Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
LUXORETTE
Schönes und kuscheliges schenken. Bei uns finden Sie alles, damit das Weihnachtsgefühl bis Ostern anhält! Wir haben für Sie kleine und große Geschenkideen, auch Gutscheine.
PARFÜMERIE ERB
Kosmetik-Institut Erb in Kirchheim Teck.
PORZELLANHAUS SCHENK
Wie sind offizieller Vertriebspartner von Le Creuset!
AUTO ELEKTRIK RICHTER
Unsere Schwerpunkte liegen bei der KFZ-Elektrik und KFZ-Mechanik, sowie Reparaturen an allen Fahrzeugtypen.
AMANN SCHLAF EXPERTEN
Wir arbeiten schon 25 Jahre als Schlafexperten mit verschiedenen Methoden bei der Analyse der Schlafphase für Ihren gesunden und erholsamen Schlaf!
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
BAGSPLUS by KOFFERECKE
Jetzt werden Wünsche wahr! Unser Adventskalender für Sie.
MALER STIRN
Wir sind Ihr kompetenter Partner für alle Fragen rund ums Haus im Raum Kirchheim, Weilheim, Nürtingen, Wendlingen, Plochingen, Esslingen, Stuttgart oder Göppingen.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

 Ritter belohnen sich nicht für großen Kampf

Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights haben ihr Heimspiel in der Sporthalle Stadtmitte gegen den Aufstiegsfavoriten aus Hamburg klar verloren und ihre Grenzen gnadenlos aufgezeigt bekommen. Die Ritter tauchen damit langsam aber sicher in die untere Tabellenhälfte ab und haben nur noch zwei Siege Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz. Das kommende Wochenende wird zeigen, wohin in dieser Saison die Reise geht - da geht es gegen Schalke 04 ...

 Hamburg musste auf Justin Raffington verzichten, aber sein Kollege Jannik Freese war der defensive Anker der Towers unter den Körben und zeigte eine starke Leistung über die gesamte Einsatzzeit. Kirchheims Center Rendleman war zwar bester Spieler der Knights (26 Punkte, 10/12 Freiwürfen verwandelt), aber Andi Kronhardt blieb blass. Aber auch seine Mitspieler taten sich schwer mit dem robusten Team aus dem Norden.

Das erste Viertel verlief noch ausgeglichen. Beide Mannschaften tasteten sich ab und gingen nahezu gleichauf in die erste Viertelpause. Bis zur 15. Minute blieben die Knights auf Tuchfühlung (23:24), aber dann zogen die Towers mit einem 9:0-Lauf davon und erhöhten auf 23:33 - die erste zweistellige Führung für Hamburg.

Bis dahin hatten die Ritter nur 1 von 8 Dreierversuchen getroffen, nichts fiel von außen und Pech im Abschluß kam auch noch dazu - auch dank der bissigen Verteidigung der Gäste. Nach einer Auszeit von Hamburg konnten die Knights den Rückstand zwar noch etwas verkürzen (29:37), die Probleme in der Offensive waren jedoch unübersehbar, zu viele Punkte wurden liegen gelassen.

In der zweiten Halbzeit wurde es nicht besser. Hamburg verteidigte weiter aggressiv und die Ritter kamen kaum zu guten Abschlüssen. Magere zehn Punkte gelangen ihnen im dritten Viertel und Hamburg führte vorentscheidend mit 19 Punkten Vorsprung (39:58) - sollte man meinen.

Doch im letzten Viertel rissen sich die Knights noch einmal zusammen und verkürzten den Rückstand noch einmal auf zehn Punkte (52:62) und noch waren 7,5 Minuten zu spielen und Hamburg hatte bereits 5 Teamfouls! Hamburg behielt jedoch routiniert die Nerven und zog wieder auf 54:70 davon - auch eine Auszeit von Kirchheims Coach Parra nützte wenig. Die Towers waren zu stark und trafen vor allem ihre Dreier besser: 11 von 25 Würfen trafen ins Ziel (44%), Kirchheim dagegen nur schwache 4 von 20 (20%).

Topscorer wurde Hamburgs Barham mit 28 Punkten (+ 9 Rebounds), dicht gefolgt von Kirchheims Rendleman mit 26 Punkten (+ 7 Rebounds).

Es folgt ein weiterer Doppel-Spieltag: bereits am nächsten Freitag müssen die Kirchheim Knights bei Schalke 04 antreten - ein wichtiges Spiel, das die Richtung für die Ritter endgültig bestimmt. Bei einem Sieg würde sich die Situation deutlich entspannen, bei einer Niederlage steht man an der Tür zum Tabellenkeller.

Zwei Tage später, am darauf folgenden Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr findet dann das diesjährige “Christmas-Game” in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte statt - Gegner wird der bis dato ungeschlagene Tabellenführer NINERS Chemnitz sein - also nicht unbedingt ein Spiel wo man mit einem Sieg der Ritter rechnen kann.

Am Freitag, den 21. Dezember 2018 absolvieren die Ritter dann das letzte Spiel vor der kurzen Weihnachtspause bei den Uni Baskets Paderborn - der Mannschaft, die man vor zwei Wochen erst denkbar knapp (75:74) in der heimischen Sporthalle Stadtmitte bezwungen hat - ebenfalls ein Konkurrent in der unteren Tabellenhälfte.

 

Statistik:

Kirchheim Knights: Graf (13/3 Dreier), Canty (5), Wohlrath (4), Goodwin (8), Daubner (5), Rendleman (26/7 Reb.), Kronhardt (2/5 Ass./8 Reb.), Luke (0), Rockmann (2), Nicklaus (n.e.), Abraha (n.e.)

Hamburg Towers: Zazai (0/5 Ass.), Freese (7/6 Ass.), Beech (13), Barham (28/9 Reb./5 Dreier), Walker (17), Müller (7), Kindzeka (5), Kovacevic (2), Igbineweka (1), Behr (0),

Key-Stats Kirchheim Knights: Offensive-Rebounds 13 (+5), Defensive-Rebounds 25 (-1), Assists 18 (-2), Steals 6 (-1), Turnover 15 (-1), Blocks 3 (+3), Fouls 19 (-3)

Autor: Rainer LamprechtHamburg Towers entwaffnen Kirchheims Ritter - 65:80

Die Profi-Basketballer der Kirchheim Knights haben ihr Heimspiel in der Sporthalle Stadtmitte gegen den Aufstiegsfavoriten aus Hamburg klar verloren und ihre Grenzen gnadenlos aufgezeigt bekommen. Die Ritter tauchen damit langsam aber sicher in die untere Tabellenhälfte ab und haben nur noch zwei Siege Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz. Das kommende Wochenende wird zeigen, wohin in dieser Saison die Reise geht - da geht es gegen Schalke 04 ...

Hamburg musste auf Justin Raffington verzichten, aber sein Kollege Jannik Freese war der defensive Anker der Towers unter den Körben und zeigte eine starke Leistung über die gesamte Einsatzzeit. Kirchheims Center Rendleman war zwar bester Spieler der Knights (26 Punkte, 10/12 Freiwürfen verwandelt), aber Andi Kronhardt blieb blass. Aber auch seine Mitspieler taten sich schwer mit dem robusten Team aus dem Norden.

Das erste Viertel verlief noch ausgeglichen. Beide Mannschaften tasteten sich ab und gingen nahezu gleichauf in die erste Viertelpause. Bis zur 15. Minute blieben die Knights auf Tuchfühlung (23:24), aber dann zogen die Towers mit einem 9:0-Lauf davon und erhöhten auf 23:33 - die erste zweistellige Führung für Hamburg.

Bis dahin hatten die Ritter nur 1 von 8 Dreierversuchen getroffen, nichts fiel von außen und Pech im Abschluß kam auch noch dazu - auch dank der bissigen Verteidigung der Gäste. Nach einer Auszeit von Hamburg konnten die Knights den Rückstand zwar noch etwas verkürzen (29:37), die Probleme in der Offensive waren jedoch unübersehbar, zu viele Punkte wurden liegen gelassen.

In der zweiten Halbzeit wurde es nicht besser. Hamburg verteidigte weiter aggressiv und die Ritter kamen kaum zu guten Abschlüssen. Magere zehn Punkte gelangen ihnen im dritten Viertel und Hamburg führte vorentscheidend mit 19 Punkten Vorsprung (39:58) - sollte man meinen.

Doch im letzten Viertel rissen sich die Knights noch einmal zusammen und verkürzten den Rückstand noch einmal auf zehn Punkte (52:62) und noch waren 7,5 Minuten zu spielen und Hamburg hatte bereits 5 Teamfouls! Hamburg behielt jedoch routiniert die Nerven und zog wieder auf 54:70 davon - auch eine Auszeit von Kirchheims Coach Parra nützte wenig. Die Towers waren zu stark und trafen vor allem ihre Dreier besser: 11 von 25 Würfen trafen ins Ziel (44%), Kirchheim dagegen nur schwache 4 von 20 (20%).

Topscorer wurde Hamburgs Barham mit 28 Punkten (+ 9 Rebounds), dicht gefolgt von Kirchheims Rendleman mit 26 Punkten (+ 7 Rebounds).

Es folgt ein weiterer Doppel-Spieltag: bereits am nächsten Freitag müssen die Kirchheim Knights bei Schalke 04 antreten - ein wichtiges Spiel, das die Richtung für die Ritter endgültig bestimmt. Bei einem Sieg würde sich die Situation deutlich entspannen, bei einer Niederlage steht man an der Tür zum Tabellenkeller.

Zwei Tage später, am darauf folgenden Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr findet dann das diesjährige “Christmas-Game” in der Kirchheimer Sporthalle Stadtmitte statt - Gegner wird der bis dato ungeschlagene Tabellenführer NINERS Chemnitz sein - also nicht unbedingt ein Spiel wo man mit einem Sieg der Ritter rechnen kann.

Am Freitag, den 21. Dezember 2018 absolvieren die Ritter dann das letzte Spiel vor der kurzen Weihnachtspause bei den Uni Baskets Paderborn - der Mannschaft, die man vor zwei Wochen erst denkbar knapp (75:74) in der heimischen Sporthalle Stadtmitte bezwungen hat - ebenfalls ein Konkurrent in der unteren Tabellenhälfte.

 

Statistik:

Kirchheim Knights: Graf (13/3 Dreier), Canty (5), Wohlrath (4), Goodwin (8), Daubner (5), Rendleman (26/7 Reb.), Kronhardt (2/5 Ass./8 Reb.), Luke (0), Rockmann (2), Nicklaus (n.e.), Abraha (n.e.)

Hamburg Towers: Zazai (0/5 Ass.), Freese (7/6 Ass.), Beech (13), Barham (28/9 Reb./5 Dreier), Walker (17), Müller (7), Kindzeka (5), Kovacevic (2), Igbineweka (1), Behr (0),

Key-Stats Kirchheim Knights: Offensive-Rebounds 13 (+5), Defensive-Rebounds 25 (-1), Assists 18 (-2), Steals 6 (-1), Turnover 15 (-1), Blocks 3 (+3), Fouls 19 (-3)

Autor: Rainer Lamprecht

 

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH

Schöllkopfstr. 5
73230 Kirchheim/Teck
Deutschland
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Frühstücks-Buffet im Salädle

Starten Sie bei uns genußvoll in Ihren freien Tag! Frisch gebackene Brötchen und Brot, Butter, selbstgemachte Marmeladen, Honig, Nutella, mediterraner Käseaufstrich, Lachs-Frischkäseaufstrich, Wurst- und Käseaufschnitt, Quinoa-Müsli, Nuss-Knuspermüsli, Haferflocken, Joghurt, Quark, frisches Obst un…
am So, 8. Dezember 2019
09:00 h - 13:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 16:30 h

50 Jahre Botanischer Garten auf der Morgenstelle

Wir mähen Tübingen bunt! Für mehr Artenvielfalt auf städtischen Grünflächen im Foyer der Gewächshäuser vom 11. März 2018 bis 10. Februar 2019 Die Vielfalt des Lebendigen in unserer direkten Umwelt nimmt erschreckend schnell ab. Dass es manchmal ganz leicht ist, dem auf kleinen Flächen entgegen z…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 16:30 h

Stuttgarter Saloniker: Kindermitmachkonzert "Childrens …

Die Musik unserer Großväter und Urgroßmütter auch der jungen Generation nahezubringen, veranlaßt die Stuttgarter Saloniker, eine neue Konzertreihe speziell für Großeltern und ihre Enkel zu entwickeln. Am Sonntagvormittag laden Patrick Siben und seine Musiker in den Marmorsaal zum Kinderkonzert "Chil…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h

Wohnwirklichkeiten, Schloss und Jagd

1. Obergeschoss im Schloss Waldenbuch Kennen Sie noch Salzstangen- und Brezelhalter, Flokati und Roy Black? Haben Sie sich schon gefragt, wie es sich mit Schallplatten, String-Regal und ABBA lebte? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen hält der neu konzipierte Ausstellungsbereich „Wohnw…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 18:00 h

Mein Stück Alltag

Erdgeschoss im Schloss Waldenbuch Alltag ist nicht grau, sondern bunt! Jeder Alltag ist anders. Er ist geprägt von Ritualen und Gegenständen, die wir nicht als Besonderheit wahrnehmen. Trotzdem verraten diese Objekte viel über uns, unseren Alltag und unser Leben. In dieser Ausstellung begeben wir …
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 18:00 h

Wohnwirklichkeiten, Schloss und Jagd

1. Obergeschoss im Schloss Waldenbuch Kennen Sie noch Salzstangen- und Brezelhalter, Flokati und Roy Black? Haben Sie sich schon gefragt, wie es sich mit Schallplatten, String-Regal und ABBA lebte? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen hält der neu konzipierte Ausstellungsbereich „Wohnw…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Wohnwelten mit Wohnstudio

NEU: #wohnstudio im 1. Obergeschoss Das Museum der Alltagskultur hat die Ausstellung „Wohnwelten“ um einen interaktiven Themenraum erweitert. Der Raum lädt ein, sich auf spielerische Weise ein Wohnzimmer einzurichten. In einer Art Fotostudio kann zwischen einer zeittypischen Kulisse des 19. Jahrhu…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 18:00 h

Ötlinger Adventsmarkt

Adventsmarkt in gemütlicher Atmosphäre, Stände mit kreativen Artikeln, Kunsthandwerk, breites kulinarisches Angebot, buntes Programm für alle Generationen. Veranstaltungsort: Rund ums evangelische Gemeindehaus (Hermann-Hesse-Str. 5) Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Lindorf und Ötlingen in Zusamm…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 18:00 h

Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520 – 19…

Die Ausstellung präsentiert Op Art als eine Kunstrichtung, die mit visuellen Strategien – von geometrischen Mustern bis zum Licht in all seinen Erscheinungsformen –, über die manipulierte Wahrnehmung und optische Täuschungen einen aktiven Dialog zwischen Werk und Betrachter_in in Gang setzt. Die Kün…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 18:00 h

Faszination LEGO

Die Ulmer und Ludwigsburger Klötzlebauer waren wieder fleißig und präsentieren ihre LEGO-Modelle bereits zum dritten Mal in Schloss Bruchsal. Vom 26. Oktober 2019 bis 1. März 2020 sind ihre neuen Kreationen im Rahmen der Ausstellung „Faszination LEGO“ zu sehen. Di – So und Feiertage 10.00 ­­­– 17.…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Legendäre Meisterwerke: Kulturgeschichte(n) aus Württemberg

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen Von der Steinzeit bis ins Königreich Württemberg Altes Schloss, 2. OG Die Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ lädt dazu ein, die Kulturgeschichte Württembergs im Zeitraffer zu entdecken! Sie bietet auf eine…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Wahre Schätze: Antike | Kelten | Kunstkammer

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen Altes Schloss, 1. OG Im 1. Obergeschloss des Alten Schlosses sind "Wahre Schätze" zu bestaunen! Das Landesmuseum Württemberg zeigt hier mit seinen hochkarätigen Sammlungen von Weltrang europäische Kulturgesch…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Musikinstrumente und Klanglabor

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen Haus der Musik am Schillerplatz Das Haus der Musik ist ein beliebter und lebendiger Treffpunkt für Musikfreunde mitten in Stuttgart. Hier zeigt das Landesmuseum Württemberg herausragende Stücke aus seiner bed…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Uhren und wissenschaftliche Instrumente

Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr Montags geschlossen, außer an Feiertagen GENAU! Uhren und andere geistreiche Erfindungen Altes Schloss, Uhrengewölbe Unter den nordwestlichen Arkadenflügeln des Alten Schlosses befinden sich die wohl stimmungsvollsten Ausstellungsräume im Alten Schl…
am So, 8. Dezember 2019
10:00 h - 17:00 h

Heutige Termine

Ghost - Das Musical in Stuttgart

GHOST - DAS MUSICAL Wahre Liebe setzt sich über alle Grenzen hinweg – selbst über die zwischen Leben und Tod. Von einer derart grenzenlosen Liebe erzählt „Ghost – Das Musical”. Der als Vorlage dienende Kinohit mit Patrick Swayze und Demi Moore ist den meisten auch nach mehr als einem Vierteljahrhu…
Bis So, 22. März 2020

Weihnachtsmarkt Metzingen

Bis So, 8. Dezember 2019

Nikolausmarkt am Dom

Fr. 14-21, Sa. 11-21, So. 11-19 Uhr
Bis So, 8. Dezember 2019

Öhringer Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten im Überblick Auch in diesem Jahr wird Sie der Öhringer Weihnachtsmarkt an den ersten drei Adventswochenenden verzaubern. Weihnachtsmarkt: 1. bis 3. Adventswochenende Freitag 14 bis 21 Uhr / Samstag 12 bis 21 Uhr / Sonntag 12 bis 20 Uhr Weihnachtsbäckerei im Schlosskeller: 1. bis…
Bis So, 8. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Öffnungszeiten 2019 Wochentag Datum Uhrzeit Freitag 29.11 / 06.12 / 13.12 / 20.12 15:00 - 21:00 Uhr Samstag 30.11 / 07.12 / 14.12 / 21.12 14:00 - 21:00 Uhr Sonntag 01.12 / 08.12 / 15.12 / 22.12 13:00 - 20:00 Uhr Eintrittspreise Person Preis Kinder (bis 16 Jahre) frei (in Begleitung eines Erziehung…
Bis So, 8. Dezember 2019

Konzert Termine

ADVENTSKONZERT "FREUT EUCH!"

Schon zum dritten Mal in Folge lädt die Band "beyond the music" zu einem weihnachtlichen Pop- und Rockkonzert ein, in dem traditionelle und neue Weihnachtslieder gespielt und gesungen werden. Das Publikum ist immer begeistert und lässt sich anstecken von der Vorfreude auf Weihnachten. Mitsingen is…
am So, 8. Dezember 2019
19:00 h

JazzPop: ChorKlangbezirk

A cappella Konzert mit Jazz-/Pop-Arrangements für Chor und Vocal Group www.jazzpop-chor-tuebingen.de
am So, 8. Dezember 2019
19:00 h

Benne

Im Großen und Ganzen Tour 2019 Der Albumveröffentlichung von „Im Großen Und Ganzen“ am 03. August entgegenblickend, wird BENNE mit diesem im April 2019 an neun Terminen auf Deutschlandour gehen. Mit der ersten Singleauskopplung „Licht in Uns“ aus dem anstehenden Album knackte Singer-Songwriter BEN…
am So, 8. Dezember 2019
20:00 h

Christmas Delight

Nach dem großartigen Erfolg in den letzen zwei Jahren, sind wir stolz Ihnen erneut ein Weihnachtskonzert mit Stil, Eleganz und neuen hochkarätigen Musicalstars präsentieren zu können! Mit kristallklaren Tönen werden uns vier Musicalgrößen Gänsehaut bereiten und unsere Herzen zum Klingen bringen. Fre…
am Mo, 9. Dezember 2019
20:00 h

SUGAR CANDY MOUNTAIN

Der Name ist Programm: Sugar Candy Mountain – eine Formation aus dem sonnigen Oakland, die zuckersüßen Psychedelika fabriziert. Vitamin D, aber als Musik. Mit drei Alben in der Hinterhand begibt sich die vierköpfige Band um Ash Reiter und Will Halsey ab September auf große Welttournee und wird zum…
am Mo, 9. Dezember 2019
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner