 21:00 h

JAZZOPEN 2021: TRIO DUPREE SCHULZ JENNE

ZWISCHEN JAZZ UND KLASSIK  Für gewöhnlich ungewöhnlich: Frank Dupree hat erst seine Ausbildung als Jazz-Schlagzeuger erfolgreich hinter sich gebracht, um sich danach dem klassischen Klavierrepertoire zu verschreiben. 2014 wurde er zum einzigen Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs gekürt…
am Mo, 12. Juli 2021
19:00 h

SudhausOpenAir: UFO - Last Orders Tour 2…

präsentiert von ClassicRock, Headline, musiX, RockHard, GoodTimes www.ufo-music.info 
am Mo, 12. Juli 2021
20:30 h

Carmina Burana

Carl Orff schuf mit dieser Liedsammlung eines der populärsten Werke des 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die erneute Präsentation des Erfolgsstücks mit den Stuttgarter Choristen unter dem Vollblutmusiker Marc Lange. Es wird erzählt von der Lebenslust, der Liebe und der Liebeswerbung, von Romant…
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

SudhausOpenAir: SARAH LESCH

Mit Band & Special Guests – Sommerkonzerte 2021 www.sarahlesch.de 
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner