Menü

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
KFZ ELEKTRIK RICHTER
Die Werkstatt für Reparaturen an allen Fahrzeugtypen in Aichelberg!
DR. GRAMMATIDIS & PARTNER
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Kirchheim Teck.
TINTENPRO COPYPRO
10 Jahre TintenPro Copyshop und CITYNETZ- Danke!
GUSTOREGIO
Lieferdienste & Abholservice von Restaurants und Einzelhändlern aus Kirchheim Teck und Umgebung.
MALERMEISTER STIRN
Maler-, Putz- und Fassadenarbeiten, Tapezierarbeiten, gestalterische Techniken, Lackierungen, Bodenbeläge aller Art, Gardinen und Vorhänge und vieles mehr.
baur heizung + wasser
Schausonntag jeden letzten Sonntag im Monat. Sie können sich von 13:00 Uhr bis 17:00 in unseren Ausstellungsräumen unverbindlich informieren.
DIE MASSAGE PROFIS
Mobile Massagen, Hausbesuche & Firmenservice im Rahmen der Mitarbeiter-Gesundheitsförderung.
KOSTENLOSE ANZEIGEN
Bei uns können Sie kostenlose private Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Leserbriefe aufgeben und veröffentlichen! Einfach auf das Bild klicken und schreiben...
DEN WILDEN SÜDEN ENTDECKEN :-)
Hier zeigen wir Ihnen einige tolle Ausflugsziele für Familien, Jung und Alt ganz in der Nähe...
REGIONALE EVENTS
Veranstaltungen in Kirchheim, Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Tübingen, Geislingen, Schorndorf uvm... Eure Events kostenlos bei CITYNETZ einstellen!
CITYNETZ APP
Einheimische, Neubürger, Besucher und Touristen finden alles Wissenswerte über Kirchheim unter Teck immer aktuell in der CITYNETZ APP
BMW SCHÄUFELE
Ein Dankeschön für an BMW Schäufele für 7 Jahre CITYNETZ.
WEISSINGER IMMOBILIEN
... denn Tradition hat Zukunft!
MALERWERKSTÄTTE STUMPP
Ein Dankeschön an die Malerwerkstätte Stumpp in Nürtingen für 5 Jahre CITYNETZ.

Bildschirmfoto 2020 03 19 um 10.19.17

Stand 19.10.2020, 16:00 Uhr, waren in Baden Württemberg 60.039 Corona-Fälle erfasst - 3.890 in Stuttgart, 3.720 im Landkreis Esslingen, 3.531 im Lkr. Ludwigsburg, 2.725 im Rems-Murr-Kreis, 2.565 im Lkr. Böblingen, 2.208 im Lkr. Reutlingen, 1.805 im Lkr. Tübingen und 1.448 im Lkr. Göppingen. Eine Übersichtskarte aller Landkreise in Baden Württemberg finden Sie hier.

In Deutschland sind bisher 366.299 Corona-Fälle erfaßt worden. Eine Übersichtskarte aller Bundesländer und Landkreise finden Sie hier

Weltweit wurden bisher 39.959.432 Corona-Fälle erfasst. Die Übersicht finden Sie hier

Polizeibericht vom 19.10.2020

POL-RT: Pkw-Aufbruch; Einbruch in Büro; Verkehrsunfälle

Reutlingen (ots)

BMW aufgebrochen

Auf dem Parkplatz Bösmannsäcker in der Bantlinstraße ist am Wochenende ein BMW aufgebrochen worden. In der Zeit zwischen Samstag, 21.45 Uhr, bis Sonntag, 6.30 Uhr, schlug ein Unbekannter die Beifahrerscheibe des Wagens ein und entwendete aus dem Innenraum drei Zigarettenschachteln.

Polizeibericht vom 18.10.2020

POL-RT: Reizgas versprüht, betrügerischer Parkwächter, Unfälle, Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in großem Ausmaß, Kleinbrand, Polizisten angegangen

Reutlingen (ots)

Körperlich angegangen und Reizgas versprüht

Insgesamt fünf verletzte Personen forderte eine tätliche Auseinandersetzung in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Krämerstraße in Reutlingen.

Polizeibericht vom 17.10.2020

 

17.10.2020 – 15:12

Polizeipräsidium Reutlingen
POL-RT: Pkw-Diebstahl, Pedelec entwendet, Verkehrsunfälle, Sachbeschädigungen, Einbruch

Reutlingen (ots)

Hochwertiges Fahrzeug entwendet (Zeugenaufruf)

Nach einem weißen VW Amarok Neuwagen, an welchem keine Kennzeichen angebracht waren, fahndet das Polizeirevier Reutlingen. Das Fahrzeug wurde in der Zeit zwischen Donnerstag, 15.00 Uhr und Freitag, 14.30 Uhr, durch unbekannte Täter vom Parkplatz eines Autohauses in der Ernst-Abbe-Straße entwendet. Der Wert des Neuwagens wird auf über 60.000 Euro beziffert.

Polizeibericht vom 16.10.2020

POL-RT: Einbrüche in Jugendtreff und Wohnhaus; Mehrere Brände; Verkehrsunfall
Reutlingen (ots)

Jungendtreff verwüstet

Äußerst brachial ist ein Einbrecher im Jugendtreff in der Benzstraße vorgegangen. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 19 Uhr, und Donnerstagvormittag, 10.30 Uhr, wuchtete er eine Nebentür auf und verwüstete im Inneren einen Teil der Einrichtung. Außerdem fiel im etwas Bargeld in die Hände, das er mitgehen ließ. Der angerichtete Sachschaden dürfte den Wert der Beute jedoch deutlich übersteigen.

Weihnachtsmarkt ES Logo

Auch die geplante Corona-konforme Alternative zum alljährlich stattfindenden Mittelalter- und Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Esslingen wurde auf dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung abgesagt!

coronavirus 4810201 640

In der Ludwigsburger Innenstadt muss ab Freitag, 16. Oktober, auch im Freien eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Das Gebiet, in der die Regelung gilt, wird begrenzt durch die Stuttgarter Straße, die Schlossstraße, die Marstallstraße, die Körnerstraße, die Arsenalstraße, die Schillerstraße, die Bahnhofstraße und die Karlstraße (Details siehe Karte). Grund für die erweiterte Maskenpflicht sind die steigenden Corona-Infektionszahlen.

LB WortWelten Wortmarke

Trotz der aktuellen Pandemielage können die Ludwigsburger WORT WELTEN unter den aktuell geltenden Auflagen für öffentliche Veranstaltungen stattfinden. Dies hat der Stab für außergewöhnliche Ereignisse Ludwigsburg gestern bestätigt. Ein Großteil der Lesungen, Workshops und Vorträge sowie das gesamte Familien- und Kinderprogramm können unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes, mit Abstandsregelungen und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wie geplant veranstaltet werden. Aufgrund der aktuell schwierigen Reise- und Beherbergungssituation innerhalb Deutschlands werden Veranstaltungen mit Literaten und Literatinnen aus deutschen Regionen mit längeren Anreisen allerdings verschoben.

Polizeibericht vom 16.10.2020

POL-RT: Großbrand
Reutlingen (ots)

Wendlingen (ES): Brand eines Lebensmitteldiscounters

Beim Brand einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters am Donnerstagabend in der Taläckerstraße ist ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Gegen 21.45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Esslingen starker Rauch und Flammen aus dem Gebäude gemeldet, woraufhin Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit einem Großaufgebot an den Brandort ausrückten.

Polizeibericht vom 15.10.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle; Einbrüche; Senior betrogen
Reutlingen (ots)

Metzingen (RT): Quad-Fahrer die Vorfahrt genommen (Zeugenaufruf)

Schwere Verletzungen hat ein 35-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Neuhausen erlitten. Der Mann war nach derzeitigem Ermittlungsstand mit seinem Quad kurz nach 14 Uhr auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Dettingen unterwegs, als ihm an der Einmündung der Uracher Straße von einer 67-jährigen Mercedes-Lenkerin die Vorfahrt genommen wurde.

Polizeibericht vom 15.10.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle; Betrug an Senior beendet; Schwelbrand in holzverarbeitendem Betrieb

Reutlingen (ots)

Bad Urach (RT): BMW total beschädigt

Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 20.000 Euro dürfte am Donnerstagvormittag an einem BMW entstanden sein, der bei einem Verkehrsunfall auf der B 465 zwischen Bad Urach und Seeburg von der Fahrbahn abgekommen ist.

Polizeibericht vom 14.10.2020

POL-RT: Nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft (Kusterdingen)

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Kusterdingen (TÜ): Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Tübingen gegen einen 49-Jährigen aus Kusterdingen. Ihm wird vorgeworfen, seinen 52-jährigen Bruder

Polizeibericht vom 14.10.2020

POL-RT: Mehrere Verkehrsunfälle, teils mit Schwerverletzten; Handfeste Auseinandersetzung; Senior betrogen; Diesel gestohlen

Reutlingen (ots)

Bei Rot über die Ampel

Wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt die Verkehrspolizei Tübingen gegen einen 19 Jahre alten Radfahrer, der am Dienstagabend an der Einmündung Eberhardstraße / Gutenbergstraße einen Verkehrsunfall verursacht hat.

Ritter in Quarantäne

Die Basketballer der Kirchheim Knights müssen nach zwei positiven PCR Tests im Spielerkader in Quarantäne. Die beiden Akteure wurden bereits erneut getestet. Ob der Saisonstart der Kirchheimer Zweitligabasketballer am 24.10. gegen Jena gehalten werden kann ist unklar.

Nachdem bereits der Landkreis Esslingen zu einem sogenannten Hotspot erklärt wurde, hat es nun auch die Kirchheim Knights getroffen.

Polizeibericht vom 13.10.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle; Brand von Gabelstapler

Reutlingen (ots)

Pkw gegen Motorroller

Eine kurze Unaufmerksamkeit einer Pkw-Lenkerin beim Fahrstreifenwechsel hat am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall geführt.

Polizeibericht vom 12.10.2020

POL-RT: Pkw-Aufbruch; Auseinandersetzung bei Fußballspiel; Küchenbrand; Versuchter Diebstahl von Kompaktlader; Verkehrsunfälle; Rauchender Topf; Altmetall gestohlen; Einbruch in Garage

Reutlingen (ots)

Navigationsgerät aus Pkw gestohlen

Auf den Inhalt des Handschuhfachs eines in der Ferdinand-Lassalle-Straße abgestellten Mercedes Vito hatte es ein unbekannter Pkw-Aufbrecher abgesehen, der im Lauf des Wochenendes im Industriegebiet Reutlingen-West zugange war.

Polizeibericht vom 12.10.2020

POL-RT: Einbrüche in Firmen und Arztpraxis; Motorraddieb geschnappt; Verkehrsunfälle

Reutlingen (ots)

Bei Einbruch überrascht

In einer Firma in der Sankt-Peter-Straße ist am Montagmorgen ein Einbrecher zugange gewesen. Gegen 7.50 Uhr betrat ein Zeuge das Gebäude und hörte verdächtige Geräusche aus dem Untergeschoss.

Polizeibericht vom 11.10.2020

POL-RT: Verkehrsunfälle, Diebstähle, Einbrüche, Schlägerei, Brände, Sachbeschädigung
Reutlingen (ots)

Pkw aufgebrochen

In der Zeit zwischen Samstag, 16.30 Uhr und Sonntag, 03.10 Uhr ist ein im Parkhaus in der Lederstraße geparkter Pkw Daimler-Benz von bislang unbekanntem Täter aufgebrochen worden. Am Fahrzeug wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und anschließend ein Rucksack entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens und der Wert des Diebesgutes betragen insgesamt etwa 500 Euro.

Polizeibericht vom 10.10.2020

POL-RT: Gebäudebrand, Unfall mit Verletzten
Reutlingen (ots)

Leinfelden-Echterdingen (ES): Brand einer Scheune

Am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, ist es in der Hauptstraße zu einem Gebäudebrand gekommen. Mehrere Anrufer teilten diesen Brand über Notruf mit. Aus bislang unbekannter Ursache geriet eine Backsteinscheune, in welcher Holz und Sperrmüll gelagert wurden, in Vollbrand.

Polizeibericht vom 10.10.2020

POL-RT: Unfälle mit Verletzten, Unfallflucht, Brand

Reutlingen (ots)

Leicht verletzt nach Auffahrunfall

Mindestens eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend, um 18.45 Uhr ereignet hat.

Polizeibericht vom 09.10.2020

POL-RT: Einbrüche; Pkw-Aufbruch; Verkehrsunfälle, teils mit Schwerverletzten/Zeugenaufruf; Handysünder ertappt

Reutlingen (ots)

Bargeld gestohlen

Eine Gaststätte in der Burgstraße ist am Donnerstag ins Visier eines Einbrechers geraten. Zwischen zwei Uhr und 16 Uhr hebelte der Täter ein Fenster auf und gelangte so ins Innere des Gebäudes.

Polizeibericht vom 08.10.2020

POL-RT: Weitere Einbrüche; Heizöl ausgelaufen; Verkehrsunfall; Jugendliche belästigt; Seniorin mit Gewinnversprechen betrogen
Reutlingen (ots)

In Lebensmittelgeschäft eingebrochen

In ein Lebensmittelgeschäft in der Metzgerstraße ist ein Unbekannter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Zwischen 21 Uhr und 8.30 Uhr hebelte der Einbrecher ein Fenster auf und gelangte so ins Innere des Geschäfts.

Polizeibericht vom 08.10.2020

POL-RT: Einbrüche; Verkehrsunfälle; Fahrzeugbrand; Betrug durch angebliche Brandschutzbeauftragte; Schlägerei; Schafe gestohlen

Reutlingen (ots)

Einbrecher unterwegs

Ein Wohnhaus in der Hirschlandstraße ist am Mittwochabend ins Visier eines Einbrechers geraten. Durch gewaltsames Aufhebeln eines Fensters gelangte der Unbekannte zwischen 19 und 23.10 Uhr ins Innere und durchsuchte Räume und Mobiliar nach Wertgegenständen.

Polizeibericht vom 07.10.2020

POL-RT: Einbruch in Büroräume; Zahlreiche Verkehrsunfälle - teils mit Schwerverletzten und hohen Sachschäden-

Reutlingen (ots)

In Büroräume eingebrochen

In die Büroräume eines Taxiunternehmens im Industriegebiet In Laisen ist ein Einbrecher am Dienstagabend oder in der Nacht zum Mittwoch eingestiegen.

Polizeibericht vom 06.10.2020

POL-RT: Einbrüche in Firma und Wohnung; Katalysator gestohlen; Verkehrsunfälle - teils unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, Werkzeug gestohlen

Reutlingen (ots)

In Firma eingebrochen

In die Räumlichkeiten eines Kfz-Händlers ist im Laufe des Wochenendes in der Gustav-Wagner-Straße eingebrochen worden. Der bislang unbekannte Täter schlug an der Rückseite eines Lagers eine Fensterscheibe ein und konnte so ins Innere klettern.

Polizeibericht vom 06.10.2020

POL-RT: Einbrüche; Frontalzusammenstoß; Hunde mit Vergiftungserscheinugen; Küchenbrand

Reutlingen (ots)

Tübingen (TÜ): Einbruch in Einkaufsmarkt

In einen Einkaufsmarkt in der Alten Landstraße sind Unbekannte am frühen Dienstagmorgen eingebrochen. Vermutlich gegen zwei Uhr verschafften sich die Einbrecher über das Dach gewaltsam Zutritt zum Gebäude.

Unbenannt

Reiserückkehrer, private Feiern und der wieder begonnene Schulalltag haben die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland deutlich steigen lassen. Auch in der Stadt Ludwigsburg sind seit August wieder sehr viel mehr Neuinfektionen zu verzeichnen.

Polizeibericht vom 05.10.2020

POL-RT: Einbrüche; Verkehrsunfälle; Brand eines Pkw; Erheblichen Widerstand geleistet

Reutlingen (ots)

Einbruch in Baucontainer

Ein Baucontainer in der Aspenhaustraße ist in der Zeit von Freitag bis Sonntag, 9.45 Uhr, von einem Einbrecher heimgesucht worden.

Polizeibericht vom 05.10.2020

POL-RT: Mutmaßlicher Einbrecher in Haft

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Kirchentellinsfurt (TÜ):

Polizeibericht vom 05.10.2020

POL-RT: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt, Einbrüche

Reutlingen (ots)

In Stadtbibliothek eingebrochen (Zeugenaufruf)

In die Zweigstelle der Stadtbibliothek in Orschel-Hagen ist im Laufe des Wochenendes eingebrochen. In der Zeit von Freitag, 19.30 Uhr, bis Montag, 9.45 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter über ein eingeschlagenes Fenster auf der Rückseite ins Innere des Gebäudes am Dresdner Platz.

24 ludwigsburg rsl nachtfuhrungen foto schlossverwaltung ssg pressefoto

Früher als im letzten Jahr startet „Schaurig schön“, die beliebte Führung im abendlichen Residenzschloss – und zudem mit einem an Corona-Bedingungen angepassten Weg. In diesem Jahr können alle, die Lust auf leisen Grusel im dunklen Schloss haben, bereits ab dem 3. Oktober auf den Abendrundgang gehen. Ganz neu ist, dass man bei „Schaurig schön“ nun auch geheimnisvolle Bereiche des Schlosses im Freien betritt. Wegen der aktuellen Corona-Situation ist die Führung ganz neu konzipiert worden. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine Anmeldung unter 07141 186400 notwendig.

MYSTERIÖSE STIMMUNG IM SCHLOSS ZIEHT MENSCHEN AN
Erst mit den dunklen Herbstnächten am Ende des Monats, wenn Allerheiligen und Halloween im Kalender steht, fanden in den letzten beiden Jahren die ersten Führungen im abendlichen Schloss statt. Jetzt beginnt die Schlossverwaltung

sommerfunkeln

Den Sommer in Esslingen schöner gestalten und den Besuchern trotz Corona etwas bieten – das war das Ziel des SommerFUNKELNS, das von Juli bis September die Esslinger Innenstadt mit Leben füllte. Unter dem Motto „Urlaub in der City“ gab es kleine, feine Aktionen, mit denen sich die City, die Fachgeschäfte und die Gastronomie ganz besonders anders präsentierten.

Um abwechslungsreiche Aktionen anzubieten, taten sich die Spielwaren- und Bastel-fachgeschäfte zusammen und organisierten Kreidemalen oder den Auftritt von tanzenden Kids vor dem Laden. Zu den von Händlern angebotenen Aktionen zählten außerdem

Unbenannt

Der Herbst steht vor der Tür und die in der City Initiative Esslingen zusammengeschlossenen Händler, Dienstleister und Gastronomen werden in Zusammenarbeit mit der EST Esslinger Stadtmarketing & Tourismus am Samstag, 31. Oktober 2020

Unbenannt

Wie die Stadt bereits mitgeteilt hat, wird es in diesem Jahr keine Laubsammelaktion geben. Grund hierfür sind die Sparmaßnahmen wegen der Corona-Krise. Laubsäcke, die dennoch am Straßenrand stehen, werden von den Technischen Diensten Ludwigsburg (TDL)

25 ludiwgsburg sf aussen park foto SSG guenther bayerl 442 ssg pressefoto

„Memento mori“ – das Thema der aktuellen Ausstellung in Schloss Favorite – prägt das Programm einer Veranstaltung am 4. Oktober um 17 Uhr. Unter dem Titel „Un…Sterblich“ haben Antje Keil, bekannt als Rundfunkmoderatorin, und Johannes Weigle ihr literarisch-musikalisches Programm eigens für die Ausstellung zusammengestellt. Fundstücke aus verschiedenen Epochen rund ums Thema Schönheit und Vergänglichkeit verbinden sich zu einer ungewöhnlichen Performance aus Poesie und Musik.

image003BAUEN, VERMIETEN, VERKAUFEN, VERWALTEN und HAUSSERVICE – das sind die Geschäftsfelder beim größten Wohnungsunternehmen in der Kirchheimer Region. Die Kreisbau verwaltet und bewirtschaftet derzeit 1.643 Genossenschaftswohnungen und betreut weitere in Fremdverwaltung, darunter 1.648 Wohnungen in Eigentümergemeinschaften. „Damit übernehmen wir eine große Verantwortung für das Wohlbefinden unserer Mitglieder, Mieter und Eigentümer in ihren Wohn- und Lebensräumen. Das ist auch eine besondere Herausforderung für alle Auszubildenden bei der Kreisbau, die sich bei uns das Handwerkszeug zum Immobilienkaufmann/zur Immobilienkauffrau aneignen“,

40 stuttgart rotenberg innen gruft IMG 2301 foto ssg christiane grau

Der 27. September ist der Geburtstag von König Wilhelm I. von Württemberg (1781-1864). Er war es, der die Grabkapelle auf dem Württemberg errichten ließ und auf ihn geht das Cannstatter Volksfest zurück, das in normalen Jahren an diesem Termin beginnt – seit 202 Jahren. Der Königsgeburtstag ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Anlass, in zwei öffentlichen Führungen an ihn zu erinnern. Im „1819 Bistro“, der Gastronomie an der Grabkapelle, gibt’s am Wochenende passend zum legendären „König der Landwirte“ Apfelkuchen,

Titel Tafelladen

Eigentlich sollte man meinen, in Deutschland leide niemand Hunger. Zumindest müsste unser Sozialsystem eben das verhindern. Doch der Alltag sieht mitunter anders aus: Da reicht das Geld nicht dafür, dass regelmäßig frisches Obst oder Gemüse auf den Teller kommt, von Geschenken für die Kinder zu Weihnachten ganz zu schweigen. Genau da hakt der Ökumenische Verein für soziale Aufgaben in Wernau mit dem mobilen Tafelladen ein. Hier können bedürftige Menschen für wenig Geld die wichtigsten Lebensmittel vergünstigt

Unbenannt

Die Corona-Pandemie hat viele Menschen dazu bewogen, auf das Fahrrad umzusteigen: ein sicheres, gesundes und nachhaltiges Fortbewegungsmittel. Dabei dürfen Kinder bis zehn Jahren und dann auch ihre Aufsichtspersonen auf dem Gehweg fahren.

Schwere Knieverletzung schockt Kirchheimer Ritter

Nach der Verletzung von Nico Brauner erreicht die Kirchheim Knights einen Monat vor dem ersten Saisonspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga eine weitere Hiobsbotschaft. Center Ed Morrow fällt mit einer Knieverletzung mehrere Monate aus und wird in dieser Saison nicht für die Teckstädter auflaufen. Die Ritter bemühen sich nun um Ersatz.

2. Basketball Bundesliga ohne Gästefans

Pressemitteilung der BARMER 2. Basketball Bundesliga

Köln, 18. September 2020 – Die am 16. Oktober 2020 beginnende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga wird ohne Gästefans starten.

Der Beschluss der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder vom 15.09.2020 regelt einen einheitlichen Umgang mit Zuschauern bei bundesweiten Sportveranstaltungen.

Unbenannt

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf,

24 ludwigsburg rsl detail lmz008515 koenig wilhelm I. foto lmz dieter jaeger

Am 15. September beginnt traditionell die Weinlese. Wilhelm I., König von Württemberg, hatte einen prägenden Einfluss auf das Land und seinen Wein. In einer Zeit großer wirtschaftlicher Not leitete er Reformen und Innovationen ein – wegweisend auch für den württembergischen Weinbau. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erinnern an diesen tatkräftigen Landesherrn im Rahmen ihrer Heldenaktion für alle. Mit vier historischen Heldinnen und Helden aus der Geschichte des Landes verbindet sich die Frage: „Wer ist für Sie heute heldenhaft?“ Wer dabei an einen Menschen aus der eigenen Umgebung denkt, der oder die in Corona-Zeiten Gutes getan oder neue Ideen entwickelt hat, kann ganz einfach mitmachen. Man muss sich nur unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post bei den Staatlichen Schlössern und Gärten melden, erhält eine von 2020 Schlosscards und kann diesen Dank der persönlichen Heldin oder dem Helden des Alltags überreichen.

TRADITIONELLER BEGINN DER TRAUBENLESE
Am 15. September beginnt traditionell die Weinlese – auch wenn sich inzwischen der

39 schloss solitude sonstige foto wikimedia mseses cc.jpg

Am 18. September 1820, vor genau 200 Jahren, begann Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger mit der wissenschaftlichen Vermessung Württembergs. Im Beisein König Wilhelms I. von Württemberg bestimmte er die Länge der sogenannten „Basislinie Solitude-Allee“. Die Solitude eignete sich besonders für das innovative, moderne Vorhaben der Landesvermessung: 1764 bis 1768 hatte Herzog Carl Eugen von dort bis zum Residenzschloss Ludwigsburg eine schnurgerade Allee errichten lassen. Noch heute erinnert eine Gedenktafel auf Schloss Solitude an das Mammutprojekt der Landesvermessung vor exakt 200 Jahren.

Feldkreuz bei den Berghofen Bodelshofener Weg

WERNAU (sys) Neben der prächtigen, als Naturdenkmal eingetragenen Pappel bei den Berghöfen steht ein Feldkreuz aus dem Jahr 1851. Die Wurzeln eben dieses mächtigen Baumes hatten den Sockel des steinernen Kreuzes angehoben und Kruzifix samt Heiland in Schieflage gebracht. 

Glaubt man der Jahreszahl, die dort eingemeißelt ist, ist das Steinmonument bald 170 Jahre alt. Der Korpus ist eine Arbeit aus Flachmetall, gestiftet von Landwirt Bernd Zink.

25 ludwigsburg favorite Beck Ute BdK Vasenpaar Sissi ssg pressefoto 2600px

Ab 12. September sind der Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e. V. und die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zu Gast in den Ausstellungsräumen von Schloss Favorite. Der Titel „Memento mori“ der diesjährigen Ausstellung knüpft dabei an das Motto des Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Unendlich schön – Monumente für die Ewigkeit“ an und spielt zugleich mit der zerbrechlichen Schönheit der ausgestellten Objekte.

Nachwuchsakteure verstärken Knights

Die Vorbereitung der Kirchheimer Ritter ist nun eine Woche alt und in den vergangenen Tagen wurde viel an der Kondition gearbeitet. Am Freitag starten die Schwaben nun auch mit dem ersten Testspiel. Die ersten beiden Gegner kommen aus der ProB. Zwei weitere Nachwuchsakteure rücken in den Knights-Kader.

Insgesamt acht Testspiele werden die Kirchheimer Zweitligabasketballer bestreiten.

Bestuhlung in der Stadthalle

WERNAU (sys) Es ist zum Lachen und Nachdenken, zum Zuhören und Genießen, es ist liebenswert, klassisch und aktuell: das neue Theaterprogramm in Wernau, für das die Stadt in Corona-Zeiten ausschließlich Einzelkarten im freien Verkauf anbietet. Das Abo-System ist in dieser Saison ausgesetzt. Tickets können ab beim Easyticket Service online gebucht werden. Die Wernauer Theaterreihe im Quadrium ist ungebrochen beliebt. Seit Jahren sind die 618 Plätze in der Stadthalle meist ausverkauft,

39 stuttgart solitude events standesamtliche trauungen 2014 foto ssg sabine fssinger ssg pressebild 47 1800px

Die Nachfrage nach Besichtigungsterminen für die „Traumlocation“ Schloss Solitude und den „Wunschtrauort“ Grabkapelle auf dem Württemberg ist gleichbleibend groß: In beiden Monumenten ist die Infoveranstaltung für Brautpaare am 13. September um 16 Uhr ausgebucht.

Das Team der Grabkapelle bietet daher einen weiteren Termin an: Bei einem Rundgang ab 17 Uhr erfahren interessierte Paare mehr über das Thema Heiraten an und auf dem Württemberg. Für den Zusatztermin in Schloss Solitude um 16.45 Uhr sind noch wenige Plätze verfügbar. Die Anmeldung zu den Infoterminen nehmen die jeweiligen Verwaltungen entgegen: auf Schloss Solitude unter Telefon 07 11.35 14 772 und auf der Grabkapelle unter Telefon 07 11.33 71 49 sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. An der Informationsveranstaltung für Brautpaare in beiden Monumenten können jeweils 20 Personen teilnehmen.

Achtung Schild

Wenn am kommenden Montag (14. September) die Schule wieder beginnt, sollten Auto- und Radfahrer besonders vorsichtig fahren. Denn gerade für Erstklässler stellt der Weg von und zur Schule eine große Herausforderung dar.

„Zum Schulanfang steigt die Unfallgefahr für Kinder, da sich die Verkehrsteilnehmer und die Schülerinnen und Schüler erst wieder aufeinander einstellen müssen“, erklärt Heinz Mayer, Leiter des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung.

39 schloss solitude sonstige fursten von thurn und taxis wikipedia gemeinfrei

Vor genau 250 Jahren, am 11. September 1770, verließen der regierende Fürst Alexander Ferdinand von Thurn und Taxis, seine dritte Ehefrau, Maria Henriette Josepha von Fürstenberg-Stühlingen, und ihre gemeinsame Tochter Theresia Schloss Solitude nach einem dreiwöchigen Besuch. Das „Schloss in der Einsamkeit“ war das neue Prestigeobjekt des baulustigen Herzogs Carl Eugen von Württemberg – und er unterhielt seine Gäste während ihrer Anwesenheit pompös.

HOHER BESUCH AUF DER SOLITUDE
Alexander Ferdinand von Thurn und Taxis war der dritte Fürst seines Adelsgeschlechts und schon 66 Jahre alt, als er der Einladung Carl Eugens folgte und nach Württemberg reiste. Seine Vorfahren hatten 1490 das europaweite Postwesen begründet und

Unbenannt

In der Toilette und damit auch im Abwasser landen häufig Stoffe, die dort nicht hingehören – Essensreste, Feuchttücher, Katzenstreu und Medikamente zum Beispiel. Die Kanalisation und die Kläranlagen stellt das oft vor große Herausforderungen.

24 ludwigsburg rsl sonstige kronprinz wilhelm foto ssg archiv ludwigsburg

Am 11. September 1805, heute vor 215 Jahren, machte sich Prinz Friedrich Wilhelm Carl aus Paris auf die Rückreise nach Stuttgart. Er war der Sohn Herzog Friedrichs II. von Württemberg und damit der württembergische Thronfolger. Am Anfang seines Aufenthalts in Paris hatte die Flucht vor seinem Vater gestanden – und am Ende die Abscheu vor Napoleon. Das Verhältnis von Vater und Sohn blieb äußerst schwierig. Als er selbst auf dem Thron nachfolgte, brach er mit vielem, was vom Vater stammte.

EIN SCHWIERIGES VERHÄLTNIS
Am 11. September 1805, vor genau 215 Jahren, trat der württembergische Prinz von Paris aus die Rückreise nach Stuttgart an. Zum ersten Mal seit zwei Jahren sollte er seinen Vater, mit dem er bitterlich zerstritten war, wiedersehen.

Kyle Leufroy

Der Kader der Kirchheim Knights ist nahezu komplett. Kyle Leufroy rundet das Team aus der Teckstadt ab. Der 23-jährige US-Amerikaner kommt vom Ligakonkurrenten Phoenix Hagen unter die Teck und bringt neben einem Jahr Zweitligaerfahrung beeindruckende Statistiken mit. Leufroy besetzt die Position des Combo-Guards. Neben zwei Nachwuchsakteuren, wird zusätzlich auf die Verletzung von Nico Brauner reagiert.


Anstehende Termine

Kundalini Meditation (OSHO)

Ab 21. September 2020 jeden Montag von 18 bis 19 Uhr in der Theatergalerie. Anmeldung erforderlich! Kosten: 10 € pro Teilnahme. 5er Karte: 45 €. Die OSHO Kundalini Meditation wirkt wie eine Energiedusche – Aufgebaut in vier verschiedenen Phasen kommen wir zur inneren Zentriertheit, Leichtigkeit …
am Mo, 19. Oktober 2020
18:00 h - 19:00 h

Demokratiekonferenz

Ab 17:30 Uhr Einlass Wir laden Sie zu einem kleinen Imbiss ein. 18:30 Uhr Begrüßung durch Oberbürgermeister Thomas Keck.   Verändert die Corona-Krise unsere Demokratie? Während im März und April das öffentliche Leben weitestgehend stillstand, hat sich auch die Arbeit von Parteien, Parla…
am Mo, 19. Oktober 2020
18:30 h

Response I - Ballettabend

Something old, something new, something classic, something blue Petals Choreographie Louis Stiens Musik Domenico Scarlatti, François Couperin Empty Hands Choreographie Fabio Adorisio Musik Bryce Dessner Everybody Needs Some/Body Choreographie Roman Novitzky Musik Max Richter Kostüme Aliki Tsak…
am Mo, 19. Oktober 2020
19:00 h - 20:40 h

STROTMANNS Monday "Magie HAUTNAH I" - Magic Sympho…

Der "STROTMANNS Monday" ist ein Sonderangebot. Hier kosten alle Plätze nur 60 Euro, inklusive aller Gebühren (außer Versand). HAUTNAH I -MAGIC SYMPHONIES- Ein Meisterwerk klassischer Close-up Zauberei - modern inszeniert. Wortwitz und humorvolles Entertainment trifft hochkarätige Magie. Dabei er…
am Mo, 19. Oktober 2020
20:00 h

MASTER CHENG IN POHJANJOKI

Nach dem Tod seiner Frau reist der Küchenchef Cheng (Pak Hon Chu) mit seinem kleinen Sohn Nunjo (Lucas Hsuan) in ein abgelegenes Dorf in Finnland, um sich mit einem alten finnischen Freund zu treffen, den er einmal in Shanghai getroffen hat. Bei der Ankunft im Dorf scheint niemand seinen Freund zu k…
am Mo, 19. Oktober 2020
20:30 h

EXIL

Ein Pharmaingenieur aus dem Kosovo fühlt sich in seiner Firma diskriminiert.
am Mo, 19. Oktober 2020
20:30 h

Stadtführungen mit Besichtigung des Münsters (10 & 14.30…

Bei einer ca. 90-minütigen Stadtführung mit ausgebildeten Gästeführern erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Zweilandstadt, besichtigen das Ulmer Münster (auch innen), das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. 1. November - 31. Mär…
am Di, 20. Oktober 2020

Wochenmarkt

am Di, 20. Oktober 2020
08:00 h - 12:00 h

Die Tochter des Papstes:
Margarethe von Savoyen

Die Tochter des Papstes: Margarethe von Savoyen Ausstellung zum 600. Geburtstag vom 10.9. bis 4.12.2020 in Stuttgart Vor genau 600 Jahren wurde Margarethe von Savoyen geboren. Das runde Jubiläum gibt den Anlass für eine Ausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg über diese herausragende Frau …
am Di, 20. Oktober 2020
08:30 h - 17:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Höfisches Leben und Feiern um 1600: Weikersheim gilt als das schönste Schloss in Hohenlohe. Ein Ruf, den unsere Führung schnell bestätigt: Nicht nur das Schloss, auch der barocke Schlossgarten mit seinem einzigartigen Figurenreichtum ist eindrucksvoll erhalten. Bei Ihrem Besuch in den Appartements d…
am Di, 20. Oktober 2020
09:00 h - 18:00 h

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG (90 Minuten)

Führung durch die Räume des 18. und 19. Jahrhunderts Dauer: 90 Minuten Frühjahr, Sommer, Herbst - März bis Oktober Mo , Di , Mi , Do , Fr 12.00 und 14.00 Sa , So , Feiertag 12.00, 14.00 und 16.00 EINTRITT & FÜHRUNG Erwachsene 11,00 € Ermäßigte 5,50 € Familien 27,50 € Gruppen (ab 20 Personen)…
am Di, 20. Oktober 2020
09:00 h - 19:30 h

Unterirdisch!

Ulms gefühlter Mittelpunkt ist der Münsterplatz. An dieser Stelle haben Menschen Spuren ihrer jeweiligen Zivilisation hinterlassen. Sie reichen mehr als vier Jahrtausende zurück, weit vor den Bau des Ulmer Münsters. Das fanden die Archäologen heraus, als sie vor dem Bau des Stadthauses von 1986 bis …
am Di, 20. Oktober 2020
09:00 h - 18:00 h

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Di, 20. Oktober 2020
09:00 h - 17:00 h

Strick-Treff

STRICK- und HÄKEL-Treff Immer dienstags treffen sich kreative Köpfe zum gemeinsamen Stricken und Häkeln von alten und neuen Strickideen. Schauen Sie einfach mal vorbei. Mitzubringen sind kreative Ideen und das jeweilige Arbeitsmaterial
am Di, 20. Oktober 2020
09:00 h - 11:30 h

Klassische Kloster- und Schlossführung (Große Führung)

Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und i…
am Di, 20. Oktober 2020
09:30 h - 18:00 h

Heutige Termine

Dauerausstellungen im Stadtmuseum

Im Erdgeschhoss des Stadtmuseums erwarten den Besucher regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Sie widmen sich vielfältigen Themen und stellen aktuelle Bezüge her. Ein Stockwerk höher zeigt das Stadtmuseum die weltgrößte Präsentation des Gesamtwerks von Lotte Reiniger. Die virtuose Scherenschni…
Bis Do, 31. Dezember 2020

Mit allen Sinnen! Französische Malerei

Pierre-Auguste Renoir, Das Gewächshaus (La Serre|The Greenhouse), um 1876, Leihgabe aus Privatbesitz, Foto: © Staatsgalerie Stuttgart Seit den 1860er Jahren entwickelt ein kleiner Kreis befreundeter junger Künstler um Claude Monet, Camille Pissarro und Auguste Renoir eine völlig neue Art der Maler…
Bis So, 7. März 2021

südback

Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk
Bis Di, 20. Oktober 2020

Evolution - Paläontologische Sammlung

Die Paläontologische Sammlung der Universität Tübingen entstand im frühen 18. Jahrhundert als Forschungs- und Lehrsammlung. Bis heute ist es das vorrangige Ziel, der internationalen Wissenschaft Zugang zu oft einmaligem Material zu gewähren. Darüber hinaus fühlt sich die Paläontologische Sammlun…
am Mo, 19. Oktober 2020
09:00 h - 17:00 h

Klassische Kloster- und Schlossführung (…

Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und i…
am Mo, 19. Oktober 2020
09:30 h - 18:00 h

Konzert Termine

Mut zum Experiment

Exotisches in der französischen Barockmusik Hans-Georg Kramer und Katharina Holzhey, Viola da Gamba Ingelore Schubert, Cembalo von Labrèche, Frankreich (um 1680) Marais Consort Exotismus war in Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts „en vogue“. Auch vor der Musik machte diese Mode nicht halt.…
am Di, 20. Oktober 2020
19:00 h

ALTO SUMMIT +++EINZELPLATZ STEHTISCH+++

Inspiriert durch Alben wie "Alto Summit" (u.a. Lee Konitz, Phil Woods) oder "Battle of the Saxes" (Sonny Stitt, Richie Cole) stehen heute gleich zwei Altsaxofone solistisch im Mittelpunkt. Das Projekt "Alto Summit" wird an diesem Abend von dem Quintett um die Altsaxofonisten Julian Drach und Andre…
am Di, 20. Oktober 2020
20:30 h

ALTO SUMMIT +++ZWEIERTISCH+++

Inspiriert durch Alben wie "Alto Summit" (u.a. Lee Konitz, Phil Woods) oder "Battle of the Saxes" (Sonny Stitt, Richie Cole) stehen heute gleich zwei Altsaxofone solistisch im Mittelpunkt. Das Projekt "Alto Summit" wird an diesem Abend von dem Quintett um die Altsaxofonisten Julian Drach und Andre…
am Di, 20. Oktober 2020
20:30 h

Ludwig von Beethoven - sein Leben, seine…

Familienkonzert
am Mi, 21. Oktober 2020
11:15 h

RAMÓN VALLE TRIO +++ZWEIERTISCH+++

Der kubanische Pianist Ramón Valle ist ein "alter Hase" im Musikbusiness mit der explosiven Energie eines Rennpferdes, das in den Startlöchern steht. Ramóns Bühnenpräsenz ist überwältigend, egal ob in den Reihen eines Orchesters oder im Trio. Seine Auftritte sind charismatisch, seine Musik ist berau…
am Mi, 21. Oktober 2020
20:30 h

Wichtige Kirchheimer Seiten, Kooperationen und Partner