Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
32. KIRCHHEIMER WEINDORF
Täglich ab 17 Uhr auf dem Rollschuhplatz
KÜCHEN SCHULER
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr guter Zusammenarbeit bei der Firma Schuler!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
JÖRK SCHLAYER
Wir bedanken uns ganz herzlich für 9 Jahre Präsenz auf unseren Portalen.

Youngster erhält mehr Verantwortung

Knapp zwei Monate vor dem ersten Saisonspiel vermelden die Kirchheim Knights einen weiteren Neuzugang. Mit Akim-Jamal Jonah verpflichten die Schwaben ein Centertalent, das in den vergangenen beiden Spielzeiten bereits ProA Erfahrung sammeln konnte und für den nächsten Entwicklungsschritt bereit ist. Im Zuge dessen widmet sich der langjährige Ritter Andi Kronhardt neuen Aufgaben.

Flügelposition erhält Verstärkung

Die Kaderplanungen der Kirchheim Knights nehmen weiter Fahrt auf. Nachdem bislang ausschließlich letztjährige Akteure für die kommende Saison feststehen, folgt nun der erste Neuzugang. Luka Kamber wird in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2021-2022 für die Teckstädter auflaufen. Der 26-jährige Deutsch-Kroate wechselt aus Österreich ins Schwabenland. Head-Coach Igor Perovic und sein neuer Schützling haben eine gemeinsame und erfolgreiche Vergangenheit.

Till Pape verlängert bei den Knights

Die Kaderplanungen der Kirchheim Knights nehmen so langsam Fahrt auf. Till Pape verlängert seinen Vertrag bei den Zweitligabasketballern um eine weitere Saison und wird auch im kommenden Jahr für die Kirchheimer auf Korbjagd gehen. Der gebürtige Paderborner geht damit in sein drittes Knights Jahr. Für die Teckstädter hat sich Pape in den letzten beiden Jahren zum Schlüsselspieler entwickelt.

Ritter treffen wichtige Zukunftsentscheidung

Nach der Verlängerung des Hauptsponsors, der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG, sorgen die Kirchheim Knights für weitere Kontinuität an sportlicher Stelle. Head Coach Igor Perovic verlängert seinen Vertrag unter der Teck um drei weitere Saisonzeiten und wird in den kommenden Jahren für die Profimannschaft der Ritter verantwortlich sein.

Overtime Spezialisten schlagen erneut zu

Die Kirchheim Knights sorgen in den Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga für den nächsten Thriller. Wie schon gegen Heidelberg müssen die Teckstädter auch gegen Bremerhaven in die Verlängerung und ringen die Eisbären dort mit 100:94 nieder. Die Korbjäger blicken nun auf das Duell Heidelberg gegen Bremerhaven.

Ritter gewinnen episches Playoff Duell

Für die Kirchheim Knights hat sich am vergangenen Montagabend Historisches abgespielt. Im vierten Spiel der Gruppenphase der Playoffs in der BARMER 2. Basketball Bundesliga schlugen die Ritter den bis dato ungeschlagenen und unangefochtenen Tabellenführer aus Heidelberg nach dreifacher Verlängerung mit 118:114. Dank einer unglaublichen Kraftanstrengung der gesamten Truppe wahren die Teckstädter damit ihre Chance auf den Finaleinzug.

Knights belohnen sich nicht

Im dritten Spiel der Gruppenphase der Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga, mussten sich die Kirchheim Knights den MLP Academics aus Heidelberg knapp mit 89:83 geschlagen geben. Durch die Niederlage und den gleichzeitigen Sieg von Bremerhaven in Schwenningen, scheint sich das Kräfteverhältnis in der Kirchheimer Gruppe klar aufzuzeigen. Die Knights müssen das Rückspiel in Heidelberg nun zwingend gewinnen, um die letzte Chance auf den Gruppensieg zu wahren.

Knights sorgen für Paukenschlag in den Playoffs

Im zweiten Spiel der Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga haben die Kirchheimer Basketballer ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. In der heimischen Sporthalle Stadtmitte setzten sich die Teckstädter in einer hart umkämpften und bis zum Ende spannenden Partie mit 105:102 gegen die Eisbären aus Bremerhaven durch. Damit melden sich die Schwaben in ihrer Gruppe eindrucksvoll zurück.

Playoffs beginnen mit enttäuschendem AuftrittDie Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga haben für Kirchheims Korbjäger mit einer Niederlage gestartet. Mit 86:68 gingen die Teckstädter gegen die Panthers aus Schwenningen unter. Wie schon in der regulären Saison, hatten die Ritter dem schnellen und aggressiven Spiel der Schwenninger wenig entgegen zu setzen. Am Dienstag empfangen die Knights die Eisbären aus Bremerhaven zum zweiten Spiel.

Ritter starten in die Playoffs

Am kommenden Samstag starten die Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Für Kirchheims Korbjäger geht’s zum Auftakt nach Schwenningen. Die Panthers konnten die beiden Saisonspiele gegen Kirchheim für sich entscheiden. Für die Ritter geht es nach dem Sieg gegen Karlsruhe darum die ansteigende Form in die Playoffs mitzunehmen.

Dank der Qualifikation für die Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga besteht für die Kirchheim Knights die Möglichkeit das Finale, und damit die sportliche Qualifikation für den Aufstieg in die easyCredit Basketball Bundesliga, zu erreichen. Die Verantwortlichen haben nun den nächsten Schritt eingeleitet und einen Antrag für die Lizenz gestellt.

Nach der Saison ist vor der Saison. Gemäß den Bestimmungen müssen die Basketballclubs in den drei höchsten Spielklassen Deutschlands bis Mitte April einen Antrag auf Lizenzerteilung stellen. Dies haben die Kirchheim Knights getan und sowohl für die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, wie auch für die Easy Credit Basketball Bundesliga einen Antrag gestellt. Bereits vor vier Jahren waren die Ritter bis ins Playoff Halbfinale der ProA gelangt, doch die Perspektive den nächsten Schritt zu gehen fehlte. „Wir haben uns in den vergangenen Jahren weiter entwickelt. Insbesondere was unsere Strukturen in der Geschäftsstelle, aber auch den Nachwuchsbereich angeht, haben wir viele Kraftanstrengungen unternommen und unser Unternehmen Schritt für Schritt professionalisiert. Diesen Prozess werden wir weiter vorantreiben, “ erklärten die beiden Geschäftsführer Bettina Schmauder und Chris Schmidt. Während in der ProA die Spiele weiterhin in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte ausgetragen werden sollen, würden die Spiele in der 1. Liga in der EWS Arena in Göppingen stattfinden. Die Heimstätte der Bundesligahandballer verfügt über eine Zuschauerkapazität von 5.600 Zuschauern und entspricht damit den Ansprüchen der BBL. „Wir sind mit den Kollegen aus Göppingen im Austausch und planen auch für die ProA Eventspiele in der EWS Arena, wie wir es auch schon in der Scharrena hatten. Parallel dazu haben wir der Stadt Kirchheim ein Konzept vorgelegt, wie man eine Arena in Kirchheim verwirklichen könnte. Wir wollen nicht aus Kirchheim weg, aber wir können so wie es jetzt ist nicht mehr weitermachen. Wir brauchen eine Perspektive und diese benötigen wir zeitnah. Daran hat Corona nur bedingt etwas geändert, “ ergänzt Schmidt.

NBBL und Budget als Herausforderung

Weitere Herausforderungen warten auf die Korbjäger im Bereich des Nachwuchses und der finanziellen Mittel. Die BBL schreibt für ihre Teams die Teilnahme an der NBBL vor. Dies ist im Nachwuchsbereich der einzige Punkt, der den Rittern bislang noch fehlt. Und hier plant die Spielgemeinschaft Stuttgart – Esslingen – Kirchheim (SEK) in der kommenden Saison eine Mannschaft in die Qualifikation zu schicken, um auch diesen Standard der BBL Lizenzvorgaben rechtzeitig zu erfüllen. In der JBBL sind die Teckstädter ja seit einigen Jahren aktiv, wodurch die Bestimmungen vollumfänglich erfüllt werden. „Wir sind gut aufgestellt was die Rahmenbedingungen angeht. Was uns noch fehlt ist die sportliche Qualifikation und das Mindestbudget. An der sportlichen Qualifikation arbeitet unser Team und sollte uns das gelingen, werden wir auch alles dafür tun, um die letzten Hürden finanzieller Natur zu stemmen, “ erklärt Bettina Schmauder. Die wohl größte Hürde ist und bleibt das Budget. In der Saison 2021-2022 liegt der Mindestetat den die BBL vorgibt bei 2,5 Millionen Euro. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, den auf die Teckstädter warten mit Heidelberg, Bremerhaven und Schwenningen drei ambitionierte Teams, die sich durchsetzen wollen. Spannende Wochen stehen also vor dem Ritterteam. Los geht’s am Samstag mit dem Derby in Schwenningen.

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH


73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de

Kirchheim Knights beantragen Lizenz für ProA und BBLDank der Qualifikation für die Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga besteht für die Kirchheim Knights die Möglichkeit das Finale, und damit die sportliche Qualifikation für den Aufstieg in die easyCredit Basketball Bundesliga, zu erreichen. Die Verantwortlichen haben nun den nächsten Schritt eingeleitet und einen Antrag für die Lizenz gestellt.

Am letzten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 gewinnen die Kirchheim Knights gegen die Lions aus Karlsruhe mit 107:81. Damit beenden die Teckstädter die Saison auf einem hervorragenden sechsten Platz und treten in den Playoffs in einer Gruppe mit Heidelberg, Bremerhaven und Schwenningen an. Die Meisterschaftsrunde startet am kommenden Samstag mit der Auswärtspartie in Schwenningen.

Trotz Auswärtsniederlage für Playoffs qualifiziert

Mit noch einem ausstehenden Saisonspiel haben die Kirchheim Knights in der BARMER 2. Basketball Bundesliga frühzeitig für eine Überraschung gesorgt. Nach der Niederlage von Konkurrent Trier gegen Nürnberg sind die Teckstädter für die Playoffs qualifiziert. Nach drei Jahren ohne Teilnahme an der Meisterschaftssrunde ist die Qualifikation ein großer Erfolg. Die Niederlage in Leverkusen gerät dabei zur Randnotiz.

Ritter wollen Heimspielserie ausbauen

Seit neun Heimspielen haben die Kirchheim Knights in der Sporthalle Stadtmitte nicht mehr verloren. Auch ohne Fans hat sich die Heimspielstätte der Knights zur Festung entwickelt. Am kommenden Samstag empfangen die Ritter die Eisbären aus Bremerhaven in der Teckstadt. Bei noch drei ausstehenden Spieltagen befinden sich die Korbjäger auf Kurs Playoffs in der BARMER 2. Basketball Bundesliga.

Ritter mit erster Heimniederlage in 2021

Nach neun siegreichen Heimspielen müssen Kirchheims Zweitligabasketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga die erste Heimniederlage im Jahr 2021 hinnehmen. Gegen die Eisbären aus Bremerhaven können die Teckstädter nur im ersten Viertel mithalten und müssen sich am Ende deutlich mit 97:73 geschlagen geben. In der Tabelle stehen die Knights nun auf Platz acht.

Auswärts läuft es nicht rund

In der BARMER 2. Basketball Bundesliga mussten Kirchheims Korbjäger am vergangenen Samstagabend eine bittere und unnötige Niederlage einstecken. Gegen Phoenix Hagen unterlagen die Teckstädter nach schwacher Leistung mit 70:67. Der letzte Dreierversuch von Karlo Miksic verpasste knapp sein Ziel. In der Tabelle rangieren die Knights nun auf Platz sechs.

Knights befinden sich auf der Zielgeraden

Noch vier Spiele stehen vor Kirchheims Zweitligabasketballern in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Derzeit stehen die Ritter auf einen hervorragenden fünften Tabellenplatz, doch das Rennen um die Playoffs ist weiterhin äußerst eng. Mit zwei Punkten am kommenden Wochenende könnten die Knights einen weiteren wichtigen Schritt gehen. Beim Auswärtsspiel in Hagen treffen die Teckstädter auf eine zuletzt siegreiche Mannschaft.

Ritter feiern nächsten Heimsieg

Den neunten Heimsieg in Serie konnten die Kirchheim Knights am vergangenen Samstagabend in der heimischen Sporthalle Stadtmitte feiern. Am 24. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga setzten sich die Teckstädter verdient mit 82:72 gegen die Gladiators aus Trier durch. Insbesondere defensiv zeigen die Kirchheimer eine ausgezeichnete Leistung. Im Kampf um die Playoffs sichern sich die Knights neben zwei wichtigen Punkten auch den direkten Vergleich. In der Tabelle rangieren die Ritter auf Platz fünf.

Duell um die Playoffs unter der Teck

Am kommenden Samstag treffen die Kirchheim Knights in der heimischen Sporthalle Stadtmitte auf die Gladiators aus Trier. Im Kampf um die Playoffs in der BARMER 2. Basketball Bundesliga geht es weiterhin enorm eng zu. Die Gäste aus Trier haben nach schwieriger erster Saisonhälfte ihren Rhythmus gefunden und sich deutlich stabilisiert. Die Kirchheimer könnten mit einem Sieg die Türe zu den Playoffs weit aufstoßen.

Rittern geht die Puste aus

Im zweiten Spiel des Doppelspieltages müssen sich Kirchheims Zweitligabasketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga beim Auswärtsspiel in Schwenningen mit 74:63 geschlagen geben. Nach starker erster Halbzeit können die Ritter das Tempo der Panthers im dritten und vierten Viertel nicht mehr mitgehen. Besonders aus der Distanz hadern die Teckstädter mit ihrem Wurfglück.

Knights kommen mit blauem Auge davon

Zum ersten Teil des Doppelspieltages in der BARMER 2. Basketball Bundesliga konnten sich die Korbjäger aus Kirchheim im Heimspiel gegen die Tigers aus Tübingen mit 90:85 durchsetzen. Nach einer starken Phase im zweiten Viertel und zu Beginn des dritten Viertels schalten die Knights zu früh einen Gang zurück und ziehen den Kopf gerade noch so aus der Schlinge. Am Sonntag geht’s für die Ritter nach Schwenningen.

Baden Württemberg Wochenende für Kirchheimer Ritter

Am kommenden Wochenende stehen zwei wichtige Partien auf dem Programm der Kirchheim Knights in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Sieben Spieltage vor dem Ende der Saison können die Teckstädter einen großen Schritt in Richtung Playoffs machen. Die Anforderungen an das Ritterteam sind dabei jedoch enorm hoch.

Derbywochen starten mit Ehingen

Die Kirchheim Knights stehen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga vor der heißen Saisonphase. Noch acht Spiele stehen auf dem Programm der Ritter und die Playoffs sind in Reichweite. Die kommenden Wochen werden entscheidend sein. Zunächst stehen für die Teckstädter gleich mehrere Derbys an. Das erste davon findet am Samstag in Ehingen statt.

Knights setzen sich im Derby knapp durch

Im Auswärtsspiel beim Team Ehingen, haben sich Kirchheims Basketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga mit 90:85 durchsetzen können. In einer spannenden und qualitativ ansprechenden Partie übernehmen die Kirchheimer ab dem zweiten Viertel die Spielkontrolle. Aufopfernd kämpfende Ehinger bleiben aber bis zum Ende gefährlich. Durch den Sieg klettern die Teckstädter in der Tabelle auf Platz vier.


Anstehende Termine

Carmina Burana

Carl Orff schuf mit dieser Liedsammlung eines der populärsten Werke des 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die erneute Präsentation des Erfolgsstücks mit den Stuttgarter Choristen unter dem Vollblutmusiker Marc Lange. Es wird erzählt von der Lebenslust, der Liebe und der Liebeswerbung, von Romant…
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

SudhausOpenAir: SARAH LESCH

Mit Band & Special Guests – Sommerkonzerte 2021 www.sarahlesch.de 
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30 U…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Mi, 28. Juli 2021
10:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am Mi, 28. Juli 2021
11:30 h - 15:00 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Mi, 28. Juli 2021
14:30 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Do, 29. Juli 2021
10:00 h - 17:00 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30 U…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Do, 29. Juli 2021
10:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am Do, 29. Juli 2021
11:30 h - 15:00 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Do, 29. Juli 2021
14:30 h

Danda Hughes

Bewirtung ab 17:00 Uhr Danda Hughes – Contemporary Love Gypsy Soul meets post-modern Jazz – In seinem neuen Programm verbindet der Kirchheimer Musiker seine Liebe zu alten Musikstilen mit den besten Aspekten zeitgenössischer Musik. Hier gelangen Sie zum Reservierungsformular.
am Do, 29. Juli 2021
19:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Fr, 30. Juli 2021
10:00 h - 21:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Fr, 30. Juli 2021
10:00 h - 17:00 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30 U…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Fr, 30. Juli 2021
10:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am Fr, 30. Juli 2021
11:30 h - 15:00 h

Das SAMS - Kindertheater

DAS SAMS – EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE von Paul Maar, mit Musik von Rainer Bielfeldt Wer kennt es nicht: Das Sams. „Am Montag Herr Mon … am Dienstag ist Dienst … und … am Samstag kommt das Sams“. Daher freuen sich die Burgfestspiele Stettenfels, das quirlige, vorlaute, aber sehr liebenswerte Wesen …
am Fr, 30. Juli 2021
15:00 h

Heutige Termine

Peter Pan

nach dem Kinderbuch von James M. Barrie für die Bühne bearbeitet von Marc Gruppe Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, Norderstedt Peter Pan und seine ziemlich zickige Elfe Tinkerbell nehmen die Geschwister Wendy, John und Michael au…
Bis Sa, 21. August 2021

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Di, 27. Juli 2021
10:00 h - 18:00 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münste…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Di, 27. Juli 2021
10:00 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Di, 27. Juli 2021
14:30 h

Carmina Burana

Carl Orff schuf mit dieser Liedsammlung eines der populärsten Werke des 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die erneute Präsentation des Erfolgsstücks mit den Stuttgarter Choristen unter dem Vollblutmusiker Marc Lange. Es wird erzählt von der Lebenslust, der Liebe und der Liebeswerbung, von Romant…
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

Konzert Termine

Lee Mayall & Friends

Bewirtung ab 17:00 Uhr Aufgewachsen und umgeben von Stars wie John Mayall (Lee`s Onkel), Eric Clapton, Manfred Mann, Marianne Faithful und Stevie Winwood, wurde Lee Mayall der Blues in die Wiege gelegt. Neben zahlreichen Live- und Studioproduktionen mit namhaften Künstlern wie Sidney Youngblood, …
am Sa, 31. Juli 2021
19:00 h

Vanessa Schnitzler live

am Sa, 4. September 2021
19:00 h

Folkival 2021: Donnerstag

am Do, 16. September 2021
20:30 h

GOITZSCHE FRONT OSTGOLD-TOUR 2020

GOITZSCHE FRONT schmieden „Ostgold“ – neues Studioalbum erscheint am 3. Januar Kraftvoll, energisch und ohne Rücksicht auf Verluste zieht das neue Goitzsche Front Album „Ostgold“ wie ein Gewitter auf! Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band aus Bitterfeld zu einer der erfolgreichsten deutsch…
am Fr, 17. September 2021
20:00 h

Folkival 2021: Freitag

am Fr, 17. September 2021
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner