Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
amann DIE SCHLAF EXPERTEN
Glücklicher Einschlafen, Durchschlafen und Ausschlafen! Ist doch ganz einfach!
KOFFERECKE BAGSPLUS
Ranzenwochen Beratung mit Termin & Herz
SALZOASE KIRCHHEIM
Wir bedanken uns bei Frau Sarioglu für ein weiteres Jahr Präsenz auf unseren Portalen.
BKK SCHEUFELEN
Die Krankenkasse in Kirchheim Teck
KÜCHEN SCHULER
Wir bedanken uns für ein weiteres Jahr guter Zusammenarbeit bei der Firma Schuler!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
RUSS WASSER WÄRME
Wir bedanken uns für die langjährige Präsenz auf unseren Portalen bei der Firma Russ Wasser und Wärme.
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!

Nachricht

Siegesserie reißt in Paderborn

Der 11. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga bringt für die Knights nicht die erhoffte Fortsetzung der Siegesserie. Das gesundheitlich angeschlagene Team von Igor Perovic muss sich in Paderborn mit 67:84 geschlagen geben und rutscht in der Tabelle auf den sechsten Rang ab.


„Paderborn war gestern einfach das bessere Team und hat verdient gewonnen“, analysiert Knights Head-Coach Igor Perovic gewohnt nüchtern die Partie. Dabei hatten sich die Ritter für den Trip nach Ostwestfalen viel vorgenommen, um sich in der Vorweihnachtszeit unter den Top four zu halten. Jedoch hatten sich die Vorzeichen zunehmend eingetrübt. Ohne Kilian Fischer (geplanter Einsatz im zwischenzeitlich abgesagten Oberligaspiel) und Aleksa Bulajic (verletzt) ging es mit dem Teambus nach Paderborn und schon zu diesem Zeitpunkt wusste Perovic, dass sein Team nicht in Topform auflaufen würde können. Jonathon Williams klagte weiterhin über Leistenprobleme, bei Karlo Miksic und Luka Kamber zwickte der Rücken und der zuletzt gut aufspielende Noah Starkey war nach seiner Knöchelverletzung, die er sich im Training zu Wochenbeginn zugezogen hatte, noch nicht schmerzfrei.

Unterstützt durch den ebenfalls nach Paderborn mitgereisten Fanclub gelang den Rittern dennoch der bessere Start in die Partie. Till Pape erzielte in seiner alten Heimat und vor den Augen seiner Familie den ersten Korb. Gemeinsam mit Goodwin, Williams, Miksic und Bekteshi gestaltete er das erste Viertel offen und es waren vor allem Goodwin und Pape, die mit ihren Punkten die Ritter im Spiel halten konnten. Auf Seiten der Gastgeber zeigten sich Barnes, Trapp, Flanigan und Konradt gut aufgelegt. Mit 22:22 ging es in die Viertelpause.

Zu Beginn des zweiten Viertel blieb das Spiel offen, ehe es zum ersten Bruch im Ritterspiel kam. Der Dreier von Elijah Strickland zum 29:26 nach 12 Minuten sollte die letzte Führung der Knights an diesem Abend markieren. Es war der Zeitpunkt, als Paderborn einen Gang runter schaltete und das Spiel ordentlich beschleunigte. Angeführt von einem glänzend aufgelegten Christopher Trapp folgte ein 15:0-Lauf zum 29:41. Paderborn war on fire, erzwang durch ihre aggressive und hellwache Abwehr die Ritter vermehrt zu Fehlern. Nach fünf Minuten ohne eigenen Korberfolg erlöste Karlo Miksic sein Team mit einem erfolgreichen Dreipunktewurf zum 32:41. Mit einem Zehnpunkterückstand (34:44) und reichlich ernüchtert ging es in die Pause.

Auch im dritten Viertel konnten die Ritter keinen Boden gut machen. Die Gastgeber spielten konzentriert und waren immer einen Schritt schneller. Christopher Trapp schraubte seine Trefferquote jenseits der Dreierlinie weiter nach oben und Jordan Barnes zog die Fäden des Spiels.

Mit einem 15-Punkterückstand (52:67) ging es ins Schlussviertel und die Fans in der Halle und am Stream fragten sich zurecht: Geht an diesem Abend noch was für die Knights? Die Schwaben stemmten sich gegen die drohende Niederlage. Besnik Bekteshi verkürzte mit einem erfolgreichen Dreier nochmals zum 63:72 und brachte den Rückstand unter die magische 10-Punkte-Marke. Mehr war an diesem Abend aber nicht drin, zumal die Baskets zum Ende hin und mit der Führung im Rücken auch die schweren Würfe verwandeln konnte. Der Endstand von 67:84 markiert das vorläufige Ende der Siegesserie. Till Pape der gemeinsam mit Karlo Miksic jeweils 15 Punkte erzielte, unterstrich mit zusätzlichen 10 Rebounds seine gute Form mit einem Double-Double. Insgesamt reichte die Teamleistung an diesem Abend nicht für einen Sieg gegen die gut aufgelegten Paderborner. „Ich gratuliere Coach Esterkamp und seinem Team zum verdienten Sieg. Wir werden nun nächste Woche konzentriert daran arbeiten, dass wir wieder unsere volle Leistungsstärke zurückgewinnen“, so Perovic.

Die Ritter empfangen am kommenden Samstag die Eisbären aus Bremerhaven mit ihrem Coach Michael Mai. Über die aktuellen Coronaregeln wird laufend auf allen Medien informiert werden. „Nach den Wirrungen der letzten Tage um die neue Verordnung werden wir uns eng mit der Stadt Kirchheim abstimmen und alle Vorkehrungen treffen, um unsere Fans mit maximaler Sicherheit in der Sporthalle Stadtmitte empfangen zu können“, so die Geschäftsführerin Bettina Schmauder.

Foto: Tanja Spindler

VfL Kirchheim Knights GmbH


73230 Kirchheim/Teck
Tel.: 07021 979773
Fax: 07021 7367853
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchheim-knights.de


Anstehende Termine

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Mo, 24. Januar 2022
14:30 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Di, 25. Januar 2022
14:30 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Mi, 26. Januar 2022
14:30 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am Do, 27. Januar 2022
13:30 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Do, 27. Januar 2022
14:30 h

KulturKontakt

Wie wird aus meiner Idee ein erfolgreiches Kulturprojekt? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für meinen Verein? Wo finde ich Partner für meine Veranstaltung? Um solche Fragen individuell und bedarfsorientiert beantworten zu können, bietet das Kulturamt der Stadt Esslingen am Neckar den KulturKontakt…
am Do, 27. Januar 2022
17:30 h - 19:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am Fr, 28. Januar 2022
13:30 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Fr, 28. Januar 2022
14:30 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30 U…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Sa, 29. Januar 2022
10:00 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Sa, 29. Januar 2022
14:30 h

Stadtführung mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30 U…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am So, 30. Januar 2022
11:30 h

Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat

Sie können sich unverbindlich und ohne Zeitdruck in unseren Ausstellungsräumen informieren. Unsere Ausstellungsräume sind von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie geöffnet. Während des Schausonntags keine Beratung und kein Verkauf.
am So, 30. Januar 2022
13:00 h - 17:00 h

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Lebendiges Bild von Architektur und Klosteralltag: Die Führung durch das Kloster zeigt herausragende Beispiele für die Romanik in Alpirsbach und gibt spannende Einblicke ins Leben der Benediktinermönche. Zu bestaunen sind u. a. frühe „Schüler-Graffiti“, Schuhe, Kleidungsstücke und Briefe von Kloster…
am So, 30. Januar 2022
13:00 h

Öffentliche Stadtführungen in Urach

Immer sonntags, 14 Uhr, Treffpunkt Marktbrunnen, keine Anmeldung erforderlich Kosten: 4,00 € (Gästekarteninhaber der Bad Uracher Gästekarte kostenlos) Individuell buchbare Stadtführungen Sehr gerne organisieren wir für Ihre Gruppe eine Tour mit einem unserer Stadtführer und vereinbaren einen indiv…
am So, 30. Januar 2022
14:00 h

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am So, 30. Januar 2022
14:30 h

Heutige Termine

Öffentliche Altstadtführung

Man kann eine Stadt so oder so kennen lernen. Entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistor…
am Mo, 24. Januar 2022
14:30 h

Konzert Termine

MAITE KELLY LIEBE LOHNT SICH – LIVE 2020

Der Siegeszug der MAITE KELLY ist unaufhaltsam! Eine Tournee reicht den Maite Fans längst nicht mehr aus: nach 26 euphorisch gefeierten Konzerten ihrer letzten Tour „Die Liebe siegt sowieso“ im Frühjahr 2019 ist die Ausnahmekünstlerin so gefragt wie nie. Und weil es Liebe niemals genug geben kann, k…
am Di, 1. Februar 2022
18:00 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 3. Mai 2022
20:00 h - 21:00 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 2. August 2022
20:00 h - 21:00 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 6. September 2022
20:00 h - 21:00 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 1. November 2022
20:00 h - 21:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner