Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
AMANN DIE SCHLAF EXPERTEN
Der richtige Moment um endlich erholsam ein-, aus- und durchzuschlafen!
LAYER 8
Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Helden aus! Layer8 schult und sensibilisiert regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu Themen der IT-Sicherheit.
KOFFER-ECKE bagsplus
Taschen, Koffer, Taschen ... Bei uns werden Ihre Träume wahr! Sie suchen ein tolles Weihnachtsgeschenk? Dann kommen Sie bei uns vorbei!
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
PHOTO SCHNEIDER
SOFORTDRUCK: IHRE FOTOS GLEICH ZUM MITNEHMEN
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
PHOTO SCHNEIDER
Foto-Workshops und Vorträge. Jetzt anmelden und Termin sichern!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
PHOTO SCHNEIDER
Die neue spiegellose Canon Vollformat Kamera EOS R bei uns im Laden testen und vorbestellen!

IMG 5261

Wie immer die Bilder vom Spiel in unserer Bildergalerie

Das war ein Sieg zur rechten Zeit: in die sowieso schon sehr ausgeglichene Liga mit kleinen Abständen zwischen Playoffrängen und Abstiegszone ist zusätzlich noch Bewegung von ganz unten gekommen. Die beiden designierten Abstiegskandidaten Hanau und Baunach geben plötzlich noch einmal Gas und sammeln Punkte ein - das Feld rückt noch enger zusammen, es wird brenzlig auch für Mannschaften, die eigentlich nach oben in der Tabelle geschielt haben.

Kirchheim hält damit den Vorsprung von 4 Siegen auf das Tabellenende und der Abstand zu den Playoffplätzen beträgt nur ein bis zwei Siege. Der erst dritte Heimsieg in dieser Saison (bei sechs Niederlagen) war so auch ein Geschenk an die treuen Zuschauer die zuhause nun wahrlich noch nicht verwöhnt wurden von der Mannschaft. Auswärts lief es bislang bedeutend besser - da hat man sechs Siege bei nur vier Niederlagen auf dem Konto!

knightslogo

Nach einer Serie von Auswärtsspielen kehren die Kirchheim Knights am kommenden Samstag zurück in die Sporthalle Stadtmitte. Gegen den Tabellennachbarn aus Nürnberg stellt sich für beide Teams die Frage, in welche Richtung die Teams ihren Blick richten müssen. Nur durch einen Sieg können die Mannschaften den Anschluss an die Playoff Plätze halten. Bei einer Niederlage wird der Blick wohl auch auf die hinteren Tabellenplätze gerichtet werden müssen.

Ritter treffen auf Hamburg Towers

Erneut geht es für Kirchheims Zweitligabasketballer auf eine lange Auswärtsreise. Nur wenige Tage nach dem Spiel in Rostock geht es für die Korbjäger nach Hamburg. Gegen den Tabellenzweiten der Barmer 2.Basketball-Bundesliga erwartet die Ritter eine schwere Aufgabe.

Erneuter Krimi gegen Rostock

Bei der längsten Auswärtsfahrt der Saison standen für Kirchheims Zweitligabasketballer Überstunden an. Nach zweifacher Verlängerung mussten sich die Teckstädter denkbar knapp mit 85:82 den Rostock Seawolves geschlagen geben. In einer intensiven und fehlerreichen Partie kämpfen sich die Ritter mehrfach zurück. Am Ende fehlt nur wenig um die Punkte aus dem Norden mitzunehmen.

Ritter reisen an die Nordküste

Nach einer kurzen Verschnaufpause steht für Kirchheims Zweitligabasketballer bereits am kommenden Samstag der harte Ligaalltag an. Spieltag 19 führt die Ritter nach Rostock. Beim Aufsteiger erwartet die Schwaben ein schwerer Gegner und ein furioses Publikum.

Sturmtief Zeetje wirft seine langen Schatten voraus. Während es im Süden Deutschlands kalte Temperaturen und Blitzeisgefahr gibt, haben die Rostocker derzeit mit anderen Sorgen zu kämpfen.

Ritter zittern sich zu Auswärtserfolg

Im letzten Spiel des Jahres 2018 holen die Kirchheim Knights zwei wichtige Punkte in Paderborn. Beim 78:73 Sieg erleben die Ritter ein Wechselbad der Gefühle. Durch den Sieg klettern die Teckstädter zunächst auf Platz sieben der Barmer 2.Basketball-Bundesliga. Mit 21 Punkten wird Phillip Daubner Topscorer der Partie.

IMG 4954

Wie immer zuerst die Bilder vom Spiel in unserer Bildergalerie

Der Favorit aus Sachsen hatte am späten Sonntagnachmittag keine Geschenke im Gepäck und nahm stattdessen zwei Punkte aus der Sporthalle Stadtmitte mit nach Hause.

Rückkehr zu alter Stärke?

Mit dem Auswärtsspiel am Freitagabend gegen Schalke 04 beginnt für die Kirchheimer Zweitligabasketballer der vorweihnachtliche Endspurt mit drei Spielen innerhalb von acht Tagen. Headcoach Mauro Parra möchte in der Partie gegen den Aufsteiger mit seinem Team wieder auf die Siegesstraße zurückkehren. Spielbeginn der Partie, die im Livestream über Airtango übertragen wird, ist um 20 Uhr.

 Ritter belohnen sich nicht für großen Kampf

Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights haben ihr Heimspiel in der Sporthalle Stadtmitte gegen den Aufstiegsfavoriten aus Hamburg klar verloren und ihre Grenzen gnadenlos aufgezeigt bekommen. Die Ritter tauchen damit langsam aber sicher in die untere Tabellenhälfte ab und haben nur noch zwei Siege Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz. Das kommende Wochenende wird zeigen, wohin in dieser Saison die Reise geht - da geht es gegen Schalke 04 ...

Riesenshow ohne Happy-End

Mit 81:68 haben die Basketballer der Kirchheim Knights gegen die MLP Academics aus Heidelberg am vergangenen Samstagabend verloren. Vor der Rekordkulisse von 1.850 Zuschauern ging das zweite Viertel deutlich an die Heidelberger. Die Hypothek ist am Ende zu groß um in der zweiten Halbzeit noch einmal zurückzukommen. Durch die Niederlage rutschen die Teckstädter auf Platz sieben der Tabelle.

Unbenannt 1

Am 1.Dezember 2018 findet das erste Spiel der Kirchheim Knights außerhalb der Stadtgrenzen von Kirchheim statt. Die Ritter wagen den Sprung nach Stuttgart und treten in der Scharrena gegen die MLP Academics aus Heidelberg an.

Bereits jetzt sind über zwei Drittel aller Tickets verkauft. Die Ritter befinden sich nach elf Spieltagen auf Tabellenplatz sechs. Nur zwei Punkte weniger haben die Academics aus Heidelberg auf ihrem Konto und stehen auf Platz acht der Barmer 2. Basketball-Bundesliga.

Doch es wartet nicht nur Basketball der Spitzenklasse auf die Besucher des Spiels. Für die musikalische Untermalung vor und während des Spiels sorgt DJ Reg. Der in Stuttgart und Umgebung äußerst beliebte DJ und Hobby Basketballer wird anschließend bei der Aftershowparty The Message im Club Boa in Stuttgart mit seinen Kollegen an den Turntables für Stimmung sorgen.

Kirchheim Knights zahlen Tribut

Die Zweitligabasketballer der Kirchheim Knights haben am Samstagabend das Derby gegen Ehingen denkbar knapp mit 86:84 verloren. Der letzte Dreier mit Ablauf der Uhr durch Rohndell Goodwin verfehlte sein Ziel um wenige cm. Nach einer schwachen ersten Halbzeit kämpfen sich die Teckstädter erneut zurück, doch am Ende fehlen die entscheidenden Zähler. Mit 23 Punkten wurde Phillip Daubner Topscorer des Abends.

 Erste Auswärtsniederlage für Kirchheim

Im zehnten Spiel der Barmer 2.Basketball-Bundesliga Saison 2018-2019 mussten die Kirchheim Knights ihre erste Auswärtsniederlage einstecken. Gegen die Nürnberg Falcons verlieren die Teckstädter mit 80:72. Eine deutlicher Rückstand nach dem ersten Viertel ist am Ende eine zu große Hypothek um erfolgreich zurückzukommen. Bereits am Samstag steht das nächste Derby in Ehingen an.

image001

Nächster Auswärtstrip für Ritter

Wenige Tage nach dem Sieg gegen die Tigers aus Tübingen müssen Kirchheims Zweitligabasketballer am Mittwochabend ins Frankenland reisen. Gegen die Nürnberg Falcons bestreiten die Teckstädter das Nachholspiel des 1.Spieltages. Dabei erwartet die Ritter ein schwer einzuschätzender Gegner.

 Fünf Siege in Serie und Tabellenplatz vier. Unter der Teck herrscht Euphorie rund um die Kirchheim Knights und diese möchte der Club aus dem Schwabenland gerne weiter nutzen um Punkte zu sammeln. „Das wir so eine Serie hingelegt haben ist toll, aber die Saison ist noch lang und es stehen noch einige Hürden vor uns,“ erklärt Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt. Die Erste dieser Hürden stellen die Nürnberg Falcons dar.

newsbild zu 4450

Mit 76:54 haben die Kirchheim Knights am Sonntagnachmittag das Auswärtsspiel gegen die Tigers aus Tübingen gewonnen. Auch im vierten Auswärtsspiel bleiben die Ritter siegreich und klettern auf den vierten Tabellenplatz. Eine geschlossene Teamleistung sichert die zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Punkte. Gleich fünf Spieler der Ritter punkten zweistellig.

newsbild zu 4449

Nach vier Siegen in Folge sind die Basketballer der Kirchheim Knights in der Saison 2018-2019 in der Barmer 2.Basketball Bundesliga angekommen. Doch die gewonnene Sicherheit ist aufgrund der vielen verletzten Spieler brüchig. In der kommenden Woche stehen gleich drei entscheidende Spiele für die Korbjäger an.

Knights vs Uni Baskets Paderborn 75:74

Wie immer zuerst die Fotos vom Spiel in unserer Bildergalerie

 Das war wieder einmal nichts für schwache Nerven. Am Sonntagabend holten sich Kirchheims Zweitliga-Basketballer in einer extrem spannenden Partie den fünften Sieg im achten Spiel und liegen trotz aller Widrigkeiten (Verletzungen, Kaderveränderung) auf einem vorderen Platz in der allerdings dicht gedrängten Tabelle der PRO A.

Ein Foul an Dajuan Graf in der letzten Sekunde einer dramatischen Schlussphase bescherte den Kirchheim Knights zwei Freiwürfe und damit ein Happy End in einem Spiel das den Rittern trotz ständiger Führung beinahe noch aus den Händen geglitten wäre.

Nach der schweren Verletzung von Brian Wenzel und dem längerfristigen Ausfall von Tim Koch zeigten die Ritter mit den nur drei verbliebenen deutschen Stammspielern Kronhardt, Daubner und Wohlrath (wobei zwei immer auf dem Spielfeld sein müssen) ein kluges Foulmanagement und teilten auch ihre Kräfte im zweiten Match des Doppelspieltags überlegt ein.

Horrornachrichten behindern Vorbereitung auf Doppelspieltag

Die Knights stehen vor schwierigen Wochen. Zwei weitere schwere Verletzungen trüben die zuletzt gute Stimmung unter der Teck. Kapitän Brian Wenzel und Tim Koch werden den Rittern lange fehlen. Am Freitag müssen die Kirchheimer nach Baunach. Zwei Tage später empfangen die Teckstädter die Uni Baskets aus Paderborn in der Sporthalle Stadtmitte.

Zwei Szenen, die in ihrer Dramatik nahezu niemand mitbekommen hat, könnten nun einen extremen negativen Einfluss auf die Saison der Kirchheim Knights haben.

Knights nehmen Kaderveränderung vor

Die Kirchheim Knights haben Austin Luke von VEF Riga aus Lettland verpflichtet. Der 24-jährige Guard ersetzt Caleb Oetjen, der die Knights verlässt und in die USA zurückkehrt.

Nach den ersten Saisonspielen und einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen, nehmen die Knights im Kader nochmals eine Veränderung vor. Der für den verletzten Constantin Ebert nachverpflichtete Caleb Oetjen bat die Verantwortlichen der Knights um die Auflösung seines Vertrages,

IMG 2249

Wie immer zuerst die Fotos vom Spiel in unserer Bildergalerie

Am Samstagabend platzte in der Sporthalle Stadtmitte endlich der Knoten bei Kirchheims Profi-Basketballern. Im vierten Anlauf gelang der erste Heimsieg, die Ritter stehen nun mit insgesamt ausgeglichener Bilanz (3 Siege/3 Niederlagen) im Mittelfeld der Tabelle und haben zwei Siege Abstand zwischen sich und das Tabellenende gebracht - gut für das Nervenkostüm aller Beteiligten.

Hanau ist ähnlich schlecht aus den Startlöchern gekommen wie die Kirchheim Knights - nach sechs Spieltagen hatte man erst einen Sieg auf dem Konto (Kirchheim immerhin zwei Siege bei erst 5 Spielen). Umso wichtiger war das Spiel für beide Mannschaften, keiner will gleich zu Beginn der Saison in Abstiegsregionen feststecken.

Knights vor schwieriger Aufgabe

Die Zweitligabasketballer der Kirchheim Knights treten am kommenden Samstag vor heimischem Publikum in der Sporthalle Stadtmitte gegen den derzeitigen Tabellenletzten aus Hanau an. Nach drei Heimniederlagen in Serie soll der Bann nun endlich brechen. Doch der Gegner stellte den Rittern schon öfter mal ein Bein.

Als eines der schwierigsten Spiele bezeichnet Knights-Trainer Mauricio Parra das Duell gegen die White Wings aus Hanau. Da wären auf der einen Seite die Kirchheimer Korbjäger, die mit zwei unerwarteten Auswärtserfolgen bei den heimstarken Hagenern und Karlsruhern auf sich aufmerksam machen konnten,

Knights bleiben auswärts erfolgreich

Das erste Baden-Württemberg Derby für die Kirchheim Knights in der Barmer 2.Basketball-Bundesligasaison 2018-2019 ging am vergangenen Samstagabend an die Teckstädter. Mit 82:75 konnten sich die Schwaben gegen die Lions aus Karlsruhe durchsetzen. In einer sehr spannenden Partie bewahren die Ritter am Ende die Ruhe und bringen das Spiel letztlich sicher nach Hause. Mit 26 Punkten wird Kevin Wohlrath Topscorer und spielentscheidender Akteur.

Kirchheim Knights: Derby der schwachen Starter

Die Basketballer der Kirchheim Knights treten am Samstag bei den Lions aus Karlsruhe an. Für die Mannschaften ist das direkte Duell äußert wichtig. Beide Teams haben erst zwei Punkte auf ihrem Konto und möchten nach schwachem Saisonstart den Blick nach vorne, und wenn möglich, in der Tabelle nach oben richten.

Eine Sekunde macht im Basketball manchmal einen großen Unterschied. Wäre das Spiel der Knights gegen die Rostock Seawolves nur eine Sekunde kürzer gegangen, die Ritter würden wohl nun deutlich beruhigter zum Derby nach Karlsruhe reisen. Doch der Konjunktiv hatte im Sport schon immer seine ganz besondere Rolle. Somit mussten die Schwaben den Schock durch Tom Alte`s Tip-In zunächst verdauen.

IMG 1906

Am Samstagabend sorgten die Kirchheimer Profibasketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga PRO A für ein Wechselbad der Gefühle bei den ca. 850 Zuschauern in der Sporthalle Stadtmitte.

Nach dem katastrophalen ersten Viertel und 17 Punkten Rückstand (6:23) kämpften sich die Ritter zurück ins Spiel und führten knapp fünf Minuten vor Schluß sogar mit 11 Punkten Vorsprung (62:51). Ein großartiges Comeback, aber dann verloren die Knights völlig den Faden und liessen sich den Sieg in buchstäblich letzter Sekunde noch aus den Händen reissen - ein bitteres Ende für die Heimmannschaft.

 Der Aufsteiger aus Mecklenburg-Vorpommern hat sich vor Beginn der Saison gut verstärkt. Mit Martin Bogdanov und Michael Jost wurden zwei routinierte Spieler aus Crailsheims Vize-Meistermannschaft verpflichtet und mit Toni Hicks hat Rostock den aktuellen Top-Performer der Liga in seinen Reihen.

newsbild zu 4438

Die Basketballer der Kirchheim Knights empfangen am kommenden Samstag die Rostock Seawolves in der heimischen Sporthalle Stadtmitte. Beim dritten Heimspiel der Saison 2018-2019 soll der erste Heimsieg eingefahren werden. Nachdem am vergangenen Wochenende der erste Sieg gelang, hofft man unter der Teck auf den Start einer Serie.


Anstehende Termine

Die Kameliendame

Sie ist eine der berühmtesten Frauengestalten der Weltliteratur: Marguerite Gautier, genannt die Kameliendame. Vor genau 40 Jahren kreierte John Neumeier eines seiner schönsten Handlungsballette über ihr schillerndes Leben und ihre tragische Liebe. Bis ins letzte Detail durchdacht und mit...
am Do, 24. Januar 2019

Wochenmarkt Kirchheim

Jeden Montag, Donnerstag und Samstag findet von 07:00 - 13:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der Kornstraße der Wochenmarkt statt. Die Markthändler bieten ein breites Angebot an frischem Obst und Gemüse, leckeren Backwaren und Käse, Fleisch- und Fischwaren, Eiern, Honig sowie Feinkost an....
am Do, 24. Januar 2019
07:00 h - 13:00 h

Süd- und Südostasien

Die Dauerausstellung umfasst die Bereiche Indien (dabei: Alt-Afghanistan), Sri Lanka, Südostasien-Festland und Java/Indonesien sowie Nepal und Tibet. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Kenntnissen über die großen indischen Religionen und ihrer gesellschaftlichen Grundlagen vom...
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Orient

Die Orient-Abteilung des Linden-Museums genießt international einen hervorragenden Ruf. Neben wertvollen Kalligrafien, u. a. aus dem Nachlass der Orientalistin Annemarie Schimmel, und kostbaren Keramiken und Architekturfragmenten ist vor allem die Sammlung orientalischer Metallarbeiten berühmt....
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Ostasien

Die Ostasien-Abteilung zeigt die Kulturen Chinas und Japans. Der Buddhismus in seiner ostasiatischen Ausprägung stellt die Verbindung zur Süd- und Südostasien-Abteilung her. Daran schließt sich der umfangreiche Komplex "Chinesischer Grabkult" mit Ritualbronzen und figürlicher Grabkeramik an...
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Azteken

Die Ausstellung Die Große Landesausstellung, anlässlich des 500. Jahrestags der Landung des spanischen Eroberers Hernán Cortés im Golf von Mexiko, eröffnet dem Besucher einen neuen, vertiefenden Blick auf die Kultur der Azteken. Beginnend mit der Peripherie des aztekischen Imperiums (ca....
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Ausstellung "Spotlight" Werner Fohrer

Der Esslinger Künstler Werner Fohrer hat eine enge Beziehung zu Plochingen: bereits seit 1992 betreibt er sein Atelier im Kulturpark Dettinger. Erstmals stellt er in der Galerie der Stadt nun in einer Ausstellung seine Arbeiten vor. Schwerpunkt der Ausstellung bilden Arbeiten der neuen...
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „Königin Mathilde“

Königin Charlotte Mathilde war die letzte Königin, die Schloss Ludwigsburg bewohnte. Ihre Staats- und Wohnräume werden in dieser Führung gezeigt. Es gibt jedoch auch Einblicke in die sonst verborgene Welt des Personals, durch den Blick in einen Dienerschaftsraum. Weitere Stationen der...
am Do, 24. Januar 2019
10:00 h - 16:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „König Friedrich“

Die Führung zeigt die Staats- und Wohnräume des ersten Königs von Württemberg, Friedrichs I. Durch einen Blick in einen Dienerschaftsraums kann sich der Besucher auch mit dem Leben der Bediensteten bei Hofe vertraut machen. Die Bildergalerie, die Ordenskapelle, der Ordenssaal, sowie der...
am Do, 24. Januar 2019
10:30 h - 16:30 h

BIRGIT JÜRGENSSEN: ICH BIN

Birgit Jürgenssen (1949-2003) gehörte neben Valie Export und Maria Lassnig zur Avantgarde der 1970er Jahre in Österreich. An kunsthistorische Traditionen, wie den Surrealismus, anknüpfend, entwickelte sie im Stillen ein eigenständiges Œuvre, das neben einem großen Fundus an Zeichnungen...
am Do, 24. Januar 2019
11:00 h - 19:00 h

Klassische Schlossführung

Inbegriff deutscher Romantik: Wer unsere Führung durch die Innenräume des Heidelberger Schlosses miterlebt hat, weiß, warum die beeindruckende Ruine so viele Besucher begeistert. Erleben Sie die ehemalige Residenz der Kurfürsten von der Pfalz – im 16. und 17. Jh. eines der prächtigsten...
am Do, 24. Januar 2019
11:00 h - 16:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Kulturlandschaft und „Paradies“: Beim geführten Rundgang durch die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage der Zisterzienser Europas erleben Sie eine einzigartige Dichte an Stilrichtungen von Romanik bis Spätgotik. Sie erhalten Einblicke in das „Wirtschaftsunternehmen“ Kloster und...
am Do, 24. Januar 2019
11:15 h

Caroline Rosales: Sexuell verfügbar

Als kleines Mädchen Küsschen verteilen, als Jugendliche Sex wie aus Pornos mitmachen und als Frau immer die verschiedenen Rollen von Geliebter, Kollegin, Mutter und Freundin bedienen: Es wird viel geredet über die patriarchalisch geprägte sexistische Gesellschaft, doch selten über den...
am Do, 24. Januar 2019
11:30 h

AM WERK

Eine Kunstvermittlerin des Hauses spricht mit Ihnen, den Besuchern, über die ausgestellten Werke der aktuellen Schau. Sprechen Sie unsere Mitarbeiterin einfach auf die Exponate, über die Sie mehr erfahren möchten, an. Bis auf die Eintrittsgebühren fallen keine Teilnahmekosten an.
am Do, 24. Januar 2019
12:00 h - 14:00 h

Friedensreich Hundertwasser und Günther Uecker

Begegnung der Gegensätze Veranstaltungsstätte: Kreuzkirche Veranstaltungsort: Nürtingen Freuen Sie sich auf Friedensreich Hundertwasser, den Künstler mit dem außergewöhnlichen Farben- und Formensinn, der sich selbst als „Magier der Vegetation“ sieht und Günther Uecker, der Künstler,...
am Do, 24. Januar 2019
12:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

Frischzelle_25: Benjamin Bronni

Mit Architektur als einem wichtigen Bezugspunkt widmet sich Benjamin Bronni den Themen von Räumlichkeit, Materialität, Illusion und Abstraktion. Er ist dabei sowohl malerisch als auch bildhauerisch tätig – Gemälde, Wandobjekte, Skulpturen und Papierarbeiten treten zueinander in...
Bis So, 29. September 2019

DINO WORLD – Eine Reise in die Welt der ...

Aufgrund der großen Nachfrage hat der Veranstalter beschlossen, die DINO WORLD bis in den Frühling hinein zu zeigen und bis Sonntag, den 17. März 2019 die Spielzeit zu verlängern. Bis dahin ist die spektakuläre Familienschau mit den Urzeitriesen noch im KulturQuartier Zeitenströmung zu...
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h

Ausstellung "Spotlight" Werner...

Der Esslinger Künstler Werner Fohrer hat eine enge Beziehung zu Plochingen: bereits seit 1992 betreibt er sein Atelier im Kulturpark Dettinger. Erstmals stellt er in der Galerie der Stadt nun in einer Ausstellung seine Arbeiten vor. Schwerpunkt der Ausstellung bilden Arbeiten der neuen...
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 13:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den...
am Mi, 23. Januar 2019
10:00 h - 17:00 h

Was heißt hier Liebe?

„Was heißt hier Liebe?“ ist die erfolgreichste Produktion des Theaterhauses ever! Am 4.10.1989 fand die Premiere dieses Stückes im ersten Theaterhaus in Stuttgart-Wangen statt. In der Zwischenzeit sind wir bei der 7. Neufassung angelangt. Rund 1000 Vorstellungen sind es bisher, besucht von...
am Mi, 23. Januar 2019
10:30 h

Konzert Termine

Herbert Häfele & Sergio Vesely Zurüc...

Liederreise mit dem schwäbischen „Galgenstrick“ Herbert Häfele und dem chilenischen Singvogel Sergio Vesely Wo könnte die gemeinsame Heimat eines Schwaben und eines Chilenen liegen? Vielleicht in der Mitte des Weges zwischen Santiago und Esslingen? Aber das wäre im Atlantischen Ozean und...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

Vivid Curls

Starke, kritische Texte, perfekt abgestimmter Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeiteten...
am Fr, 25. Januar 2019
20:00 h

Locals In Concert

Hier könnte Eure Bandbeschreibung stehen!!! Bewerbt euch gleich unter localsinconcert(at)club-bastion.de   Die Bastion bietet Bands aus der Umgebung Auftrittsmöglichkeiten an. Ihr seid aus Kirchheim oder der näheren Umgebung? Ihr würdet euch zur Altersgruppe der "Jungen" oder...
am Fr, 25. Januar 2019
20:30 h

Evelinn Trouble

"enfant terrible der schweizer Musikszene" Evelinn Trouble wurde einmal als das uneheliche Kind von Patti Smith und Thom Yorke bezeichnet. Dabei wurde sie in Zürich als Tochter einer schwedischen Jazz-Sängerin geboren, ihr Talent reifte in der umtriebigen Untergrund-Szene Zürichs, wo sie in...
am Fr, 25. Januar 2019
21:00 h

Session - Test the Jazz 50

PODIUM Jazzer aus der Region jammen zusammen PODIUM in der Musikhalle am Bahnhof Bahnhofstr. 19 71638 Ludwigsburg
am Fr, 25. Januar 2019
21:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner