Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
KIRCHHEIMER MUSIKNACHT
Die 22. Kirchheimer Musiknacht findet am 01.06.2019 statt. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
10 JAHRE NANZ CENTER
Feiern Sie mit uns in der großen Jubiläumswoche vom 06. – 11. Mai 2019 im Nanz Center in Kirchheim.
MALL artwork
Feine Möbel nach Maß und jahrelang Qualität und Komfort genießen!
KÜCHEN SCHULER
Bei uns gibt es für Jeden eine passende Küche...
TERRA NATUR BAUSTOFFE
Pflanzerde ist leicht zu handhaben, speichert Feuchtigkeit, verbessert die Drainage und fördert somit ein gesundes Wachstum
FISCHER MÖBEL SCHLIERBACH
Der neue fischer möbel-Showroom läd ab dem 22.03. dazu ein, die Marke fischer möbel in einem besonderen Ambiente zu entdecken.
PSKR PERSONEN SICHERHEITS KONZEPTE
Wir verhelfen Menschen zu mehr Sicherheit im Alltag.
AUTO ZENTRUM DETTINGEN
Hier finden Sie drei Spezialisten für Ihr Auto unter einem Dach. Alle Fahrzeugmarken, Schadensbeseitigung – besonders die Felgenreparatur –, Tuning und Sonderanfertigungen von Fahrzeugen.
TISCHLEIN DECK DICH
Alles für den schön gedeckten Tisch & ihr Zuhause
KUNDENCENTER MÜNZEL
Wir helfen Ihnen die vielen Angebote von Versicherungs-, Finanzierungs- und Geldanlagen engagiert zu prüfen und IHRE passende Lösung zu finden.
LAYER 8
Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Helden aus! Layer8 schult und sensibilisiert regelmäßig Ihre Mitarbeiter zu Themen der IT-Sicherheit.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
PHOTO SCHNEIDER
SOFORTDRUCK: IHRE FOTOS GLEICH ZUM MITNEHMEN
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
PHOTO SCHNEIDER
Foto-Workshops und Vorträge. Jetzt anmelden und Termin sichern!
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
PHOTO SCHNEIDER
Die neue spiegellose Canon Vollformat Kamera EOS R bei uns im Laden testen und vorbestellen!

Der Filter Cube III vor dem Technologiezentrum von MANNHUMMEL

Mit einem Paket an Maßnahmen will Ludwigsburg Schadstoffe reduzieren und Fahrverbote vermeiden. In ihrem „Green City Masterplan“ nennt die Stadt vier Säulen, um dieses Ziel zu erreichen. Eine wichtige Rolle spielt der ÖPNV.

Nicht nur Stuttgart, auch Ludwigsburg steht beim Thema Fahrverbote im Fokus. Der gemessene Stickstoffdioxid-Wert lag im Jahresmittel 2017 mit 51 Mikrogramm pro Kubikmeter noch über dem zulässigen Grenzwert von 40 Mikrogramm.

Im „Green City Masterplan“ beschreibt die Stadtverwaltung, mit welchen Maßnahmen sie diesen Grenzwert bis spätestens 2020 erreichen will, um Fahrverbote zu vermeiden. Dabei setzt Ludwigsburg auf vier wesentliche Säulen.

Erstens treibt die Stadt die Verbesserung des ÖPNV durch ein „Bus Rapid Transit“-Schnellbussystem (BRT) in Ludwigsburg, nach Remseck und nach Kornwestheim voran sowie langfristig eine Niederflurstadtbahn für Ludwigsburg und Umgebung.

Zweite Säule im „Green City Masterplan“ ist die Elektromobilität, etwa die Beschaffung von weiteren elektrisch betriebenen Fahrzeugen für den kommunalen Fuhrpark und die Installation von 30 zusätzlichen Elektro-Ladesäulen im Stadtgebiet.

Dritter Baustein ist die Digitalisierung der Verkehrsleitsysteme. Hier geht es zum Beispiel um intelligente Ampeln, die je nach Verkehrsaufkommen die Fahrzeuge besser durch Ludwigsburg lenken und Stop-and-Go-Verkehr vermeiden.

Als vierte Säule des „Green City Masterplans“ wird die Infrastruktur für Radfahrer verbessert: Dazu gehören ein neues Radroutenkonzept und ein geplantes Fahrradparkhaus mit 700 Stellplätzen am Bahnhof.

Mögliche Fahrverbote und der „Green City Masterplan“
Die Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zielt darauf ab, auf richterlichem Weg Fahrverbote zum Bestandteil der Luftreinhaltepläne zu machen. Die Bundesrichter in Leipzig hatten dies Ende Februar 2018 im Grundsatz vor dem Hintergrund der Verhältnismäßigkeit bestätigt: Fahrverbote sind in all jenen Städten möglich, die beim Stickstoffdioxid den gesetzlichen Höchstwert nicht einhalten können. Also auch in Ludwigsburg – obwohl es in den vergangenen zehn Jahren bereits gelungen ist, den Stickstoffdioxid-Wert von 81 auf 51 Mikrogramm pro Kubikmeter deutlich zu reduzieren.

Die Stadt liegt innerhalb einer Umweltzone mit bestehendem Luftreinhalteplan, für den das Regierungspräsidium Stuttgart zuständig ist. Dieses kann möglicherweise Verkehrseinschränkungen anordnen. Die Klage der DUH richtet sich daher nicht primär gegen die Stadt Ludwigsburg, sondern gegen das Land Baden-Württemberg mit dem Regierungspräsidium als zuständiger Einheit – Ludwigsburg ist nur beigeladene Partei.

Bis 2020 den Grenzwert in Ludwigsburg erreichen
In ihrem „Green City Masterplan“ erläutert die Stadt ausführlich die vorgesehenen Maßnahmen, um Schadstoffe zu reduzieren und Fahrverbote zu vermeiden. Das Regierungspräsidium Stuttgart wird beurteilen, ob diese ausreichen, um spätestens im Jahr 2020 den vorgeschriebenen Grenzwert von 40 Mikrogramm zu erreichen.

Der „Green City Masterplan“ ist auch die Voraussetzung dafür, weitere Förderanträge für das „Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020“ der Bundesregierung zu stellen beziehungsweise um die entsprechenden Fördermittel bewilligt zu bekommen.

Die Maßnahmen zur Digitalisierung der Verkehrsinfrastruktur
Für die Digitalisierung ihrer kommunalen Verkehrsinfrastruktur erhält die Stadt bereits Fördergelder für „Saubere Luft“ in Höhe von 6,1 Millionen Euro: Dazu zählen die Modernisierung und Umstellung der Ampeln auf „Car2x-Kommunikation“, um Rettungs- und Einsatzfahrzeuge sowie den ÖPNV bevorzugen zu können. Zudem werden dabei die Verkehrsmessung ausgebaut und eine umweltsensitive Verkehrsleittechnik sowie Bluetooth-Erkennung für die Auswertung der Verkehrsströme eingerichtet. Im Folgenden die Beschreibung der geplanten und bewilligten Einzelmaßnahmen.

Erweiterung der digitalen Verkehrsleittechnik: Die lokalen, verkehrsabhängigen Steuerungen sind auf dem aktuellen Stand der Steuerungs- und Regelungstechnik. Für die weitere Optimierung des Verkehrsflusses werden nun die mit jeder Ampelanlage zu koppelnden Module ANNA (Verkehrsanalyse), INES (Intelligente Netzsteuerung) und VERA (Verwaltung von Betrieb und Unterhalt der Ampeln) eingesetzt.

Digitalisierung der Ampelanlagen: Dabei handelt es sich um eine Technologie, die insbesondere der Bevorzugung des ÖPNV dient. Die Fahrzeuge können durchgehend an den Ampeln bevorzugt behandelt und dadurch deutlich beschleunigt werden. Das trägt auch zur verbesserten Akzeptanz des ÖPNV und damit zur Emissionsreduzierung bei – mehr Pendler werden häufiger auf das Auto verzichten zugunsten des ÖPNV.

Verkehrsflusszählungen: Für die bestmögliche Steuerung der Verkehrsströme im Zusammenspiel von Ampeln, städtischem Verkehrsrechner und Systemen wie ANNA, INES und VERA müssen weitere Zählschleifen in den Straßenraum eingebaut werden. Die zusätzlichen „Intelligenten Induktionsschleifen“ werden an 30 Standorten realisiert.

Weitere Verkehrsoptimierung durch Bluetooth-Erkennung: Mit dem „Blue Data System“ (BDS) können der Verkehrsfluss sowie die Verteilung und Verweildauer von Fahrzeugen überwacht werden. Durch Installieren von Sensoren im öffentlichen Raum werden vorbeifahrende Bluetooth-Geräte erfasst. Eingesetzt werden soll das System für die Planung von Umleitungen, Sperrungen und neuen Verkehrsführungen. Die Ergebnisse dienen vor allem der Darstellung der aktuellen Verkehrssituation und der Steuerung der digitalen Ampel- und Verkehrsleitsysteme.

Diese Maßnahmen sind für das Jahr 2019 geplant – an einzelnen Straßenabschnitten im Stadtgebiet ist die neue Technik schon installiert, an der Bundesstraße 27, an der Marbacher Straße und der Oststraße. Die Friedrichstraße, an der sich die Schadstoff-Messstelle der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg befindet, soll im neuen Jahr folgen. Dazu liegen dem Gemeinderat entsprechende Beschlussentwürfe vor.

Das Bundesverkehrsministerium hat zum Jahreswechsel auch die Fördermittel für eine weitere von der Stadt Ludwigsburg beantragte Maßnahme bewilligt – ebenfalls im Rahmen des Sofortprogramms, mit einem Umfang von rund 1,2 Millionen Euro:

Digitale Anzeigetafeln zur Park- und Verkehrslenkung als wirksame Maßnahme zur Emissionsreduzierung. Um den Autoverkehr auf der Suche nach Parkplätzen zu reduzieren, wird ein bereits bestehendes, dynamisches Park- und Verkehrslenkungs-System, das auch über eine App funktioniert, weiter ausgebaut. Dazu sollen ergänzend zu fünf großen Anzeigetafeln, die im Rahmen der Bundesförderung bislang verbaut wurden, weitere 50 kleinere Anzeigen im Pilotgebiet der Ludwigsburger Weststadt installiert und über eine neu einzurichtende Steuerungszentrale kontrolliert werden.

Die Stadt Ludwigsburg hat auch darüber hinaus noch weitere Fördermittel im Rahmen des „Sofortprogramms Saubere Luft“ beantragt – etwa für Technik wie im laufenden Pilottest, bei dem Feuerwehrfahrzeuge mit neuartiger Hardware ausgestattet werden:

Steuerungsmodule für die Bevorrechtigung an Ampeln sollen künftig auch in Busse des ÖPNV, in Einsatzfahrzeuge der Rettungsdienste und der Polizei eingebaut werden können. Insgesamt wurden 120 Module beantragt, die den damit ausgerüsteten Fahrzeugen jeweils eine schnelle Durchfahrt ermöglichen würden.

Sind die Ampeln flächendeckend mit der „Car2x“-Technik ausgestattet, können sie im Zusammenspiel mit den Steuerungsmodulen die Busse auf allen Linien im Stadtgebiet bevorzugen und deren Fortkommen deutlich beschleunigen. Über die Module können auch die Positionen der Busse entlang des gesamten Liniennetzes in Echtzeit erfasst werden. In einer weiteren Entwicklungsstufe wird es dann möglich sein, die Ankunft der Busse an den Haltestellen auch in Echtzeit anzuzeigen.

Insgesamt soll der ÖPNV durch die Digitalisierung der kommunalen Verkehrssysteme zuverlässiger werden und noch mehr zur Luftreinhaltung beitragen – ein attraktiver ÖPNV ist die Grundlage für steigende Fahrgastzahlen und weniger Fahrten mit dem Auto. Der Verkehr läuft dadurch flüssiger, viele Staus werden vermieden und der Schadstoffausstoß reduziert sich – unterstützt durch die gleichzeitig zunehmende Verbreitung von Elektro-Bussen. Das hat auch die Modellrechnung im „Green City Masterplan“ ergeben: Die Stärkung des ÖPNV hat einen maßgeblichen Anteil an der dringend erforderlichen Reduktion der Schadstoffemissionen.

Mehr Informationen zum „Green City Masterplan“ der Stadt Ludwigsburg in den beigefügten Charts und im Web auf: www.ludwigsburg.de/saubereluft

 

 

 


Anstehende Termine

Plötzlich Astronaut

Für Kinder, die ganze Familie und Schulklassen Ab 4 Jahren Willkommen im Robo-Land! Die cleveren Roboterkinder Annie und Cy besuchen mit ihrer Schulklasse ein Raumfahrtmuseum. Dabei läuft einiges nicht so ab wie vorgesehen. So ganz nebenbei erfahren sie auch noch etwas über das Sonnensystem und …
am Sa, 20. April 2019
13:30 h - 14:00 h

Klassische Schlossführung

Residenz mit Seeblick: Die Schlossführung leitet Sie durch die Privaträume der Fürstbischöfe von Konstanz und das prunkvolle Staatsappartement, vermittelt Ihnen einen Eindruck vom Leben am Meersburger Hof, von den Hobbys der Regenten und von der Entwicklung der Bodenseelandschaft. Vor allem aber dür…
am Sa, 20. April 2019
14:00 h

Klassische Schlosskirchenführung

Seit Juli 2017 ist die aufwändig sanierte und behutsam restaurierte Schlosskirche zum Heiligen Kreuz wieder für Besucher geöffnet. Die im April 1723 durch den Speyerer Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn geweihte Kirche wurde ganz nach den persönlichen Wünschen und dem erlesenen Geschmack von Mar…
am Sa, 20. April 2019
14:00 h

MUSEUMSRUNDGANG

Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen Treffpunkt für die öffentliche Führung ist der Platz vor dem Museumsgebäude aus Öschelbronn. Für die etwa eine Stunde dauernde Führung ist keine Anmeldung erforderlich.
am Sa, 20. April 2019
14:00 h

Historische Stadtführung – Stadtgeschichte auf den Punkt ge…

Ein Osterspaziergang in Esslingen verspricht spannende Unterhaltung, wenn man sich dabei einer Stadtführung anschließt Historische Stadtführung – Stadtgeschichte auf den Punkt gebracht Eine „Historische Stadtführung“ sollte jeder einmal erlebt haben. Die 10 wichtigsten Highlights der Stadt werde…
am Sa, 20. April 2019
14:00 h

Disneys ALADDIN in Stuttgart - Tickets

DAS MAGISCHE MUSICAL AUS 1001 NACHT! Eine spektakuläre Inszenierung, die brillante Musik von Oscar®-Gewinner Alan Menken und eine traumhafte Liebesgeschichte aus 1001 Nacht – das ist Disneys ALADDIN. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit …
am Sa, 20. April 2019
14:30 h

BAT OUT OF HELL - DAS MUSICAL in Oberhausen - Tickets

Deutschlandpremiere in Oberhausen: Jim Steinmans BAT OUT OF HELL – Das Musical mit den Welthits von Meat Loaf Rockig, bombastisch, episch und höllisch gut – Rock-Spektakel von Jim Steinman mit den Hits von Meat Loaf kommt im November 2018 Endlich ist es offiziell: Jim Steinmans BAT OUT OF HELL –…
am Sa, 20. April 2019
14:30 h

Welterbeführung

Neues UNESCO-Welterbe "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" Sechs Höhlen auf der Schwäbischen Alb, davon vier mit der ältesten Eiszeitkunst, wurden als UNESCO-Welterbe anerkannt. Drei dieser Höhlen liegen im Achtal, nahe Blaubeuren, drei im Lonetal. Vor über 40 000 Jahren schufen dort die E…
am Sa, 20. April 2019
14:30 h

Sonderführung: Perücke & Kostüm

Referent: Team des Service Centers jeden Samstag 14.30 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Eine lebendige Einladung in die Glanzzeiten des Mannheimer Schlosses! Das waren die Jahre, als das kurfürstliche Paar Carl Theodor und Elisabeth Augusta hier residierte – und später Napoleons Adoptivtochter Stéphanie…
am Sa, 20. April 2019
14:30 h - 16:00 h

Öffentliche Führungen im Kunstmuseum Stuttgart

Fr, 18-19 Uhr Sa + So, 15-16 Uhr Führungstickets 2,50 € / 1,50 € (zzgl. Eintritt) Themen siehe Kalenderübersicht unter Wir führen Sie durch das Museum, die Sammlung und unsere Sonderausstellungen. Gern berücksichtigen wir dabei spezielle inhaltliche Wünsche. Bitte melden Sie Ihre Führung bis späte…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h - 16:00 h

STROTMANNS Familientag "Magie HAUTNAH II" - Surrea…

Mit der ganzen Familie preiswert ins STROTMANNS. Altersempfehlung ab 8 Jahren. HAUTNAH II -SURREALE WELTEN- Eine Show, bei der das Unmögliche zur Normalität wird. Thorsten Strotmann präsentiert in "HAUTNAH 2" die Kunst des Gedankenlesens, verkettet ausgeliehene Eheringe und zaubert sogar mit e…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h

KLASSISCHE GARTENFÜHRUNG (90 Minuten)

Durch den wunderbaren Schlossgarten zu spazieren, ist an sich schon ein grandioser Genuss. Aber eine Führung hilft, mehr von diesem grünen Paradies zu verstehen! Dieser Rundgang ist der Klassiker. Man erlebt alle Höhepunkte, all das, was den Schwetzinger Garten so einzigartig macht, kompakt und in e…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN - Tickets

Kaufen Sie Disneys "Der König der Löwen"-Tickets und erleben Sie in Deutschland die wunderschöne und farbenprächtige Welt Afrikas. Mit einer aufregenden Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen garantiert das erfolgreiche Musical Gänsehaut-Feeling pur. Die fabelha…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h

TINA - Das Original Tina Turner Musical in Hamburg - Tickets

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL Das einzige von Tina Turner autorisierte Musical kommt nach Hamburg. Die von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeierte Produktion vom Londoner West End wird nun auch Deutschland begeistern. Von ihren bescheidenen Anfängen in Nutbush, Tennessee bis zu ihrer Ver…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h

Fütterung der Museumstiere (Angebot für Familien)

  In unserem Freilichtmuseum werden Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner, Kaninchen, Honigbienen und Weinbergschnecken gehalten. Lernen Sie bei der Tierfütterung mit unserer Mitarbeiterin / unserem Mitarbeiter um 15 Uhr einige unserer Tiere auf der Weide, im Schneckengarten oder im Stall kennen (kei…
am Sa, 20. April 2019
15:00 h

Heutige Termine

Pomeranzenschau

Bis Ende April 2019 ist die Pomeranzenschau mit 50 Zitruspflanzen in der östlichen Orangerie zu besichtigen. Seit der Renaissance schmücken die exotischen Kübelpflanzen herrschaftliche Gärten. Warum das so ist, zeigt die Sonderführung „Der Duft des Südens – Die Orangerie im Winter“. Preis Der Eint…
Bis Di, 30. April 2019
 - 15:00 h

Biermarathon am Bürgersee

am Sa, 20. April 2019

Wochenmarkt Kirchheim

Jeden Montag, Donnerstag und Samstag findet von 07:00 - 13:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der Kornstraße der Wochenmarkt statt. Die Markthändler bieten ein breites Angebot an frischem Obst und Gemüse, leckeren Backwaren und Käse, Fleisch- und Fischwaren, Eiern, Honig sowie Feinkost an. Besondere…
am Sa, 20. April 2019
07:00 h - 13:00 h

Nürtinger Flohmarkt – HolzHer Gelände

Flohmarkt auf dem Gelände der Firma HolzHer. Aufbau ab 7.00 Uhr, Verkauf von 8.00 bis 16.00 Uhr Preise: Der laufende Frontmeter Trödel- und Gebrauchtwaren kostet 6 €, 1 Kleiderständer frei, jeder weitere Kleiderständer 2 €, Neuware 8 € (Frontmeter bedeutet: Breite des Standes! )
am Sa, 20. April 2019
08:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den Appartements d…
am Sa, 20. April 2019
09:00 h - 18:00 h

Konzert Termine

PASCOW (D)

Am 25.01.2019 erscheint mit „Jade“ das sechste Album von PASCOW. Mit dieser Platte verabschiedet sich die Band von Codierung und „kryptischer Scheiße“. Keine PASCOW-Platte zuvor war inhaltlich so greifbar und fokussiert. Hier verlässt die Band ein Genre, das sie in den letzten Jahren selbst mitgeprä…
am Di, 23. April 2019
19:00 h

ALEXA FESER

A! Tour 2019 Bereits der Titel „A!“ setzt vielversprechende Zeichen. Und die stehen für ALEXA FESER auf Veränderung. Das Repertoire von des neuen Albums knüpft sicherlich an die Klasse seines Vorgängers „Zwischen den Sekunden“ an – aber anders. Die erste Single „Gold reden“ zum Beispiel schwingt das…
am Mi, 24. April 2019
20:00 h

Akkordeonale

Welcher Wind bläst kräftiger als El Niño? Der Wind aus 5 Akkordeon-Bälgen – und zwar auf der Akkordeonale! Von Moldawien nach Polen über Deutschland bis nach Texas und zurück in die Niederlande strömt der Luftzug, der verwirbelt, brilliert, belebt und begeistert, beschwingt und betört. Zum 11. Mal…
am Do, 25. April 2019
20:00 h

MADAUS & BAND singer songwriter

LagerFeuerAbend im Waldbiergarten MADAUS & BAND singer songwriter EINTRITT FREI!
am Do, 25. April 2019
20:00 h

VOC HOG Acoustic Trio

- Tolle Musik aus schönen Zeiten Wer hört sie nicht gerne, die bekannten Hits der Everly Brothers, der Beatles, der Eagles, von Cliff Richard oder Michel Polnareff. Aber auch eigene (schwäbische) Stücke gehören zum umfangreichen Repertoire. Da ist für alle etwas dabei! Wolfgang Harrer und Reiner O…
am Fr, 26. April 2019
19:00 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner