Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
DORIS DÖRHÖFER
Ein Dankeschön an das Institut für VegetoDynamik® und Frau Dörhöfer für ein weiteres Jahr bei CITYNETZ
LOOKING GOOD
Wir bedanken uns für 9 Jahre gute Zusammenarbeit bei Ute Hepperle Gerscht.
ZWEIRAD HEILENMANN
Wir bedanken uns für 10 Jahre gute Zusammenarbeit bei der Firma Heilenmann
AUTOHAUS BAZLE
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr Präsenz auf unseren Portalen.
KÜCHEN SCHULER
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr guter Zusammenarbeit bei der Firma Schuler!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
JÖRK SCHLAYER
Wir bedanken uns ganz herzlich für 9 Jahre Präsenz auf unseren Portalen.

Nachricht

Offenbarungseid in Hagen

Für den Zweitligisten aus Kirchheim setzt sich die Achterbahnfahrt in der aktuellen Saison fort. Dem herausragenden Sieg gegen Heidelberg folgte eine durchweg beschämende Leistung beim Tabellenletzten in Hagen, die in einer historischen 103:70-Niederlage endet.

Dreimal sieben, einmal zwölf: Die Geschichte in Hagen ist anhand der Punktedifferenz der vier Viertel schnell erzählt und steht Pate für eine absolut desolate Leistung,

die die Ritter bei Phönix Hagen aufs Parkett gebracht haben. Die Knights als Aufbaugegner für die zuletzt über sieben Spiele sieglosen Hagener? Die Warnungen von Head-Coach Parra, die Feuervögel ja nicht zu unterschätzen und konzentriert aus der Abwehr heraus zu agieren überhört? Einmal mehr wird die sportliche Führung der Knights gründlich zu analysieren haben, warum der zuletzt so positive Trend am Samstag jäh gestoppt wurde.

Mit dem Vertrauen in die erfolgreiche Starting Five des Heidelberg-Spiels startete Knights-Coach Parra in die Partie. Zwar kassierten McCloud, Graf, Hahn, Koch und Kronhardt die beiden ersten Körbe, sie legten jedoch zügig nach und gestalteten das Spiel in den ersten Minuten offen. Auch als die zweite Garde mit Pape, Wohlrath und Rendleman Mitte des ersten Viertels ins Geschehen eingriffen lag man, nach zwei erfolgreichen Freiwürfen von Till Pape, sogar mit einem Punkt in Front (7:8 5:38 Min.). Dass es die einzige Führung der Gäste an diesem Abend bleiben sollte ahnte zu diesem Zeitpunkt wohl noch niemand. Spätestens aber, als die Feuervögel, angeführt von einen ihrer Besten des Abends, Pechacek und Grof, in den letzten 60 Sekunden des ersten Viertels mit eines 6:0-Laufes auf 24:17 davonzogen, ahnten die mitgereisten Kirchheimer Fans wohl zum ersten Mal, dass der Abend alles andere als spaßig verlaufen werden würde – zumindest aus Kirchheimer Seite.

Auch im zweiten Viertel setzte sich fort, was sich im ersten Abschnitt andeute: Der Korb für die Kirchheimer wie vernagelt und in der Defensive eine in den letzten Spielen selten gesehene Passivität. „Unsere Defense heute Abend war beschämend“, analysierte Parra dann auch treffend nach dem Spiel. „Wenn wir derart unterlegen am Rebound waren und so oft eins gegen eins zum Korb geschlagen wurden, macht es für uns fast unmöglich, ein Spiel zu gewinnen.“ Nahezu tänzerisch bauten sich die Hagener an der desolaten Kirchheimer Defense auf. Was zuletzt der Schlüssel zum Erfolg war, war am Samstagabend in Südwestfalen die Achillesferse. Und die Hagener nutzten ihre Chance: Im zweiten Viertel nutzten sie die nächste Kirchheimer Schwächephase, um bis eine Minute vor Halbzeitpause auf 51:32 davon zu ziehen. Die Basis für den ersten Heimsieg der Saison war gelegt.

Wer glaubte, dass die Schwaben an diesem Abend nochmals in der Lage sein würden, das Ruder umzureißen wurde schnell eines Besseren belehrt. Bereits früh in der zweiten Halbzeit ergaben sich die Gäste in ihr Schicksal. Hagen dominierte zu diesem Zeitpunkt das Geschehen auf dem Parkett, die Unterlegenheit der Knights spiegelte sich in jeder einzelnen Statistik wieder: 46:30 Rebounds, eine Dreierquote von 22% gegenüber 48% auf Hagener Seite und eine klägliche Wurfausbeute bei den Zweipunktewürfen von 39% (Hagen: 62%) sprechen eine allzu deutliche Sprache: Die Hagener Mannschaft wollte an diesem Abend den Sieg.

„Ich kann Hagen heute nur zu einem überragenden Spiel gratulieren. Sie waren uns in allen Bereichen überlegen, egal welches System wir gespielt haben und egal wer bei uns auf dem Feld stand“, gesteht Parra angesichts des Spielverlaufes. Dass sich seine Spieler im letzten Viertel jedoch derart ihrem Schicksal ergaben, so dass die Niederlage zu einer 33-Punkte-Schlappe mutierte, wird mit Sicherheit noch Gegenstand zahlreicher Gespräche in der nun folgenden spielfreien Woche werden. Vier Tage trainingsfrei liegen vor den Knights Profis. Zeit, die sicher genutzt werden muss, um Kraft zu tanken, Zeit aber auch, in der jeder der Protagonisten in sich gehen sollte, um seine Leistung kritisch zu reflektieren. Denn der Blick muss einmal mehr nach vorne gehen, denn am 7. Dezember erwarten die Ritter im Kellerduell das Team aus Ehingen. Der Dezember wird intensiv, mit fünf Spielen innerhalb von 17 Tagen, davon zwei lange Auswärtsspiele. Das Team wird wieder vorlegen müssen, auch um die Fans zu versöhnen, deren Leidensfähigkeit in Hagen auf eine harte Probe gestellt wurde und so gilt ihnen auch das letzte Zitat des Head-Coaches: „Mir tut es sehr leid für die Fans, die den weiten Weg nach Hagen auf sich genommen haben. Wir werden hart an uns arbeiten und im nächsten Spiel unser wahres Gesicht zeigen.“

Phoenix Hagen gegen VfL Kirchheim Knights 103:70 (24:17, 27:20, 19:12, 33:21)

Brauner (5), Butler (1), Koch (6), Rendleman (4), Nicklaus (n.e.), Pape (8), Haziri (n.e.), Wohlrath (10), McCloud (13), Graf (4), Hahn (8), Kronhardt (11)

VfL Kirchheim Knights GmbH

Schöllkopfstr. 5
73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Wochenmarkt Göppingen

Der „Kleinste“ Donnerstagnachmittag rund zehn Anbieter auf dem Marktplatz im Herzen der Göppinger City. Von Donnerstag, 7. März, bis 14. November erfolgt der Verkauf im Regelfall in den geraden Kalenderwochen von 15 bis 19 Uhr. Der „Größte“ ist der Samstags-Wochenmarkt auf dem Schillerplatz. An ru…
am Mi, 16. Juni 2021
07:00 h - 13:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Mi, 16. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Mi, 16. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Mi, 16. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Mi, 16. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Do, 17. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Do, 17. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Do, 17. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

STROTMANNS "AFTER-WORK-MAGIC" inkl.Fingerfood - Ro…

"AFTER-WORK-MAGIC" Schlemmen. Staunen. Genießen. Ideal um von einem stressigen Arbeitstag runter zu kommen, einfach mal mit Kollegen und Freunden einen kurzweiligen Abend verbringen oder um das STROTMANNS kennen zu lernen. Beim "AFTER-WORK-MAGIC" spielt Thorsten Strotmann einen Auszug aus der "Hau…
am Do, 17. Juni 2021
19:30 h

WEIßBIER IM BLUT

Dauer 96 Minuten FSK 12 Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit …
am Do, 17. Juni 2021
20:45 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Fr, 18. Juni 2021
10:00 h - 21:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Fr, 18. Juni 2021
10:00 h - 21:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Fr, 18. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Fr, 18. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

WEIßBIER IM BLUT

Dauer 96 Minuten FSK 12 Früher war Kommissar Kreuzeder (Sigi Zimmerschied) der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern, doch diese glorreichen Tage liegen mittlerweile 20 Jahre zurück. Inzwischen klärt Kreuzeder kaum noch einen Fall auf. Er hat nämlich das Gefühl, dass es mit der Menschheit …
am Fr, 18. Juni 2021
18:00 h

Heutige Termine

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Di, 15. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Bau…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Di, 15. Juni 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afg…

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Di, 15. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am Di, 15. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstell…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am Di, 15. Juni 2021
10:00 h - 17:00 h

Konzert Termine

Noah Levi

Tour Jung und auf großer Tour 2020 Präsentiert von Veranstalter Chimperator Live GmbH Noah Levi – Jung und auf großer Tour Nachdem die ersten Shows für seine Debüt Tour im Januar 2020 nach kurzer Zeit ausverkauft gemeldet wurden, kommt Noah Levi jetzt im September 2020 auf „Jung und auf großer…
am Sa, 26. Juni 2021
20:00 h

Graceland - Zusatzkonzert Simon & Ga…

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic in Untergruppenbach Lieder wie „Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“ machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Das Duo „Graceland“ lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden – Augen zu und träume…
am So, 11. Juli 2021
19:30 h

JAZZOPEN 2021: TRIO DUPREE SCHULZ JENNE

ZWISCHEN JAZZ UND KLASSIK  Für gewöhnlich ungewöhnlich: Frank Dupree hat erst seine Ausbildung als Jazz-Schlagzeuger erfolgreich hinter sich gebracht, um sich danach dem klassischen Klavierrepertoire zu verschreiben. 2014 wurde er zum einzigen Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs gekürt…
am Mo, 12. Juli 2021
19:00 h

Carmina Burana

Carl Orff schuf mit dieser Liedsammlung eines der populärsten Werke des 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die erneute Präsentation des Erfolgsstücks mit den Stuttgarter Choristen unter dem Vollblutmusiker Marc Lange. Es wird erzählt von der Lebenslust, der Liebe und der Liebeswerbung, von Romant…
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

SudhausOpenAir: SARAH LESCH

Mit Band & Special Guests – Sommerkonzerte 2021 www.sarahlesch.de 
am Di, 27. Juli 2021
20:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner