Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
TECK FAHRSCHULE
Wir bedanken uns bei der Teckfahrschule für 9 Jahre Zusammenarbeit!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

newsbild zu 9642

Das Jahr 2020 beginnt für die Kirchheim Knights mit einem Auswärtserfolg. Nach einer emotionalen Achterbahnfahrt mit insgesamt 15 Führungswechseln, setzen sich die Knights bei den Artland Dragons mit 94:80 durch. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und einer geschlossenen Mannschaftsleistung, holen die Teckstädter die beiden wichtigen Zähler. In der Tabelle stehen die Ritter nun auf Platz neun.

 

Da war ja ordentlich was los beim Auftakt in die Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Die Vorzeichen beim Auswärtsduell der Kirchheim Knights in Quakenbrück waren für die Teckstädter zunächst nicht gut. Kapitän Tim Koch meldete sich mit schwerer Erkältung ab und blieb in Kirchheim. Ihn vertrat Mitch Hahn in der ersten Fünf, der mit elf Punkten und vier Rebounds eine gute Leistung zeigen konnte. Am Spieltag dann die Meldung, das auch der Gastgeber einen schweren Ausfall hinnehmen musste. Center Robert Oehle verletzte sich im Training und konnte nicht auflaufen. Doch dies schien den Hausherren zunächst keinerlei Kopfschmerzen zu bereiten. Angefeuert vom Heimpublikum stürmten die Dragons zu ersten Führung. Ein glänzend aufgelegter Chase Griffin, der mit insgesamt 23 Punkten Topscorer der Partie wurde, verwandelte seine ersten Würfe und sorgte für den 24:19 Zwischenstand nach den ersten zehn Minuten. Die Ritter hatten mit der Zuordnung in der Defensive zu kämpfen, in der Offensive war jedoch häufig die richtige Antworten zu sehen. Auf einen Run der Dragons folgte zumeist ein Kirchheimer Lauf und so blieb es auch im zweiten Viertel weitestgehend ausgeglichen. Die Teckstädter kamen mit einem besseren Gefühl aus den Kabinen. Kurz vor der Halbzeit hatten die Knights nochmals einen Lauf hingelegt und mit diesem positiven Eindruck kamen die Ritter nun auch im dritten Viertel aufs Parkett. Insbesondere die Defensive übernahm nun die Kontrolle. Zur Halbzeit beim Reboundverhältnis noch mit 17:11 in Rückstand, drehten Rendleman, Pape, Kronhardt und Co. dieses Duell und lagen zum Spielende mit 41:31 in Führung. Viel energischer und konsequenter trat die Defensivformation nun auf. Die Wirkungskreise von Griffin setzte Kevin Wohlraht (15 Punkte) erfolgreich außer Kraft, der zudem offensiv für Entlastung sorgte, und so gingen die Teckstädter erneut in Führung. Aber auch im dritten Viertel fehlte es den Kirchheimern an Konstanz. Immer wieder schlichen sich Phasen ein, in denen die Dragons kontern konnten und somit im Spiel blieben. Die letzten zehn Minuten brachen an und in diesen blieb es weiterhin spannend. Die Kirchheimer dominierten zwar das Spielgeschehen, aber einige Schlüsselszenen, wie ein verwandelter Dreier mit Foul von Dragons-Akteur Jannes Hundt, hielten die Hoffnungen der Hausherren am Leben. Andi Kronhardt mit einem Double-Double (12 Punkte und 12 Rebounds), sowie Keith Rendleman und Till Pape die gerade defensiv nun zur Stelle waren, sorgten unter den Körben für klare Verhältnisse. Beim 83:79 und noch knapp vier Minuten zu spielen, setzten die Knights dann zum letzten Lauf an und dieser sollte das Spiel erfolgreich entscheiden. Nur noch ein weiterer Punkt wanderte auf das Konto der Dragons in der restlichen Spielzeit, während die Gäste nun in Person von Nico Brauner den Turbo anschmissen. Die letzten fünf Punkte der Partie gingen aufs Konto des Guards, der schon im gesamten Spiel wichtige Impulse gesetzt hatte und am Ende 14 Punkte, sechs Rebounds und vier Assists auf seinem Konto verbuchte. Für Head-Coach David Rösch der erste Sieg als neuer Trainer der Knights. „Wir haben in einem hart umkämfpten Spiel einen kühlen Kopf behalten und uns mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung diesen Auswärtssieg verdient. In der Verteidigung konnten wir diese Woche Fortschritte erzielen und die erarbeiteten Prinzipien besonders in der zweiten Halbzeit wirkungsvoll einsetzen. Ich bin stolz auf die Mannschaft und freue mich mit den Rittern in den nächsten Wochen auf dieser Leistung aufbauen zu können“, so Rösch nach Spielende. Viel Zeit bleibt der Rittertruppe nicht. Bereits am kommenden Freitag startet die nächste englische Woche mit dem Heimspiel gegen Tübingen (Spielbeginn um 20 Uhr in der Sporthalle Stadtmitte), bevor dann am Mittwoch das Auswärtsspiel in Rostock und am Samstag das Heimspiel gegen Paderborn ansteht.

Es spielten: Brauner (14 Punkte, 6 Rebounds, 4 Assists), Butler (0), Rendleman (13, 6 RB), Nicklaus (n.e.), Pape (8, 5 RB), Wohlrath (15, 5 RB), McCloud (19), Graf (2, 5 AS), Hahn (11), Kronhardt (12, 12 RB)

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH

Schöllkopfstr. 5
73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Württemberg im Koloniali…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

RAN AN DEN STOFF! Mode - Mitmachausstellung für Kinder und F…

Sie schützt, wärmt und gefällt uns. Sie ist gewebt, genäht, bedruckt oder gegerbt, und zeigt vielleicht, was wir arbeiten oder welche Farbe wir besonders mögen: Kleidung ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Aber woher kommt sie und wie wird sie hergestellt? Wie haben sich Kleidung und Mode über…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Wände I Walls

»Könnten diese Wände nur reden« – ganz im Sinne dieser Redewendung spürt die Ausstellung der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Raumgrenze Wand nach. Gezeigt werden 30 internationale Positionen von 1966 bis 2020, in denen Wände unterschiedlich thematisiert werden. Künstler_innen wie Monica …
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 24. Januar 2021
10:30 h - 15:30 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h - 18:00 h

Dauerausstellung im Naturschutzzentrum

Die Dauerausstellung, ein über 20 Meter langes Holzmodell des Albtraufs, gibt Einblicke in die Natur und Landschaft am Albtrauf. Schwerpunktthemen sind Ökologie, Naturschutz, Landschaftspflege sowie die Biodiversität im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. An zahlreichen, interaktiven Stationen könne…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h - 17:00 h

Schwarz auf Weiß

Das Rätsel der Steinzeitscheiben aus dem Blautal Seit 2011 gehören sie zum UNESCO-Welterbe“Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“, die Ruinen eines 6000 Jahre alten Moordorfes im Tal der Blau bei Ehrenstein nahe Ulm. Durch die Lage im feuchten Talgrund waren die Reste der Holzhäuser hervorragend…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h - 17:00 h

Zimt & Zauber

Ölga und das Schlossgespenst Die Klabauterfrau Ölga lebt auf einem Schiffstau. Eine wirklich wackelige Angelegenheit! Doch die jahrelange Gewohnheit hat sie zu einer absoluten Spezialistin gemacht, zu einer wahren Schlappseil-Künstlerin! Einsam ist sie selten auf ihrer Schiffsreise, denn sie hat b…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h

Zimt & Zauber

Ölga und das Schlossgespenst Die Klabauterfrau Ölga lebt auf einem Schiffstau. Eine wirklich wackelige Angelegenheit! Doch die jahrelange Gewohnheit hat sie zu einer absoluten Spezialistin gemacht, zu einer wahren Schlappseil-Künstlerin! Einsam ist sie selten auf ihrer Schiffsreise, denn sie hat b…
am So, 24. Januar 2021
14:00 h

KUNSTHALLE FÜR KIDS

OFFENES ATELIER FÜR KINDER Jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr bieten wir Familien mit Kindern einen ganz besonderen Service an: Während die Erwachsenen an der öffentlichen Führung teilnehmen oder eigenständig die Ausstellung erkunden, nähern sich die Kinder betreut durch die Kunstvermittler des Ha…
am So, 24. Januar 2021
14:00 h - 17:00 h

Heutige Termine

Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus (La Serre|The Greenhouse), um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart Seit den 1860er Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Maler…
Bis So, 7. März 2021

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 24. Januar 2021
10:30 h - 15:30 h

Konzert Termine

Werner Schmidbauer - "Bei mir"…

Musik ist seine größte Leidenschaft: Nach vielen Jahren als Mitglied zweier Formationen führt der Vollblutmusiker Werner Schmidbauer seine Erfolgsgeschichte mit einer Solokarriere fort. Sein Programm „bei mir“ überwältigt mit einem gefühlvollen Mix aus Stimme und Gitarre. Seit Ende der 1970er Jahr…
am Mi, 27. Januar 2021
20:00 h

DESTROYER (CAN)

Eintritt: 18.- Euro Vvk plus Gebühr 22.- Euro Abendkasse 13.- Euro Mitglieder Infos Tickets Videos Nachholtermin vom 2. Mai 2020! Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! Dan Bejar aka Destroyer kommt mit seiner 8-köpfigen Band und neuem Album „Have We Met" in die Manufaktur nach Schorndorf! De…
am Sa, 30. Januar 2021
20:30 h

global(east)-a: 47Soul Nachholkonzert vo…

47Soul präsentieren auf einer ausgedehnten Welttour ihr neues Album "Semitics" und kommen dafür auch nach Reutlingen - und holen damit gleichzeitig den verpassten Auftritt beim inter:Komm! Festival 2019 nach. 47SOUL sind eine der am vielversprechendsten Bands aus dem Nahen Osten, wo sie eine große…
am Do, 4. Februar 2021
20:00 h

The Rapparees

Irish Folk rough and ready – Knock out tour Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Teilbestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER 73230 Kirchheim/Teck beim Rathaus Tel: 07021/2404 Weiterführende Informationen: Markenzeichen der Belfaster Band ist kantiger Gesang, instrumentale „…
am Fr, 5. Februar 2021
20:30 h

LORDI

+++ Verlegt vom 16.07.20 auf den 18.02.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit. +++ Lordi – KILLECTOUR 2021 + Almanac + Flesh Roxon Einlass: 19:00 Uhr Die finnische Hard Rock und Melodic Heavy Metal Band LORDI wurde 1992 vom Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi g…
am Do, 18. Februar 2021
19:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner