Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
TECK FAHRSCHULE
Wir bedanken uns bei der Teckfahrschule für 9 Jahre Zusammenarbeit!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Nachricht

Ritter bauen Serie aus

Das Jahr 2021 startet mit zwei Siegen für Kirchheims Zweitligabasketballer. In der BARMER 2. Basketball Bundesliga setzen sich die Ritter mit 89:79 gegen Phoenix Hagen durch. In einer intensiven und kampfbetonten Partie liegen die Teams bis zum Schlussviertel gleichauf. In den letzten zehn Spielminuten dominieren die Hausherren. Auf die Ritter warten nun die Top-Teams der Liga.

Der dritte Sieg in zehn Tagen für die Kirchheim Knights war hart erkämpft. Das Spiel startete zunächst nach Maß für die heimischen Ritter. Nach wenigen Minuten leuchtete ein 14:2 Spielstand auf der Anzeigetafel, die Gäste Coach Chris Harris zur ersten Auszeit zwang. Vier Dreier in Serie und ein Korbleger von Richie Williams sorgten für die frühe Führung. In der Folge änderte sich jedoch der Spielverlauf. Die Gäste aus Hagen fanden nun besser ins Spiel und der konsequente Zugriff in der Defensive der Kirchheimer ließ ein wenig nach. Genug um den Gästen zu ihrem Rhythmus zu verhelfen. Zwar gingen die Knights mit einer 24:17 Führung in den zweiten Abschnitt, doch auch diese Führung wurde relativ schnell egalisiert und die beiden Mannschaften blieben nun eng beieinander. Vor allem in der Offensive fanden die Gastgeber kein geeignetes Mittel um sich durchzusetzen. In die Kabinen ging es mit einer knappen 42:40 Führung aus Kirchheimer Sicht. Den besseren Start ins dritte Viertel erwischten die Hagener. Mit bissiger und intensiver Verteidigung brachten sie die Teckstädter immer wieder in schwierige Situationen und erzwangen Würfe, die dann in schnelle Angriffe umgewandelt wurden. Die Ritter Verteidigung hatte sich darauf eingestellt und konnte einigermaßen dagegen halten, dennoch ging Hagen verdient mit 62:57 nach dreißig gespielten Minuten in Führung. Die Mannschaft um Kapitän Kevin Wohlrath sammelte sich nochmals vor dem Schlussabschnitt und kam nun wie verwandelt zurück aufs Parkett. Angeführt von Karlo Miksic, der sich im Montagstraining eine Verstauchung am nicht-operierten Fuß zugezogen hatte und dessen Einsatz bis wenige Minuten vor dem Spiel eigentlich ausgeschlossen schien, schalteten die Korbjäger einen Gang höher. Nico Brauner und Kapitän Kevin Wohlrath nahmen sich der Defensivaufgabe an die beiden gegnerischen Topscorer Joel Aminu (17 Punkte) und Jermaine Bishop (ebenfalls 17 Punkte) zu stoppen. Die Offensive lief nun flüssig und für das sportliche Highlight sorgte Max Mahoney mit einem krachenden Put-Back Dunk. Die Hausherren kamen nun Punkt für Punkt näher und übernahmen die Führung. Zwei Dreier von Wohlrath und ein Dreier von Brauner sorgten für das zwischenzeitliche 71:66. Die Gäste warfen nochmals alles in die Waagschale, aber die Knights hatten immer die richtige Antwort parat und sorgten für den letztlich ungefährdeten 89:79 Heimsieg. „Das war ein wichtiger Sieg für uns. Hagen hat uns mit ihrer Geschwindigkeit immer wieder vor Probleme gestellt. Das haben wir erst in den letzten zehn Minuten in den Griff bekommen durch intensivere Defensivarbeit. Sechs Dreier im Schlussabschnitt haben das Spiel letztlich zu unseren Gunsten entschieden, “ sagte Perovic nach Spielende. Für die Teckstädter geht es bereits am Samstag ins nächste Duell. Dann erwarten die Kirchheimer die Artland Dragons in der heimischen Sporthalle Stadtmitte. Der derzeitige Tabellenfünfte aus Quackenbrück setzte sich zuletzt ebenfalls erfolgreich gegen Hagen durch. „Es war wichtig für uns gegen Hagen zurückzukommen, aber das Spiel hat uns auch gezeigt wie es läuft wenn wir defensiv nachlassen. Jetzt kommen die Spiele gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel, da dürfen wir uns das nicht erlauben, “ ergänzt Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt und verweist auf die nächsten Gegner. Nach dem Spiel gegen die Dragons warten auf die Knights Tabellenführer Rostock und der Tabellenzweite aus Jena.

Es spielten: Williams (10), Brauner (9), Leufroy (13), Bulajic (0), Koch (9), Keita (n.e.), Nicklaus (n.e.), Pape (6, 6 Rebounds), Wohlrath (14), Kronhardt (9, 10 RB), Mahoney (12, 9 RB), Miksic (7)

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH


73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 16:30 h

Schlosslabor Tübingen

Die Dauerausstellung „Schlosslabor Tübingen – Wiege der Biochemie“ im historischen Schlosslaboratorium vermittelt die große Bedeutung der Tübinger Biochemie von den Anfängen bis in die Gegenwart. Historische Geräte und Präparate geben einen Eindruck von der Laborarbeit im 19. Jahrhundert, interaktiv…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Der Bildhauer André Wischnewski erforscht die Wechselbeziehung von Sprache und Architektur. Indem er Bildelemente aus dem Comic herauslöst, betont er die diesem Genre eigenen Lautmalereien und enthüllt sein architektonisches Gerüst. Die dabei entstehenden Leerstellen verräumlichen sich zu neuen Erzä…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Württemberg im Koloniali…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

LindenLAB 5 - (in) Beziehungen

(in) Beziehungen sein / hinterfragen / lernen / aufbrechen LindenLAB 5 behandelt die Beziehungen zwischen Menschen, Objekten und der Institution Museum. Wie werden diese Beziehungen geformt und wie können sie verändert werden? Besonders das Thema Sprache ist für ein Museum und die Wissensvermittlu…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Wände I Walls

»Könnten diese Wände nur reden« – ganz im Sinne dieser Redewendung spürt die Ausstellung der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Raumgrenze Wand nach. Gezeigt werden 30 internationale Positionen von 1966 bis 2020, in denen Wände unterschiedlich thematisiert werden. Künstler_innen wie Monica …
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Supernatural. Skulpturale Visionen des Körperlichen

Nach der Ausstellung ALMOST ALIVE, die hyperrealistischen Skulpturen der Pioniergeneration bis zur Jahrtausendwende präsentierte, fragt die Ausstellung SUPERNATURAL nach der Zukunft der Körperlichkeit im Zeitalter des Anthropozän.   Angesichts der technologischen Entwicklung in der Biogenetik w…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h - 18:00 h

Dauerausstellung im Naturschutzzentrum

Die Dauerausstellung, ein über 20 Meter langes Holzmodell des Albtraufs, gibt Einblicke in die Natur und Landschaft am Albtrauf. Schwerpunktthemen sind Ökologie, Naturschutz, Landschaftspflege sowie die Biodiversität im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. An zahlreichen, interaktiven Stationen könne…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h - 17:00 h

Zimt & Zauber

Ölga und das Schlossgespenst Die Klabauterfrau Ölga lebt auf einem Schiffstau. Eine wirklich wackelige Angelegenheit! Doch die jahrelange Gewohnheit hat sie zu einer absoluten Spezialistin gemacht, zu einer wahren Schlappseil-Künstlerin! Einsam ist sie selten auf ihrer Schiffsreise, denn sie hat b…
am So, 24. Januar 2021
11:00 h

Zimt & Zauber

Ölga und das Schlossgespenst Die Klabauterfrau Ölga lebt auf einem Schiffstau. Eine wirklich wackelige Angelegenheit! Doch die jahrelange Gewohnheit hat sie zu einer absoluten Spezialistin gemacht, zu einer wahren Schlappseil-Künstlerin! Einsam ist sie selten auf ihrer Schiffsreise, denn sie hat b…
am So, 24. Januar 2021
14:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Barock für Bibliophile: Die Führung durch Kloster Schussenried begeistert mit einem der schönsten barocken Bibliothekssäle Süddeutschlands. Hier erhalten Sie eine Einführung in das einmalige Bildprogramm sowie Informationen zur Geschichte der einstigen Prämonstratenserabtei. Unsere Führung zeigt neb…
am So, 24. Januar 2021
14:30 h

Heutige Termine

Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus (La Serre|The Greenhouse), um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart Seit den 1860er Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Maler…
Bis So, 7. März 2021

Fotografien von Claus Jahn

"Mystische Orte, magisch anmutende Landschaften, faszinierende Details, spannende Momente... Schon seit der frühsten Kindheit fastziniert von der Möglichkeit Augenblicke einzufangen und in die Ewigkeit zu bannen, wurde für Claus Jahn die Fotografie sehr bald zum bevorzugten Medium. Begonnen mit der …
Bis So, 31. Januar 2021

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 10. Februar 2021
 - 19:45 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am So, 24. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (stündlich)

Schloss Solitude ist eines der beliebtesten Ausflugsziele Stuttgarts: An schönen Wochenende genießen unzählige Menschen die Schönheit der weiten Wälder rings um die Schlossanlage des 18. Jahrhunderts – darunter viele Familien. An sie richtet sich ein neues Angebot der Staatlichen Schlösser und Gärte…
am So, 24. Januar 2021
10:30 h - 15:30 h

Konzert Termine

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 2. Februar 2021
20:00 h - 21:00 h

MESSER (D)

Eintritt: 12.- Euro Vvk plus Gebühr 16.- Euro Abendkasse 10.- Euro Mitglieder Ein paar Jahre nach »Jalousie« meldet sich die Gruppe Messer nun mit ihrem mittlerweile vierten Album zurück. Auf »No Future Days« kristallisieren sich neue musikalische Einflüsse heraus, die sich schon auf den in den le…
am Fr, 12. Februar 2021
20:30 h

Moria

Für. Dich. Machen. Wir. Geile. Musik. Ersatztermin für den 04.04.2020 Ort: Club Bastion Einlass: 19:30 Uhr Eintrittspreise: Normal 14,- € ermäßigt 8,- € Teilbestuhlt Karten noch nicht im VVK Juwelier SCHAIRER Kirchheim beim Rathaus 07021/2404 Weiterführende Informationen: Moria…
am Sa, 13. Februar 2021
20:30 h

PAULS JETS (A)

Eintritt: 12.- Euro Vvk plus Gebühr 16.- Euro Abendkasse 10.- Euro Mitglieder Pauls Jets haben sich innerhalb weniger Monate den Ruf der aufregendsten neuen Band aus Österreich erspielt. Mit Paul Buschnegg betritt ein 21-jähriges Wunderkind die Bühne, einer, der noch große Spuren im deutschsprachi…
am Fr, 19. Februar 2021
20:30 h

Biber Hermann

Biber Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung. Mit rauchiger Stimme erzählt er von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten Drang, seinen Träumen zu folgen. Dabei richtet er seinen Blick auch auf die p…
am Fr, 19. Februar 2021
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner