Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
PORZELANHAUS SCHENK
Was man zum Kochen so braucht - im lokalen Online-Shop bestellenund bei uns im Geschäft abholen
TECK FAHRSCHULE
Wir bedanken uns bei der Teckfahrschule für 9 Jahre Zusammenarbeit!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Unfälle, Fahrzeugbrand, erfolgreiche Vermisstensuche

Reutlingen (ots)

Infostand beschädigt

Knights sammeln weiter Punkte

Kirchheims Zweitligabasketballer sind derzeit nicht aufzuhalten. In der BARMER 2. Basketball Bundesliga setzten sich die Teckstädter in der heimischen Sporthalle Stadtmitte gegen die Baskets aus Paderborn 96:62 deutlich durch. Beim siebten Sieg in Folge, erzielen sechs Spieler eine zweistellige Punkteausbeute. Durch den Sieg klettern die Ritter in der Tabelle auf Platz vier.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle, Sachbeschädigung durch Graffiti, Hausmüll im Kaminofen verbrannt, Polizeieinsatz nach Abgabe von Schreckschüssen

Reutlingen (ots)

Beim Linksabbiegen den Gegenverkehr übersehen

40.000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in der Justinus-Kerner-Straße ereignet hat.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Tödlicher Verkehrsunfall bei Winterlingen (ZAK); Weitere Verkehrsunfälle; Diebstahl von Katalysatoren

Reutlingen (ots)

Zwiefalten (RT): Von Fahrbahn abgekommen

In einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und dabei leicht verletzt worden ist ein 32-Jähriger am Freitagmorgen auf der B 312.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Mit Kokain und Schusswaffe vor Polizeikontrolle geflüchtet - 32-Jähriger in Haft

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Reutlingen (RT): Bei einer im Zusammenhang mit den geltenden Ausgangsbeschränkungen durchgeführten Kontrolle ist Beamten des Polizeireviers Reutlingen am späten Donnerstagabend in Reutlingen-Betzingen ein 32-jähriger, mutmaßlicher Dealer ins Netz gegangen.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle; Brände; Maroden Sprinter aus dem Verkehr gezogen; Arbeitsunfall

Reutlingen (ots)

Rotlicht missachtet

Zwei nach ersten Erkenntnissen Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 60.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend an der Einmündung B28/ Silberburgstraße ereignet hat.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfall; Fensterscheiben beschädigt; Einbruch; Maschinenbrand

Reutlingen (ots)

Dettingen/ Erms (RT): Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Zwei Personen sind bei einem Auffahrunfall am Donnerstagnachmittag auf der Nürtinger Straße nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden.

Eine offene Rechnung zu begleichen

Die Basketballer der Kirchheim Knights treffen am kommenden Samstag auf Paderborn. Im zweiten Spiel der Rückrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21, wollen die Ritter ihre seit sechs Spielen anhaltende Siegesserie weiter ausbauen. Das Hinspiel verloren die Kirchheimer knapp und unter besonderen Umständen.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle; Erfolgreiche Vermisstensuche; Turmfalke gerettet

Reutlingen (ots)

Dettingen (RT): Betrunkener Unfallverursacher leistet Widerstand

Ein betrunkener Unfallverursacher hat am späten Dienstagnachmittag erheblichen Widerstand geleistet.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Brand; Dieb beschädigt Baustelleneinrichtung; Verkehrsunfälle; Riskante Überholmanöver; Geruch aus der Kanalisation

Reutlingen (ots)

Lichtenstein (RT): Brand in Unterhausen

Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Theodor-Fontane-Straße sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Dienstagvormittag ausgerückt.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Einbrüche in Firma und Kiosk; Verkehrsunfälle; Telefonbetrüger

Reutlingen (ots)

Einbruch in Firma

Auf Werkzeugmaschinen hatte es ein Unbekannter abgesehen, der zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, neun Uhr, in einen Betrieb in der Straße Am Heilbrunnen eingebrochen ist. Über eine aufgehebelte Tür verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zum Gebäude. Aus dem Inneren entwendete er nach derzeitigen Erkenntnissen mindestens eine Kreissäge. Die Ermittlungen zu weiterem möglichen Diebesgut dauern an. Das Polizeirevier Reutlingen hat mit der Unterstützung von Kriminaltechnikern zur Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen. (rn)

Metzingen (RT): Auf B 28 ins Schleudern geraten

Ein heftiger Verkehrsunfall hat sich am frühen Montagmorgen auf der B 28 ereignet. Ein 40-Jähriger war mit einem VW Golf kurz nach fünf Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Bundesstraße in Richtung Reutlingen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Metzingen-Ost überholte er einen auf der rechten Fahrspur fahrenden 38-jährigen Audi-Lenker. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an die Straßenverhältnisse geriet der Golffahrer ins Schleudern. Sein Wagen kollidierte zunächst mit der Mittelleitplanke, wurde danach nach rechts abgewiesen und stieß mit dem A 3 zusammen. Der Audi drehte sich daraufhin und kam auf dem Beschleunigungsstreifen zum Stehen. Der 38-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen war wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von zirka 12.000 Euro entstanden. Während der Bergung musste die B 28 in Richtung Reutlingen kurzzeitig voll gesperrt werden. Gegen 6.30 Uhr war die Unfallstelle geräumt. (ms)

Sonnenbühl (RT): Von vermeintlichem Microsoft-Mitarbeiter betrogen (Warnhinweis)

Einen Vermögensschaden in vierstelliger Höhe hat eine Frau aus Sonnenbühl zu beklagen, die Ende vergangener Woche Opfer eines Telefonbetrügers wurde. Ein Unbekannter meldete sich telefonisch bei der privaten PC-Nutzerin und gab sich als Mitarbeiter der Softwarefirma Microsoft aus. Der Betrüger nannte als Grund seines Anrufes, dass der Computer der Frau mit Schadsoftware befallen sei und bot Hilfe an. Im weiteren Gesprächsverlauf brachte der Betrüger die Angerufene dazu, ihm einen sogenannten Fremdzugriff auf den PC zu gewähren. Des Weiteren erreichte der Kriminelle durch geschickte Gesprächsführung, dass ihm die Geschädigte unter anderem sogenannte Transaktionsnummern (TAN) ihres Online-Bankings preisgab. Später fiel der Frau dann auf, dass von ihrem Konto mehrere Abbuchungen veranlasst worden waren.

Die Polizei warnt deshalb dringend davor, auf derartige Anrufe einzugehen:

- Beenden Sie solche Gespräche unverzüglich.

- Verweigern Sie strikt Aufforderungen zur Installation einer
Fernwartungssoftware.

- Geben Sie niemals Konto- oder Kreditkartendaten, Passwörter oder
sonstige Zugangsdaten preis.

Wenn Sie Opfer einer solchen Straftat wurden:

- Trennen Sie den Rechner vom Internet und fahren Sie ihn
herunter.

- Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Bank auf. In manchen Fällen kann es
gelingen, bereits bezahlte Beträge wieder zurück zu holen.

- Lassen Sie Ihren PC überprüfen und das Fernwartungsprogramm
löschen.

- Erstatten Sie Anzeige bei der Polizei. (mr)

Lichtenstein (RT): Von der Fahrbahn abgekommen

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Sonntagnachmittag auf der K 6732 ereignet hat.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Verkehrsunfälle, Flucht vor Polizeikontrolle

Reutlingen (ots)

Grafenberg (RT): Mit Gegenverkehr kollidiert - mehrere Personen verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten ist es Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 313 gekommen

Ritter sind auch in Jena nicht zu stoppen

Der sechste Sieg in Serie ist in trockenen Tüchern. Auch beim Tabellenzweiten der BARMER 2. Basketball Bundesliga aus Jena, können sich Kirchheims Korbjäger in einer spannenden Partie mit 87:79 durchsetzen. Damit gewinnen die Teckstädter sechs Spiele in den letzten 21 Tagen und belegen in der Tabelle Platz drei. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, in der gleich sechs Spieler zweistellig punkten, sorgt für die beiden Zähler.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Jugendliche ausgeraubt, Unfälle, Vandalismus, renitente Ladendiebe

Reutlingen (ots)

Mit Messer bedroht und ausgeraubt (Zeugenaufruf)

Zwei jeweils 17-jährige Jugendliche sind am Freitagnachmittag von drei bislang unbekannten männlichen Tätern bedroht und ausgeraubt worden.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs; Mit Pkw überschlagen

Reutlingen (ots)

Nürtingen (ES): Autofahrer will Polizei bei Kontrolle austricksen

Eine ganze Reihe an Anzeigen erwartet einen Autofahrer, der bei einer Kontrolle am Donnerstagnachmittag die Polizeibeamten austricksen wollte.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft (Esslingen)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen (ES):

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft (Esslingen)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen (ES):

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Unbekannter Toter in Deizisau aufgefunden

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Deizisau (ES):

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Zahlreiche Unfälle und Verkehrsbehinderungen; Arbeitsunfall; Einbruch; Brand

Reutlingen (ots)

Landkreise Reutlingen, Esslingen, Tübingen, Zollernalbkreis: Starker Schneefall führt zu zahlreichen Unfällen und Verkehrsbehinderungen

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Sprengstoff hergestellt und mit Drogen gehandelt - Verdächtiger in Haft (Landkreis RT)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und unerlaubten Handels mit Marihuana ermitteln die

Knights bauen Siegesserie aus

Die Kirchheim Knights sorgen in der BARMER 2. Basketball Bundesliga für einen Paukenschlag und besiegen in der heimischen Sporthalle Stadtmitte den Tabellenführer aus Rostock mit 82:76. In einer intensiven und kampfbetonten Partie zeigen die Ritter insbesondere in der Defensive eine geschlossene Mannschaftsleistung. Durch die beiden Punkte klettern die Teckstädter in der Tabelle auf Platz vier.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Mehrere Verkehrsunfälle; Einbruch in Wohnhaus; Schmorbrand

Reutlingen (ots)

Pkw macht sich selbstständig

Ein Opel hat sich am Dienstagvormittag in der Neckartenzlinger Straße selbstständig gemacht. Eine 46-Jährige stellte ihren Opel Vivaro gegen 11.50 Uhr vor einer dortigen Apotheke ab und vergaß dabei offenbar, ihn gegen ein Wegrollen abzusichern.

Der aktuelle tägliche Polizeibericht

POL-RT: Technischer Defekt an Gasheizofen; Mehrere Verkehrsunfälle

Reutlingen (ots)

Eningen unter Achalm (RT): Technischer Defekt an Gasheizofen

Offenbar ein technischer Defekt an einem Gasheizofen hat den ersten Erkenntnissen zufolge in der Nacht zum Dienstag in der Sulzwiesenstraße für Aufregung gesorgt. Kurz nach 23.30 Uhr waren die Rettungskräfte alarmiert worden, weil es an dem Ofen einen lauten Knall gegeben hatte. Die Feuerwehr, die anschließend mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort kam, konnte rasch Entwarnung geben. Feuerwehrleute trennten den Ofen von der Gasversorgung und lüfteten die Wohnung. Zu einem Brand war es nicht gekommen. Verletzt wurde niemand, auch Sachschaden war nicht entstanden. Alle Bewohner, die das Gebäude vorsorglich verlassen hatten, konnten wieder zurückkehren. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich angerückt. (rn)

Lichtenstein (RT): Gegenverkehr gestreift

Leichte Verkehrsbehinderungen hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Holzelfinger Steige nach sich gezogen. Gegen 15.35 Uhr fuhr der 58-jährige Fahrer eines Ford S-Max die Steige aufwärts. In der scharfen Kurve vor der Zufahrt zum Sportgelände geriet er ersten Erkenntnissen zufolge aufgrund leichter Straßenglätte nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte den entgegenkommenden Mercedes Sprinter eines 54-Jährigen. Glücklicherweise verletzte sich niemand bei dem Unfall. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils rund 5.000 Euro. Der Fiesta musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. (sm)

Aichtal (ES): Gegen Leitplanke geprallt

Glücklicherweise unverletzt geblieben ist ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der B312. Gegen 18.25 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Ford die Bundesstraße in Fahrtrichtung Filderstadt. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Hierbei verlor er ein Vorderrad und weitere Fahrzeugteile, die zum Teil auf der Fahrbahn landeten. Während der Unfallaufnahme war die B312 nur einspurig befahrbar. Zur Bergung des nicht mehr fahrbereiten Ford, an dem Sachschaden von rund 8.000 Euro entstanden war, musste die Bundesstraße kurzzeitig voll gesperrt werden. Gegen 20 Uhr war die Fahrbahn wieder frei. (sm)

Ostfildern (ES): Mit Fahrzeug überschlagen

Glücklicherweise ohne größere Blessuren hat ein Autofahrer einen Verkehrsunfall am Montagabend überstanden. Der 21-Jährige war mit einem Toyota Yaris kurz nach 20 Uhr auf der Breslauer Straße in Richtung Esslingen unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang geriet er mit seinem Wagen offenbar aufgrund der witterungsbedingten Straßenverhältnisse ins Rutschen und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich der Toyota und kam auf der Seite zum Liegen. Der 21-Jährige, der sich selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte, erlitt leichte Verletzungen. Er wurde zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An seinem Toyota war ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro entstanden. Er musste von einem Abschleppwagen geborgen werden. Im Zuge der Unfallaufnahme, Bergungs- und Streuarbeiten musste die Straße bis zirka 21.40 Uhr gesperrt werden. (rn)

Altbach (ES): Straßensperrung nach Verkehrsunfall

Zum Reinigen der verschmutzten Fahrbahn aufgrund eines Verkehrsunfalls musste die L 1192 zwischen Zell und Altbach am Montagvormittag für eine halbe Stunde gesperrt werden. Ein 60-Jähriger befuhr mit einem Lkw kurz vor 9.30 Uhr die Straße von Esslingen herkommend. Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache kam der Fahrer mit seinem Lastwagen nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die Entlüftungseinheit einer Wasseranlage. Im Anschluss riss das Fahrzeug einen Baum aus dem Boden und prallte gegen die Leitplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher in Richtung Altbach weiter. Der Lkw-Lenker konnte kurze Zeit später in Wernau angetroffen werden. Der Mann musste aufgrund seines Zustands mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Zur Reinigung des etwa 200 Meter langen, verschmutzten Streckenabschnitts rückte die Feuerwehr Altbach an die Unfallstelle aus. Der Schaden beträgt etwa 13.500 Euro. (ms)

Filderstadt (ES): Unfall nach Vorfahrtsmissachtung

Zwei Pkw mussten am Montagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Plattenhardt abgeschleppt werden. Eine 80-Jährige war mit ihrem Mazda gegen 15.40 Uhr auf der Goethestraße unterwegs und wollte die bevorrechtigte Schulstraße geradeaus in Richtung Friedhof überqueren. Hierbei kam es zur Kollision mit dem von links kommenden und in Richtung Ortsmitte fahrenden VW Touran eines 75 Jahre alten Mannes. Ersten Erkenntnissen nach war die Unfallverursacherin durch die tiefstehende Sonne geblendet worden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro. (ms)

Nürtingen (ES): Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Leichte Verletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Enzenhardt zugezogen. Der 67-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad um 15.45 Uhr den Radweg neben der Südumgehung. Auf Höhe einer Tankstelle fuhr er, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Umgehungsstraße. Hierbei wurde der Radler von einem 33-jährigen Opellenker erfasst, der mit seinem Vectra in Richtung B 313 unterwegs war. Im Anschluss stürzte der Senior zu Boden und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 3.500 Euro geschätzt. (ms)

Rottenburg-Bieringen (TÜ): Auto überschlägt sich

Ersten Erkenntnissen zufolge nur leichte Verletzungen hat ein Autofahrer beim Überschlag seines Fahrzeugs am Montagnachmittag auf der K6929 bei Bieringen erlitten. Der 21 Jahre alte Mann befuhr kurz vor 17.30 Uhr mit seinem Ford Fiesta die Kreisstraße aus Wachendorf kommend in Richtung Bieringen, als er aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abkam. Dort fuhr der Pkw eine Böschung hinauf, überschlug sich in der Folge einmal und kam wieder auf den Reifen zum Stehen. Der Fahrzeuglenker wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiesta, an dem Sachschaden von rund 8.000 Euro entstanden war, musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. (sm)

Haigerloch (ZAK): Vorfahrt nicht beachtet

Ein Schaden in Höhe von etwa 23.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag bei Haigerloch entstanden. Ein 18-Jähriger war kurz nach 15.30 Uhr mit einem VW Touran von der K 7113 herkommend nach links auf die L 410 in Richtung Rangendingen abgebogen. Hierbei übersah er den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Audi SQ5 eines gleichaltrigen Mannes. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ms)

Rückfragen bitte an:
Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103
Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104
Simone Mayer (sm), Telefon 07121/942-1108

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.polizei-bw.de

Quelle: Presseportal

Ritter treffen auf Tabellenführer

Am kommenden Mittwoch treffen die Kirchheim Knights in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf die Rostock Seawolves. Beide Mannschaften konnten sich zuletzt erfolgreich durchsetzen und sind voll im Rhythmus. Für die Teckstädter wird das Duell mit dem Tabellenführer eine Standortbestimmung. Nur eine der beiden Siegesserien wird weitergehen.

Start-Ziel Sieg für die Kirchheim Knights

Den vierten Sieg in Folge konnten Kirchheims Basketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga am Samstagabend gegen die Artland Dragons einfahren. In einer intensiven Partie zeigen die Ritter zu Spielbeginn und am Ende der Partie ihre Klasse und gewinnen verdient. Nun warten die Duelle gegen den Tabellenersten und Tabellenzweiten auf die Teckstädter.

Ritter treffen auf Playoff Kandidaten

Die Kirchheim Knights treffen in den kommenden drei Partien in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf die Spitzenteams der Liga. Den Anfang macht das Duell am Samstag gegen den Tabellenfünften Artland Dragons. Nach drei Siegen wollen die Ritter ihre Erfolgsserie weiter ausbauen. Ein Fragezeichen steht jedoch hinter drei wichtigen Akteuren.

Ritter bauen Serie aus

Das Jahr 2021 startet mit zwei Siegen für Kirchheims Zweitligabasketballer. In der BARMER 2. Basketball Bundesliga setzen sich die Ritter mit 89:79 gegen Phoenix Hagen durch. In einer intensiven und kampfbetonten Partie liegen die Teams bis zum Schlussviertel gleichauf. In den letzten zehn Spielminuten dominieren die Hausherren. Auf die Ritter warten nun die Top-Teams der Liga.

Keine Zeit zum Durchatmen

Für die Basketballer der Kirchheim Knights geht es derzeit Schlag auf Schlag. Drei Tage nach dem Sieg gegen Nürnberg treten die Knights erneut in der heimischen Sporthalle Stadtmitte an. Am Dienstag treffen die Ritter auf Phoenix Hagen. Die Teckstädter wollen dabei ihre Siegesserie ausbauen. Doch die Hagener zeigten zuletzt, dass dies kein einfaches Unterfangen werden wird.

Knights mit überzeugendem Heimsieg

Das neue Jahr beginnt für die Kirchheim Knights in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga mit einem deutlichen Heimsieg. Gegen Nürnberg gewinnen die Ritter mit 101:63. Bereits ab dem zweiten Viertel dominieren die Hausherren und fahren am Ende einen ungefährdeten Heimsieg ein. Erstmals setzt auch die Defensive ein deutliches Zeichen.

Heimspielserie geht in nächste Runde

Die Weihnachtspause bedeutete für Kirchheims Zweitligabasketballer nur eine kurze Verschnaufpause. Am Samstag treffen die Ritter in der BARMER 2. Basketball-Bundesliga auf die Nürnberg Falcons. Die positive Entwicklung der vergangenen beiden Spiele soll weiter fortgeführt werden. Erneut geben zwei angeschlagene Akteure Grund zur Besorgnis.

Zum Weihnachtsspiel ein Derby

Die Kirchheim Knights treffen zum letzten Spiel des Jahres 2021 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf ihren Lokalrivalen aus Ehingen. Neben der Besonderheit des langjährigen Derby`s geht es für beide Mannschaften bereits um sehr viel. Auf Seiten der Ritter ist noch nicht ganz klar ob alle Spieler rechtzeitig fit werden.

Ritter verlieren trotz Leistungssteigerung

In der BARMER 2. Basketball-Bundesliga müssen Kirchheims Korbjäger die fünfte Niederlage in Serie hinnehmen. Gegen Paderborn liegen die Ritter bis ins Schlussviertel in Führung, müssen sich aber dennoch mit 96:87 geschlagen geben. Eine Serie von Freiwürfen zum Ende des Spiels verfälscht den knappen Spielverlauf. Über weite Strecken der Partie zeigen die Ritter eine verbesserte Leistung.

Ritter vor großer Herausforderung

In Zeiten von hartem Lockdown und besinnlicher Vorweihnachtszeit geht es für die Zweitligabasketballer der Kirchheim Knights hoch her. Entscheidende Wochen stehen für die Ritter an. Beginnend mit dem Duell in Paderborn am kommenden Samstag warten auf die Teckstädter intensive Wochen. Und dieser nächste Gegner hat es in sich.

SPIELPLANÄNDERUNG

Unser ursprünglich für Samstag, 12.12.2020 angesetztes Heimspiel gegen die Nürnberg Falcons BC wird aufgrund der Quarantäne und des daraus resultierenden Gesundungsprozess unserer Gäste verschoben.

Wir wünschen weiterhin eine gute und schnelle Besserung.

Der Nachholtermin wurde in Abstimmung mit den Verantwortlichen aus Nürnberg sowie der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf Samstag, 02.01.2021 um 19:00 Uhr neu terminiert.

Auch zuhause wird es nicht besser

Die Knights stecken weiter fest. Nach drei Auswärtsniederlagen in Folge, müssen sich die Kirchheimer auch im dritten Heimspiel der BARMER 2.Basketball-Bundesliga Saison 2020/2021 geschlagen geben. 85:76 verlieren die Ritter gegen Schwenningen und finden sich nun im Tabellenkeller wieder. Das Duell gegen Ehingen wird zum Vier-Punkte-Spiel.

Ritter vor Vier-Punkte-Duell

Die Saison der BARMER 2.Basketball-Bundesliga ist zwar noch keine zwei Monate alt, doch für die Basketballer der Kirchheim Knights steht am Mittwoch bereits ein entscheidendes Duell an. Mit mageren vier Punkten aus acht Partien liegen die Teckstädter denkbar knapp vor dem Tabellenende. Dort steht derzeit der kommende Gegner aus Ehingen. Bei einer Niederlage würden die Kirchheimer ebenfalls ans Tabellenende rutschen.

Ritter verlieren in Heidelberg

Im siebten Saisonspiel der BARMER 2.Basketball-Bundesliga Saison 2020/2021 setzt es für die Kirchheim Knights die fünfte Niederlage. Gegen die MLP Academics aus Heidelberg verlieren die Teckstädter nach verbesserter Leistung knapp mit 94:86. Erneut ist es die anfällige Defensive, die den Rittern Kopfschmerzen bereitet.

Nächstes Derby für Kirchheimer Basketballer

Zum siebten Saisonspiel für die Kirchheimer Zweitligabasketballer führt der Weg der Ritter nach Heidelberg. Beim Aufstiegskandidaten wollen die Teckstädter ihre Bilanz aufbessern. Nach zwei Niederlagen wird das Spiel in Heidelberg für die Korbjäger jedoch eine große Herausforderung.
Das wird eine schwere Prüfung für die zuletzt nicht allzu selbstbewusst aufgetretenen Knights. Am kommenden Samstag geht’s für die Ritter gegen die MLP Academics Heidelberg.

Schwache Defensivleistung sorgt für Ritterniederlage

Die Kirchheim Knights mussten sich am vergangenen Samstagabend im sechsten Saisonspiel der BARMER 2.Basketball Bundesliga 2020/21 geschlagen geben. Bei der 97:89 Niederlage gegen die Gladiators aus Trier ist es erneut die Defensive, die den Teckstädtern Sorgen bereitet. Wie bereits gegen Karlsruhe gestatten die Knights dem Gegner über 90 Punkte und müssen folgerichtig die vierte Niederlage der noch jungen Saison hinnehmen.

Ritter wollen Auswärtsbilanz aufbessern

m kommenden Samstag geht’s für die Kirchheim Knights nach Trier. Das ursprünglich geplante Heimspiel gegen Phoenix Hagen musste aufgrund der Quarantäne der Hagener abgesagt werden. Nun also das Duell mit den Gladiators aus Trier, deren Gegner (Bremerhaven) ebenfalls aufgrund einer Quarantäne nicht antreten kann.

Ritter scheitern an bissigen Karlsruhern

Im fünften Spiel der BARMER 2.Basketball Bundesliga Saison 2020/2021 müssen Kirchheims Korbjäger einen herben Dämpfer hinnehmen. Beim 91:75 scheitern die Teckstädter an den im Kollektiv auftretenden Lions. Während man zur Pause noch in Führung liegt, verlieren die Ritter in der zweiten Halbzeit völlig den Faden.
Am Samstag machte sich der Kirchheimer Tross auf den Weg nach Karlsruhe. Nach zwei Siegen aus dem vergangenen Doppelspieltag wollte man die Bilanz weiter aufbessern und den dritten Sieg in Serie einfahren.

Auswärtshürde Karlsruhe

Für Kirchheims Zweitligabasketballer geht es am kommenden Samstag nach Karlsruhe. Im Baden-Württemberg Derby wollen die Ritter ihre positive Entwicklung fortsetzen. Nach zwei Siegen am vergangenen Doppelspieltag wollen die Teckstädter den dritten Sieg in Serie einfahren, doch der Gegner ist durchaus gefährlich.

Ritter mit erstem Saisonsieg

Zum dritten Spiel der Kirchheim Knights in der noch jungen BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/2021 war es endlich soweit. Die Kirchheimer Basketballer konnten beim Duell mit Leverkusen ihren ersten Saisonsieg einfahren. Gegen die bislang sehr erfolgreichen Giants gelang den Teckstädtern ein beeindruckender 88:71 Erfolg. Besonders die bislang wackelige Defensive überragte an diesem Abend mit besonderer Intensität.

Kreisbau BodelschwinghwegKirchheim 9927

Neue Mieter beziehen Genossenschaftswohnungen im Bodelschwinghweg - Wiedereinstieg in geförderten Wohnungsbau und schlüsselfertiger Bau von externem Generalunternehmer

Kirchheim unter Teck, im Oktober 2020. – „Das Warten hat sich echt gelohnt, ich bin überglücklich. Das war wie ein Sechser im Lotto, als ich den Anruf von der Kreisbau-Kollegin mit der Zusage für die Wohnung bekam. Der Komfort, die Innenausstattung, Bodenheizung und eine Terrasse im Erdgeschoß, die Lage - einfach alles Klasse!“ – Die Freude ist Siglinde Bauer anzusehen: Dieser Tage bezieht die 62-jährige Verkäuferin im Schuheinzelhandel ihre neue Zweizimmerwohnung im Kirchheimer Bodelschwinghweg 7. Seit 2006 ist sie Mitglied bei der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG, wohnte seitdem in den Badwiesen, bewarb sich vor einiger Zeit über die Kreisbau-App für ein neues Zuhause.

Bildschirmfoto 2020 03 19 um 10.19.17

Stand 29.10.2020, 16:00 Uhr, waren in Baden Württemberg 77.448 Corona-Fälle erfasst - 5.264 in Stuttgart, 4.720 im Lkr. Ludwigsburg, 4.715 im Landkreis Esslingen, 3.447 im Rems-Murr-Kreis, 3.295 im Lkr. Böblingen, 2.579 im Lkr. Reutlingen, 2.184 im Lkr. Tübingen und 1.796 im Lkr. Göppingen. Eine Übersichtskarte aller Landkreise in Baden Württemberg finden Sie hier.

In Deutschland sind bisher 499.694 Corona-Fälle erfaßt worden. Eine Übersichtskarte aller Bundesländer und Landkreise finden Sie hier

Weltweit wurden bisher 45.075.642 Corona-Fälle erfasst. Die Übersicht finden Sie hier

Strickland erhält Kaderplatz

Die BARMER 2.Basketball Bundesliga Saison 2020/2021 ist bereits in vollem Gange. Am Dienstag startet nun auch die Saison für die Kirchheimer Korbjäger, deren Saisonstart coronabedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste. Zum Auftakt geht es direkt gegen einen Aufstiegskandidaten. Elijah Strickland verstärkt die Teckstädter.

Da war einiges los in den letzten Wochen rund um das neuformierte Ritterteam. Den positiven Ansätzen und Testspielergebnissen in der Vorbereitung folgte zunächst die Verschiebung des Saisonauftakts gegen Jena auf Dienstag 26.10.2020. Anschließend verletzte sich Aufbauspieler Karlo Miksic am Fuß.

00 ssg event heldenaktion2020 Wilhelm 1000x1000 foto lmz dieter jaeger

Am 22. Oktober 1845, vor genau 175 Jahren, wurde die erste württembergische Eisenbahnstrecke offiziell eröffnet. Wilhelm I., König von Württemberg, unternahm wenige Tage zuvor eine Probefahrt auf der Strecke von Cannstatt nach Untertürkheim. Die Eisenbahn war die innovative Schlüsseltechnologie im Transportwesen des 19. Jahrhunderts und läutete für Württemberg ein neues Zeitalter ein. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erinnern an den tatkräftigen Landesherrn im Rahmen ihrer „Heldenaktion für alle“. Mit vier historischen Heldinnen und Helden aus der Geschichte des Landes verbindet sich die Frage: „Wer ist für Sie heute heldenhaft?“ Wer dabei an einen Menschen aus der eigenen Umgebung denkt, der oder die in Corona-Zeiten

Ritter gehen neue Wege

Die Basketballer der Kirchheim Knights stellen ihren Club neu auf. Nachhaltigkeit ist der Maßstab der Stunde, denn es geht um Verantwortung und Zukunftsfähigkeit. Bereits im Sommer haben sich die Knights einer Nachhaltigkeitsprüfung unterzogen und sich dabei die Philosophie der Gemeinwohlökonomie zu Nutze gemacht. Aktuell entsteht der Knights-Nachhaltigkeitsbericht. Aber auch die Umsetzung der ersten Maßnahmen wird umgehend angegangen.

GUSTOREGIO ist bald für Sie da!Seit Mai 2020 gibt es ein neues, umfassendes Infoportal für alles Gute für regionale Genießer. Das Konzept: Mit GUSTOREGIO spannen wir den Bogen vom Erzeuger über die Gastronomie und den Einzelhandel zum Endverbraucher. Regional einkaufen – regional genießen.

GUSTOREGIO hat mit der Überarbeitung der beliebten Webportale für Mittagstische in Kirchheim und Göppingen und dem „alten“ regionalen Gastronomieführer den Grundstein für noch bessere und aktuellere Informationen für alle regionalen Genießer landesweit gelegt.

Duell gegen Jena wird verschoben

Die Spieler der Kirchheim Knights sind bis Donnerstag in Quarantäne. Der geplante Saisonauftakt am 24.10. wird erneut verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Turbulente Wochen liegen hinter, aber auch wohl vor den Basketballern der Kirchheim Knights. Nach einer gelungenen Vorbereitung mit vielen positiven Eindrücken, aber auch vielen angeschlagenen Spielern, haben nun die aktuellen Entwicklungen den Planungen der Ritter einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ritter in Quarantäne

Die Basketballer der Kirchheim Knights müssen nach zwei positiven PCR Tests im Spielerkader in Quarantäne. Die beiden Akteure wurden bereits erneut getestet. Ob der Saisonstart der Kirchheimer Zweitligabasketballer am 24.10. gegen Jena gehalten werden kann ist unklar.

Nachdem bereits der Landkreis Esslingen zu einem sogenannten Hotspot erklärt wurde, hat es nun auch die Kirchheim Knights getroffen.

40 stuttgart rotenberg innen gruft IMG 2301 foto ssg christiane grau

Der 27. September ist der Geburtstag von König Wilhelm I. von Württemberg (1781-1864). Er war es, der die Grabkapelle auf dem Württemberg errichten ließ und auf ihn geht das Cannstatter Volksfest zurück, das in normalen Jahren an diesem Termin beginnt – seit 202 Jahren. Der Königsgeburtstag ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Anlass, in zwei öffentlichen Führungen an ihn zu erinnern. Im „1819 Bistro“, der Gastronomie an der Grabkapelle, gibt’s am Wochenende passend zum legendären „König der Landwirte“ Apfelkuchen,

24 ludwigsburg rsl nachtfuhrungen foto schlossverwaltung ssg pressefoto

Früher als im letzten Jahr startet „Schaurig schön“, die beliebte Führung im abendlichen Residenzschloss – und zudem mit einem an Corona-Bedingungen angepassten Weg. In diesem Jahr können alle, die Lust auf leisen Grusel im dunklen Schloss haben, bereits ab dem 3. Oktober auf den Abendrundgang gehen. Ganz neu ist, dass man bei „Schaurig schön“ nun auch geheimnisvolle Bereiche des Schlosses im Freien betritt. Wegen der aktuellen Corona-Situation ist die Führung ganz neu konzipiert worden. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine Anmeldung unter 07141 186400 notwendig.

MYSTERIÖSE STIMMUNG IM SCHLOSS ZIEHT MENSCHEN AN
Erst mit den dunklen Herbstnächten am Ende des Monats, wenn Allerheiligen und Halloween im Kalender steht, fanden in den letzten beiden Jahren die ersten Führungen im abendlichen Schloss statt. Jetzt beginnt die Schlossverwaltung

Titel Tafelladen

Eigentlich sollte man meinen, in Deutschland leide niemand Hunger. Zumindest müsste unser Sozialsystem eben das verhindern. Doch der Alltag sieht mitunter anders aus: Da reicht das Geld nicht dafür, dass regelmäßig frisches Obst oder Gemüse auf den Teller kommt, von Geschenken für die Kinder zu Weihnachten ganz zu schweigen. Genau da hakt der Ökumenische Verein für soziale Aufgaben in Wernau mit dem mobilen Tafelladen ein. Hier können bedürftige Menschen für wenig Geld die wichtigsten Lebensmittel vergünstigt


Anstehende Termine

Tablet-Treff

Sie haben Fragen zu Ihrem Tablet? Dann kommen Sie doch ganz unkompliziert zu unserer „Montagsgruppe“. Wir versuchen, Sie zu unterstützen.
am Mo, 25. Januar 2021
09:30 h - 11:00 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Mo, 25. Januar 2021
10:00 h - 16:30 h

BASTELN

Das Angebot findet nicht in den Ferien statt. Schüler der Konrad-Widerholt-Förderschule laden zu kreativen Nachmittagen ein. Gemeinsam wird gebastelt…dazu gibt es eine Tasse Tee oder Kaffee. Eine Begegnungsmöglichkeit für Jung & Alt. Mitbringen sollten Sie eine Portion Offenheit gegenüber Kin…
am Mo, 25. Januar 2021
14:30 h - 16:00 h

THE WHO AND THE WHAT

  Schauspiel von Ayad Akhtar Tourneetheater Landgraf Afzal, Patriarch einer aus Pakistan nach Atlanta in die USA eingewanderten Familie, hat sich zu einem erfolgreichen Taxiunternehmer hochgearbeitet. Seit dem frühen Tod seiner Frau versucht der strenggläubige Muslim seine beiden Töchter Z…
am Mo, 25. Januar 2021
20:00 h

STEFANIE DE VELASCO MONTAGSLESUNG

PREISE VORVERKAUF TICKETS AB 16,50 € TICKETS GIBT ES ABENDKASSE 17,00 € ERMÄSSIGUNG MIT DER SWR2 KULTURKARTE FÜR INHABER DER LUDWIGSBURGCARD DETAILS FREIE PLATZWAHL BEGINN: 20:00 EINLASS: 19:00 LIEST: „KEIN TEIL DER WELT“ Klug, rasant und herzzerreißend: Stefanie de Velascos aufrüttelnder R…
am Mo, 25. Januar 2021
20:00 h

18. Stuttgarter Science Slam

Das Rockkonzert der Wissenschaft präsentiert euch am 11. Februar im Theaterhaus Stuttgart das Neueste aus der Wissenschaft im unterhaltsamen Gewand. Dröge Skripte und Berge von Statistiken? Von wegen! Science Slam ist „Wissenschaft fürs Volk“. Hörsaalatmosphäre? Nein, danke! In lockerer Umgebung übe…
am Mo, 25. Januar 2021
20:00 h

Wochenmarkt

am Di, 26. Januar 2021
08:00 h - 12:00 h

Strick-Treff

STRICK- und HÄKEL-Treff Immer dienstags treffen sich kreative Köpfe zum gemeinsamen Stricken und Häkeln von alten und neuen Strickideen. Schauen Sie einfach mal vorbei. Mitzubringen sind kreative Ideen und das jeweilige Arbeitsmaterial
am Di, 26. Januar 2021
09:00 h - 11:30 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 16:30 h

Frischzelle_27: Claudia Magdalena Merk

Mit handwerklicher Meisterschaft und einer Vorliebe für das Großformat widmet sich die Künstlerin Claudia Magdalena Merk einerseits Themen wie Krieg und Bedrohung und setzt diese mit kraftvollen Farben und einer expressiven Formensprache um. Ganz anders ihre Interieurbilder: Industrie- und Büroräume…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Kamm, Pastell und Buttermilch. Willi Baumeister – Adolf Hölz…

Der Künstler Willi Baumeister (1889–1955) verstand sich auch als Handwerker. Er experimentierte mit unterschiedlichen Materialien und Techniken: Mit einem Metallkamm bearbeitete er den Bildgrund oder die Oberflächen der sogenannten Kammzug-Bilder. Schwarze Flächen, die bereits in den frühen Werken a…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Täglich stellen wir uns die Frage: „Was ziehe ich an?“ Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Die Große Landesausstellung „Fashion?! Was Mod…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Schwieriges Erbe: Linden-Museum und Württemberg im Koloniali…

Eine Werkstatt-Ausstellung 26. November 2020 bis 30. Mai 2021 Was hat das Linden-Museum mit dem deutschen Kolonialismus zu tun? Welche württembergischen Akteure waren am Kolonialismus beteiligt? Und wie präsent war der Kolonialismus in der württembergischen Alltagswelt? Diese Fragen möchte eine …
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

LindenLAB 4 - Entangled: Stuttgart – Afghanistan

Verflechtungen von Geschichte, Sammlung, Menschen Im Linden-Museum befinden sich Tausende Gegenstände, Fotos und Dokumente aus Afghanistan. Ihre spannende(n), teils problematische(n) Geschichte(n) erzählen uns viel über persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, aber auch über politische und wirtsc…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 17:00 h

Graffiti im Kessel

WÄNDE I WALLS ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kunstmuseum Stuttgart und dem StadtPalais – Museum für Stuttgart. Während im Kunstmuseum Wandarbeiten im Innenraum realisiert werden, liegt ein weiterer Fokus auf der Graffiti-Kunst und damit auf einer Kunstform, die sich vor allem mit der Gesta…
am Di, 26. Januar 2021
10:00 h - 18:00 h

Heutige Termine

QiGong für Frauen ab 40

Kursgebühr: 100 € für 9 Abende à 75min Der Kurs ist besonders geeignet ab dem 40. Lebensjahr, mit und ohne Vorkenntnisse. Ziel: den Körper stärken, den Geist beruhigen und mit einem Lächeln durch die Zeit der Hormonumstellung wandeln. Beine, Beckenboden, Bauch und Po werden sanft gekräftigt. Die S…
Bis Mi, 10. Februar 2021
 - 19:45 h

Das kleine Ich-bin-Ich

Musikalisches Erzähltheater von Elisabeth Naske für Kinder von 3 bis 6 Jahren Text von Mira Lobe, Buchidee und Zeichnung von Susi Weigel Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt – obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, …
am Mo, 25. Januar 2021

KopfSache - Psychologische Sammlung

Die menschlichen Sinneseindrücke zeigen sich immer wieder als besonders trügerisch. Dass die Wahrnehmung von Dingen in den Fokus der Experimentalpsychologie rückt, liegt daher auf der Hand. Denn mit Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten erfährt der Mensch Informationen, die kognitiv weitervera…
am Mo, 25. Januar 2021
09:00 h - 18:30 h

Hohenzollernführung

Führung durch die Schau- und Prunkräume der Stammburg der Hohenzollern, aus denen die preußischen Könige und deutschen Kaiser hervorgingen. Hier wird Geschichte lebendig! Anschaulich und höchst vergnüglich erzählen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben der Majestäten und Hoheiten. Höhepunkt ist di…
am Mo, 25. Januar 2021
10:00 h - 16:30 h

18. Stuttgarter Science Slam

Das Rockkonzert der Wissenschaft präsentiert euch am 11. Februar im Theaterhaus Stuttgart das Neueste aus der Wissenschaft im unterhaltsamen Gewand. Dröge Skripte und Berge von Statistiken? Von wegen! Science Slam ist „Wissenschaft fürs Volk“. Hörsaalatmosphäre? Nein, danke! In lockerer Umgebung übe…
am Mo, 25. Januar 2021
20:00 h

Konzert Termine

FEUERSCHWANZ

Gäste: Warkings Über die vergangenen 15 Jahre sind FEUERSCHWANZ nicht nur zu einer der heißesten Bands im Folk Rock avanciert, sondern haben sich auch einen Namen als eine der unterhaltsamsten Vertreter des Genres gemacht. Ihren Weg an die Spitze hat sich die Band durch Beharrlichkeit, unnachgiebi…
am Fr, 29. Januar 2021
20:00 h

MM & The RiB – GRAND CRU GUITAR

FREITAG, 29.01.2021 - 21:00 UHR - PODIUM Nach 12 Jahren RUA BADEN POWELL PROJEKT, entstand für die Aufnahme der RHAPSODY in BLUE die Band THE RiB. Ein klassisches Gitarrentrio, dass mit seinem Acoustic World Guitar Programm, zwischen den Polen Nord-und Südamerika hin und her pendelt und damit eine…
am Fr, 29. Januar 2021
21:00 h

Tunesday: Livemusik im Sternensaal

Einmal im Monat eine Weltpremiere: Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal. Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert. So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis. Fliegen Sie mit uns auf einer phan…
am Di, 2. Februar 2021
20:00 h - 21:00 h

global(east)-a: 47Soul Nachholkonzert vo…

47Soul präsentieren auf einer ausgedehnten Welttour ihr neues Album "Semitics" und kommen dafür auch nach Reutlingen - und holen damit gleichzeitig den verpassten Auftritt beim inter:Komm! Festival 2019 nach. 47SOUL sind eine der am vielversprechendsten Bands aus dem Nahen Osten, wo sie eine große…
am Do, 4. Februar 2021
20:00 h

LORDI

+++ Verlegt vom 16.07.20 auf den 18.02.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit. +++ Lordi – KILLECTOUR 2021 + Almanac + Flesh Roxon Einlass: 19:00 Uhr Die finnische Hard Rock und Melodic Heavy Metal Band LORDI wurde 1992 vom Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi g…
am Do, 18. Februar 2021
19:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner