Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
ZAHNÄRZTE DETTINGEN
Unsere Praxis heißt jeden willkommen und das durchgehend von 7:30 bis 19 Uhr – auch freitags!
AUTOHAUS BAZLE
Seit mehr als 40 Jahren sind wir Ihre kompetente Berater - Werkstatt.
FLIESSEN LANG
Schon in der 2. Generation sorgt Fliesen Lang im Raum Kirchheim für erstklassige Lösungen rund um die Fliesenverlegung.
GERBER GARTENBAU
Von der Planung bis zur Pflege sind wir seit über 60 Jahren Ihr kompetenter Partner in Sachen Gartengestaltung.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
SANITÄR ZIMMERMANN
Ganz gleich, ob Ihr Anliegen einen Neubau, einen Umbau oder auch kleinere Modernisierungsmaßnahmen betrifft – mit Kompetenz und Erfahrung realisieren wir individuelle Lösungen für ihr Wunsch-Bad - in allen Größen, für jedes Alter und für jedes Budget.
baur heizung + wasser
Wir sind ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit langjähriger Tradition. Unser Schwerpunkt liegt in der Sanierung und Renovierung von bestehenden Gebäuden.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Offenbarungseid in Hagen

Für den Zweitligisten aus Kirchheim setzt sich die Achterbahnfahrt in der aktuellen Saison fort. Dem herausragenden Sieg gegen Heidelberg folgte eine durchweg beschämende Leistung beim Tabellenletzten in Hagen, die in einer historischen 103:70-Niederlage endet.

Dreimal sieben, einmal zwölf: Die Geschichte in Hagen ist anhand der Punktedifferenz der vier Viertel schnell erzählt und steht Pate für eine absolut desolate Leistung,

die die Ritter bei Phönix Hagen aufs Parkett gebracht haben. Die Knights als Aufbaugegner für die zuletzt über sieben Spiele sieglosen Hagener? Die Warnungen von Head-Coach Parra, die Feuervögel ja nicht zu unterschätzen und konzentriert aus der Abwehr heraus zu agieren überhört? Einmal mehr wird die sportliche Führung der Knights gründlich zu analysieren haben, warum der zuletzt so positive Trend am Samstag jäh gestoppt wurde.

Mit dem Vertrauen in die erfolgreiche Starting Five des Heidelberg-Spiels startete Knights-Coach Parra in die Partie. Zwar kassierten McCloud, Graf, Hahn, Koch und Kronhardt die beiden ersten Körbe, sie legten jedoch zügig nach und gestalteten das Spiel in den ersten Minuten offen. Auch als die zweite Garde mit Pape, Wohlrath und Rendleman Mitte des ersten Viertels ins Geschehen eingriffen lag man, nach zwei erfolgreichen Freiwürfen von Till Pape, sogar mit einem Punkt in Front (7:8 5:38 Min.). Dass es die einzige Führung der Gäste an diesem Abend bleiben sollte ahnte zu diesem Zeitpunkt wohl noch niemand. Spätestens aber, als die Feuervögel, angeführt von einen ihrer Besten des Abends, Pechacek und Grof, in den letzten 60 Sekunden des ersten Viertels mit eines 6:0-Laufes auf 24:17 davonzogen, ahnten die mitgereisten Kirchheimer Fans wohl zum ersten Mal, dass der Abend alles andere als spaßig verlaufen werden würde – zumindest aus Kirchheimer Seite.

Auch im zweiten Viertel setzte sich fort, was sich im ersten Abschnitt andeute: Der Korb für die Kirchheimer wie vernagelt und in der Defensive eine in den letzten Spielen selten gesehene Passivität. „Unsere Defense heute Abend war beschämend“, analysierte Parra dann auch treffend nach dem Spiel. „Wenn wir derart unterlegen am Rebound waren und so oft eins gegen eins zum Korb geschlagen wurden, macht es für uns fast unmöglich, ein Spiel zu gewinnen.“ Nahezu tänzerisch bauten sich die Hagener an der desolaten Kirchheimer Defense auf. Was zuletzt der Schlüssel zum Erfolg war, war am Samstagabend in Südwestfalen die Achillesferse. Und die Hagener nutzten ihre Chance: Im zweiten Viertel nutzten sie die nächste Kirchheimer Schwächephase, um bis eine Minute vor Halbzeitpause auf 51:32 davon zu ziehen. Die Basis für den ersten Heimsieg der Saison war gelegt.

Wer glaubte, dass die Schwaben an diesem Abend nochmals in der Lage sein würden, das Ruder umzureißen wurde schnell eines Besseren belehrt. Bereits früh in der zweiten Halbzeit ergaben sich die Gäste in ihr Schicksal. Hagen dominierte zu diesem Zeitpunkt das Geschehen auf dem Parkett, die Unterlegenheit der Knights spiegelte sich in jeder einzelnen Statistik wieder: 46:30 Rebounds, eine Dreierquote von 22% gegenüber 48% auf Hagener Seite und eine klägliche Wurfausbeute bei den Zweipunktewürfen von 39% (Hagen: 62%) sprechen eine allzu deutliche Sprache: Die Hagener Mannschaft wollte an diesem Abend den Sieg.

„Ich kann Hagen heute nur zu einem überragenden Spiel gratulieren. Sie waren uns in allen Bereichen überlegen, egal welches System wir gespielt haben und egal wer bei uns auf dem Feld stand“, gesteht Parra angesichts des Spielverlaufes. Dass sich seine Spieler im letzten Viertel jedoch derart ihrem Schicksal ergaben, so dass die Niederlage zu einer 33-Punkte-Schlappe mutierte, wird mit Sicherheit noch Gegenstand zahlreicher Gespräche in der nun folgenden spielfreien Woche werden. Vier Tage trainingsfrei liegen vor den Knights Profis. Zeit, die sicher genutzt werden muss, um Kraft zu tanken, Zeit aber auch, in der jeder der Protagonisten in sich gehen sollte, um seine Leistung kritisch zu reflektieren. Denn der Blick muss einmal mehr nach vorne gehen, denn am 7. Dezember erwarten die Ritter im Kellerduell das Team aus Ehingen. Der Dezember wird intensiv, mit fünf Spielen innerhalb von 17 Tagen, davon zwei lange Auswärtsspiele. Das Team wird wieder vorlegen müssen, auch um die Fans zu versöhnen, deren Leidensfähigkeit in Hagen auf eine harte Probe gestellt wurde und so gilt ihnen auch das letzte Zitat des Head-Coaches: „Mir tut es sehr leid für die Fans, die den weiten Weg nach Hagen auf sich genommen haben. Wir werden hart an uns arbeiten und im nächsten Spiel unser wahres Gesicht zeigen.“

Phoenix Hagen gegen VfL Kirchheim Knights 103:70 (24:17, 27:20, 19:12, 33:21)

Brauner (5), Butler (1), Koch (6), Rendleman (4), Nicklaus (n.e.), Pape (8), Haziri (n.e.), Wohlrath (10), McCloud (13), Graf (4), Hahn (8), Kronhardt (11)

VfL Kirchheim Knights GmbH

Schöllkopfstr. 5
73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Krämermarkt

am Mo, 6. Juli 2020
08:00 h - 13:00 h
Jeden 1. Montag im Monat von 08:00 bis 13:00 Uhr in der historischen Innenstadt. Neben den Beschickern des Wochenmarktes gibt es bei den rund 100 weiteren Marktständen Herren- und Damenmode, Nützliches für den Haushalt, Schmuck und Trendartikel. Es findet sich auch allerlei mehr oder weniger Außer…

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 18:00 h
Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den Appartements d…

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 19:30 h
Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - März bis Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 EINTRITT & FÜHRUNG Erwachsene 11,00 € Ermäßigte 5,50 € Familien 27,50 € Gruppen (ab 20 Personen)…

Radio Garden

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 18:00 h
Radio Garden ist eine interaktive Weltkarte, die Radiosender rund um den Erdball erfasst und es seit Ende 2016 ermöglicht, sich durch aktuell 7877 Radiosender aus 159 Ländern "hindurch" zu hören - egal wie weit Sender und Empfänger voneinander entfernt sind. Geografische oder von Menschen geschaffen…

Unterirdisch!

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 18:00 h
Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …

Klassische Kloster- und Schlossführung (Große Führung)

am Mo, 6. Juli 2020
09:30 h - 18:00 h
Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und i…

Tablet-Treff

am Mo, 6. Juli 2020
09:30 h - 11:00 h
Sie haben Fragen zu Ihrem Tablet? Dann kommen Sie doch ganz unkompliziert zu unserer „Montagsgruppe“. Wir versuchen, Sie zu unterstützen.

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „Herzogin"

am Mo, 6. Juli 2020
10:00 h - 17:00 h
Das Appartement der Herzogin hat diese tatsächlich nie bewohnt, da sie weiterhin im Alten Schloss Stuttgart residierte, so dass ihre Schwiegertochter, die Erbprinzessin Henriette Marie, diese Räumlichkeiten nutzte, bestehend aus dem Vorzimmer, einem Empfangszimmer und dem Schlafzimmer. Bei der Erwei…

Die Welt, ein Raum mit Flügeln

am Mo, 6. Juli 2020
10:00 h - 18:00 h
Albrecht Ludwig Berblinger zum 250. Geburtstag - Jubiläum 2020 Eine Ausstellung des Stadthauses Ulm zum Berblinger-Jahr 2020 anlässlich des 250. Geburtstages des Ulmer Erfinders, Flugpioniers und Schneidermeisters Albrecht Ludwig Berblinger. Entwurf: Timo Dentler/Okarina Peter

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG „Herzog“

am Mo, 6. Juli 2020
10:30 h
Über das Tafelzimmer wird das Appartement des Schloss- und Stadtgründers, Herzog Eberhard Ludwigs, betreten. Es besteht aus dem Vorzimmer, dem Empfangszimmer und dem Spiegelkabinett und Schlafzimmer. Als das Jagdhaus zu einem Sommer-Landschloss ausgebaut wurde, wurden weitere, nun notwendige Räumlic…

Klassische Schlossführung

am Mo, 6. Juli 2020
11:00 h
Inbegriff deutscher Romantik: Wer unsere Führung durch die Innenräume des Heidelberger Schlosses miterlebt hat, weiß, warum die beeindruckende Ruine so viele Besucher begeistert. Erleben Sie die ehemalige Residenz der Kurfürsten von der Pfalz – im 16. und 17. Jh. eines der prächtigsten Schlösser Eur…

WEINGESCHICHTEN

am Mo, 6. Juli 2020
11:00 h
Auf einem Rundgang durch Weinkeller, Kloster mit Speisesaal der Mönche, Kreuzgang und Münster werden drei ausgewählte Weine zur Verkostung angeboten. Das Ganze wird mit spannenden Geschichten zur Salemer Weinkultur garniert. Dauer: circa 60 Minuten 30. März bis 01. November Mo , Di , Mi , Do , F…

TESFAYE URGESSA

am Mo, 6. Juli 2020
11:00 h - 18:00 h
TESFAYE URGESSA Die Figuren und Menschen in den Bildern von Tesfaye Ur-gessa werden zu einer Art Sprache, einem Gedanken, ver-körpert in der nackten schutzlosen Erscheinung des Men-schen. Im Vordergrund steht darum bei ihm nie die Frage: Wer sind diese Figuren, sondern wie sind sie? Seine Bilder zeu…

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

am Mo, 6. Juli 2020
11:30 h - 16:00 h
Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…

Öffentliche Stocherkahnfahrt

am Mo, 6. Juli 2020
13:00 h - 14:00 h
Kommen Sie mit auf eine einstündige unterhaltsame und gemütliche Stocherkahnfahrt auf dem Neckar! Denn Stocherkahnefahren gehört zweifellos zu jener Art Freizeiterlebnis, die so unverwechselbar zu Tübingen gehört wie der Hölderlinturm an die Neckarfront. Lange war das Kahnfahren nur jenen vorbehalte…

Heutige Termine

Die unsichtbare Ausstellung

Zwei offenkundige, aber reizvolle Widersprüche kennzeichnen das nicht alltägliche Projekt, das im Kontext eines Praxisseminars mit Studierenden erarbeitet wird: Zum einen der Versuch, das „Unsichtbare“ in einem „Schauerlebnis“ wie einer Ausstellung umzusetzen – nämlich die vorsichtige, zarte, nahezu…

Landesgartenschau Überlingen

Bis So, 18. Oktober 2020
Zur Website und mehr Infos hier klicken

Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort

am Mo, 6. Juli 2020
Erleben Sie die Landesgartenschau 2020! 23.05.2020 – 19.09.2020 | 16 Events

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 19:30 h
Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - März bis Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 EINTRITT & FÜHRUNG Erwachsene 11,00 € Ermäßigte 5,50 € Familien 27,50 € Gruppen (ab 20 Personen)…

Evolution - Paläontologische Sammlung

am Mo, 6. Juli 2020
09:00 h - 17:00 h
Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…

Konzert Termine

7. Sinfoniekonzert | Cornelius Meister /…

am Mo, 6. Juli 2020
19:30 h
Mirela Ivicevic (Composer in Focus) Neues Werk UA Max Bruch Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26 Modest Mussorgski Bilder einer Ausstellung (Bearb. für Orchester von M. Ravel) Das Violinkonzert Nr. 1 g-Moll von Max Bruch hat ein Problem: Es ist zu schön. Mit dieser Schönheit zog es seinerzeit so viel…

Lionel Richie Hello Tour 2020

am Di, 7. Juli 2020
19:00 h
Der internationale Superstar Lionel Richie kommt im Sommer auf seiner „Hello Tour“ auf das Tollwood Sommerfestival. Der Sänger und Musiker hat eine Diskografie vorzuweisen mit Alben und Singles, die ihresgleichen sucht. Richie ist einer von nur zwei Songwritern in der Geschichte der Popmusik, der ne…

Legendary Shack Shakers (USA) Kracher!!!

am Mi, 8. Juli 2020
20:30 h
LEGENDARY SHACK SHAKERS Ein richtiger Leckerbissen für Freunde von SLIM CESSNA’S AUTO CLUB und artverwandter Musik – gut 25 Jahre nach ihrer Gründung kommt die Formation aus Nashville, die als führende Vertreter des „Southern Gothic“-Sounds gelten dürfen, erstmals zu uns nach Stuttgart. Zu ihren F…

Jazzopen Stuttgart 2020

vom Fr, 10. Juli 2020 bis So, 19. Juli 2020

Pink Martini & Bê Ignacio | Jazzopen…

am Fr, 10. Juli 2020
19:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner